ThemaJörg AsmussenRSS

Alle Artikel und Hintergründe

EZB: Konflikt um Zinsentscheid

DER SPIEGEL - 08.07.2013

EZB: Nordstaaten verhinderten Zinssenkung. Die Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB), den Zinssatz beizubehalten, wurde alles andere als harmonisch getroffen. Vielmehr waren in der Ratssitzung vergangene Woche heftige Diskussionen losgebr... mehr...

WÄHRUNGSUNION: Wer die Zeche zahlt

DER SPIEGEL - 17.06.2013

Setzt sich die Bundesbank durch? Offenbar will das Verfassungsgericht die Europäische Zentralbank in die Schranken weisen. Oben saßen die Verfassungsrichter in ihren roten Roben, fünf Männer und drei Frauen. Und unten, am Rednerpult vor ihnen, spra... mehr...

Euro-Verhandlung in Karlsruhe: Asmussen redet unbegrenztes EZB-Kaufprogramm klein

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2013

Die Politik der EZB wird vor dem Verfassungsgericht verhandelt - ihr Direktor Jörg Asmussen verteidigt sie als notwendig, effektiv und faktisch begrenzt. Bundesbank-Chef Weidmann warnt dagegen vor einer Vergemeinschaftung von Schulden. mehr...

Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: EZB warnt vor erheblichen Folgen eines Karlsruher Urteils

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2013

Das Staatsanleihen-Aufkaufprogramm der Europäischen Zentralbank kommt vor das Verfassungsgericht - nun warnt EZB-Direktor Asmussen vor einem möglichen Urteil. "Wenn das Programm zurückgenommen werden müsste, hätte das erhebliche Konsequenzen." mehr...

Duell mit Platzpatronen

DER SPIEGEL - 10.06.2013

Wie Jens Weidmann und Jörg Asmussen vor den Karlsruher Richtern einen Showdown vermeiden wollen. Erwartet wird ein Duell mit besonderer Note: Jens Weidmann und Jörg Asmussen, Bundesbank-Präsident der eine, EZB-Direktor der andere, treffen diese Woc... mehr...

Euro-Rettung vor Verfassungsgericht: Showdown der Studienkollegen

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2013

Die EZB muss sich vor dem Bundesverfassungsgericht verteidigen: Hat sie mit ihrem Eingreifen auf dem Höhepunkt der Finanzkrise ihre Grenzen überschritten? Bundesbank-Chef Weidmann sieht es so - und streitet sich in Karlsruhe mit dem Deutschen Asmussen. mehr...

Krisenhilfen der EZB: Mario Draghi stößt auf Widerstand im eigenen Haus

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2013

Im sechsköpfigen Direktorium der Europäischen Zentralbank wächst offenbar der Widerstand gegen weitere Hilfsmaßnahmen für die Krisenländer der Euro-Zone. Auch der Luxemburger Yves Mersch hat sich der "Welt" zufolge gegen Maßnahmen ausgesprochen, die über die Zinspolitik hinausgehen. mehr...

Plan der EU-Kommission: EZB-Direktor warnt vor laxeren Schuldenregeln

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2013

"Man sollte nicht am Stabilitätspakt herumschrauben": Notenbanker Jörg Asmussen warnt vor Plänen der EU-Kommission, die Regeln für Defizitsünder zu lockern. Es dürfe nicht zwischen guten und schlechten Schulden unterschieden werden. mehr...

EURO-KRISE: Die Macht am Main

DER SPIEGEL - 18.03.2013

Die Europäische Zentralbank ist zur Schattenregierung der Währungsunion aufgestiegen. Sie handelt Rettungsprogramme mit aus, finanziert Staaten und soll bald die Banken kontrollieren. Muss der Einfluss begrenzt werden? Autorität kann man sich auf v... mehr...

Notenbanker Asmussen: Die Zinsen in Deutschland werden steigen

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2013

Die Renditen für Sparer in Deutschland werden wieder anziehen - das erwartet Jörg Asmussen, der einzige Deutsche im Führungsgremium der Europäischen Zentralbank. Im Interview erklärt er, warum seine Landsleute sich trotz Krise und Geldflut keine Sorgen über die Inflation machen sollten. mehr...

Themen von A-Z