ThemaJörg HartmannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Faber-"Tatort" über Missbrauch: Bis in die finstersten Abgründe

Faber-"Tatort" über Missbrauch: Bis in die finstersten Abgründe

SPIEGEL ONLINE - 31.01.2014

Wie der Vater so der Sohn? Kommissar Faber verdächtigt einen jungen Mann, die Pädo-Verbrechen seines toten Vaters zu wiederholen. Eine ungeheuerliche Vorstellung - und ein Dortmunder "Tatort", der funktioniert, weil er die Regeln der US-Serienfernsehens beherzigt. Von Christian Buß mehr... Forum ]

Dortmund-"Tatort": Kabale und Hiebe

Dortmund-"Tatort": Kabale und Hiebe

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

"Nachts miteinander vögeln, tagsüber nur Kollegen." Im Dortmunder "Tatort" herrscht wieder Ausnahmezustand. Der Chef reißt Waschbecken aus der Wand, die anderen wüten in ihren Betten. Ein rabiater Krimi über Lug und Selbstbetrug. Von Christian Buß mehr... Forum ]

"Tatort"-Koordinator Henke: "Im Säurebad der politischen Korrektheit"

"Tatort"-Koordinator Henke: "Im Säurebad der politischen Korrektheit"

SPIEGEL ONLINE - 13.11.2013

Warum reiht sich im Münster-"Tatort" Gag an Gag? Weshalb kommt der Kölner wie "Die Sendung mit der Maus" daher? Und gibt es trotz George-Stress weiter "Schimanski"? ARD-Koordinator Gebhard Henke, der mächtigste Mann im "Tatort"-Reich, über Freiheiten und Zwänge beim Krimi-Hit. Ein Interview von Christian Buß mehr... Forum ]

Wut-Tatort aus Dortmund: Wenn der Kommissar die Keule schwingt

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2012

Er kloppt mit dem Baseballschläger Autos kaputt, säuft sich in Assi-Kneipen ins Delirium: Jörg Hartmann gibt seinen Ruhrpott-Cop Faber entfesselt wie einst Götz George seinen Schimanski. Das ist furios - und dramaturgisch fatal. Wenn er nicht bald Hilfe bekommt, bringt er sich selbst ins Grab. mehr...

Neuer NRW-Tatort: Weissensee-Star ermittelt in Dortmund

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2011

Als Stasi-Mann wurde er berühmt, jetzt geht Jörg Hartmann tief in den Westen: Ab 2012 wird der "Weissensee"-Star als neuer "Tatort"-Kommissar in Dortmund ermitteln. Drehstart ist zwar erst im kommenden Frühjahr, doch der WDR hat bereits einige Details über seinen dritten NRW-Krimi verraten. mehr...

TV-Auszeichnung: Schlag den Raab - aber nicht beim Deutschen Fernsehpreis

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2011

Stefan Raab ist der beliebteste TV-Unterhalter Deutschlands. Der 44-Jährige erhielt beim diesjährigen Fernsehpreis die meisten Zuschauerstimmen, setzte sich unter anderem gegen Günther Jauch durch. Als beste Schauspieler wurden Nina Kunzendorf und Jörg Hartmann geehrt. mehr...

Deutscher Fernsehpreis: Kunzendorf, Neldel und Kurt sind Favoriten

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2011

Die Nominierten für den 13. Deutschen Fernsehpreis stehen fest. Als beste Schauspielerinnen zählen Nina Kunzendorf und Alexandra Neldel zu den Favoritinnen, bei den Herren dürfen Jörg Hartmann und Stefan Kurt Dankesreden proben. Die Preise werden am 2. Oktober verliehen. mehr...

TV-Familiensaga: Dallas in der DDR

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2010

Die ARD-Serie "Weissensee" erzählt mit den Mitteln der Kapitalismus-Seifenoper vom Todesröcheln des Sozialismus. Ein gewagter Versuch - der aufgeht. Unter der schillernden Soap-Oberfläche offenbart sich ein düsteres System von Selbstbetrug und Stasi-Wahnsinn. mehr...

Feinsein und Schweinsein

DER SPIEGEL - 13.09.2010

TV-Kritik: Die Familiensaga "Weissensee" erzählt im "Dallas"-Stil vom Alltag in der DDR. Ordentlich sitzt der Clan der Kupfers am gedeckten Abendbrottisch. Statt Platte und Kleinbürger-Meublement umhüllt die Familie der bourgeoise Charme einer Vors... mehr...

Themen von A-Z