ThemaJohanna WankaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kampf gegen Lehrlingsmangel: Regierung will mehr Abiturienten arbeiten sehen

Kampf gegen Lehrlingsmangel: Regierung will mehr Abiturienten arbeiten sehen

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2014

Abiturienten in die Betriebe! Die Bundesregierung fürchtet den Lehrlingsmangel und will in Schulen stärker für Lehrberufe werben. Eine überraschende Kehrtwende, denn bislang wurden mit Milliardensummen immer mehr Studienplätze geschaffen. Von  Christoph Titz mehr... Forum ]

Streit um Bildungsmilliarden: Schwarz-Rot spielt das Blame-Game

Streit um Bildungsmilliarden: Schwarz-Rot spielt das Blame-Game

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Ein Plus von neun Milliarden Euro hat die Große Koalition für Bildung und Wissenschaft versprochen. Doch jetzt droht der Streit zwischen SPD und Union darüber zu eskalieren, wie das Geld bei Kitas, Schulen und Unis ankommen soll. mehr... Forum ]

Arbeitsmarkt: Wanka fordert höhere Altersgrenze beim Mindestlohn

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2014

Die Chancen auf einen Mindestlohn für junge Arbeitnehmer sinken. Nach SPD-Vizechefin Nahles fordert nun auch Bildungsministerin Wanka eine Altersgrenze. Geht es nach ihr, sollen auch Jugendliche über 18 Jahre schlechter bezahlt werden können. Zustimmung kommt von der Industrie. mehr...

BILDUNG: Sackgasse Uni

DER SPIEGEL - 01.03.2014

Nie hatte Deutschland mehr Studenten, doch der Wirtschaft fehlen gute Auszubildende. Die Regierung will das Problem mit einer Imagekampagne lösen. Er musste das Studium einfach abbrechen. Das Theoretische lag ihm nicht, der Druck war zu groß, dazu ... mehr...

Neuausrichtung: Wanka plant Forschungsprogramm zur Energiewende

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2014

Welche Stromspeicher und Leitungen braucht das Land? Die Bundesregierung will die Energieforschung neu gestalten: Sie solle an der Energiewende ausgerichtet werden, sagte Ministerin Wanka dem "Handelsblatt". mehr...

Wanka-Plan: Studienabbrecher sollen Handwerker werden

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2014

Jedes Jahr brechen Tausende Deutsche ihr Studium ab - Bildungsministerin Wanka will sich jetzt um sie kümmern: In Pilotprojekten sollen die gescheiterten Akademiker Handwerksberufe lernen. mehr...

Schwarz-rote Bildungspläne: Nahles rüffelt Wankas Alleingang im Bafög-Streit

SPIEGEL ONLINE - 29.11.2013

SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles reagiert verärgert auf die Ankündigung von Johanna Wanka, das Bafög zu reformieren. Die Details seien noch unklar, die Abstimmung stehe noch aus. Die CDU-Bildungsministerin sei "offensichtlich gedanklich noch nicht in der Großen Koalition angekommen". mehr...

Blockade in der Bildungspolitik: Kooperation bleibt verboten

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

In der Bildungspolitik soll ein alter Streit zum Wahlkampfschlager werden: CDU-Bildungsministerin Wanka und Fachpolitiker der Opposition werfen sich gegenseitig Blockade beim Kooperationsverbot vor. In Wahrheit aber bleibt es ein Kampf der Länder gegen den Bund. mehr...

HOCHSCHULEN: Wankas Versäumnis?

DER SPIEGEL - 03.06.2013

Betrugsvorwürfe gegen die Universität Lüneburg holen Bundesforschungsministerin Johanna Wanka ein. Die Korruptionsvorwürfe gegen die Leuphana Universität in Lüneburg wegen des geplanten Neubaus ihres Zentralgebäudes holen nun auch Bundesforschungsm... mehr...

Plagiate in Doktorarbeiten: Wanka fordert einheitliche Prüfstandards

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2013

Ihre Amtsvorgängerin stolperte über eine Plagiatsaffäre, jetzt will Johanna Wanka (CDU) das Thema selbst angehen: Die Bildungsministerin forderte in einem Interview, dass die Wissenschaft einheitliche Standards für die Überprüfung von Doktorarbeiten entwickelt. mehr...

Bafög-Reform: Opposition kritisiert Wankas Ankündigungen

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2013

Seit Monaten schon warten Studenten auf eine Bafög-Reform. Jetzt, langsam und vorsichtig, spricht Bildungsministerin Johanna Wanka von ersten Ideen - ohne konkret zu werden. Alles Wahlkampf, schimpft deswegen die Opposition. mehr...

Reform der Studentenförderung: Wanka will Bafög ausweiten

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2013

Ohne Bafög könnten viele junge Menschen ihr Studium kaum finanzieren. Doch die Förderung gehe "teilweise an der Lebenswirklichkeit vorbei", meint die neue Bildungsministerin Wanka. Die CDU-Politikerin will das System reformieren. Mit mehr Geld können die Studenten aber nicht unbedingt rechnen. mehr...

Themen von A-Z