ThemaJohanna WankaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Studienfinanzierung: Wer erhält Bafög - und wie viel?

Studienfinanzierung: Wer erhält Bafög - und wie viel?

SPIEGEL ONLINE - 30.07.2015

Die Zahl der Schüler und Studenten, die Bafög erhalten, ist erneut gesunken. Eine aktuelle Statistik zeigt: Nur knapp die Hälfte bekommt den Höchstsatz von 670 Euro. mehr... Forum ]

Deutschlandstipendium: Regierung friert Förder-Flop ein

Deutschlandstipendium: Regierung friert Förder-Flop ein

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Acht Prozent aller Studenten sollten ursprünglich ein Deutschlandstipendium erhalten - gerade mal 0,84 Prozent wurden es bis heute tatsächlich. Jetzt gibt offenbar auch die Bundesregierung das Programm auf. Von Bernd Kramer mehr... Forum ]

Weniger Deutschunterricht: Schulreform entzweit Berlin und Paris

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2015

Au revoir, Deutschunterricht? Frankreichs Schulreform treibt die Lehrer auf die Straße und verstört die Berliner Regierung. Bildungsministerin Wanka befürchtet, die deutsch-französische Freundschaft könne leiden. mehr...

Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Sie hangeln sich von Vertrag zu Vertrag und leben in permanenter Unsicherheit: junge Forscher an deutschen Unis. Johanna Wanka will nun ihre Karrierechancen stärken - die Bildungsministerin hat dafür zwei Ideen. mehr...

Wankas Bafög-Absage: Die Elite-Ministerin

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Schlechte Nachrichten für Studenten: Eine jährliche, automatische Bafög-Erhöhung lehnt Bildungsministerin Johanna Wanka ab. Die Förderung der Spitzenforschung ist ihr wichtiger. mehr...

Bildungsministerin zu Bafög: Immer schön langsam, Studenten!

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2015

Die Studenten warten noch auf das beschlossene Bafög-Plus, da tritt Bildungsministerin Johanna Wanka schon wieder auf die Bremse: Jährliche Bafög-Erhöhungen, wie von Experten gefordert, lehnt sie ab. mehr...

Uni-Prekariat: Bildungsministerin entdeckt den Forschernachwuchs

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2015

Hilfe fürs akademische Prekariat: Bildungsministerin Johanna Wanka reagiert auf die miserablen Jobverhältnisse an deutschen Hochschulen. Und bekommt Lob von unerwarteter Seite - der Bildungsgewerkschaft GEW. mehr...

Prekäre Arbeitsbedingungen: Wanka will Ausbeutung von Wissenschaftlern stoppen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Der Bund will gegen die miserablen Arbeitsbedingungen von jungen Forschern vorgehen. Daueraufgaben sollen nicht mehr über Zeitverträge geregelt werden. Die Finanzierung wird allerdings weiter von den Ländern abhängen. mehr...

Zitat des Tages: Es bleibt wichtig, Gedichte zu lernen

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Eine 17-jährige Schülerin aus Köln beschwert sich auf Twitter, dass sie in der Schule Sprachen und Gedichte lernt, aber keine Ahnung hat von Steuern oder Versicherungen. Nun reagiert auch Bildungsministerin Wanka darauf - warum? mehr...

Hochschulfinanzierung: Die verschenkte Chance

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2014

An deutschen Unis ist die Betreuung der Studenten miserabel, die Hörsäle sind zum Bersten voll: Wird alles besser, verspricht die Bundesregierung. Sogar das Grundgesetz wird jetzt geändert, um Raum für Reformen zu schaffen. Doch das ist zu wenig. mehr...

Rot-Rot-Grün-Talk bei Anne Will: Der rote Mann und der Dampfplauderer

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

Ärgerlich, aber aufschlussreich: Vor der Ministerpräsidentenwahl in Thüringen lieferten sich Gegner und Befürworter der neuen rot-rot-grünen Koalition bei Anne Will einen aufgeheizten Disput - teilweise mit skurrilen Argumenten. mehr...

Campus-Studie: Wanka sorgt sich um politisches Desinteresse von Studenten

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2014

Sie wünschen sich ein gutes Gehalt, Politik ist vielen Studenten dagegen egal. Bildungsministerin Wanka appelliert an junge Menschen, sich mehr einzumischen. mehr...

Themen von A-Z