ThemaPapst Johannes XXIII.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Queen trifft Papst: Relaxed in Rom

Queen trifft Papst: Relaxed in Rom

SPIEGEL ONLINE - 03.04.2014

Sie kam zu spät, trug entgegen des Protokolls kein Schwarz und brachte einen Korb britischer Bioprodukte mit: Queen Elizabeth hat Pontifex Franziskus in Rom besucht - und nahm sich ein Beispiel an der päpstlichen Gelassenheit. mehr... Forum ]

Papst-Heiligsprechung im Doppelpack: Vatikan plant Mega-Show

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Der Papst spricht am 27. April Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heilig. Fünf Millionen Pilger werden erwartet. Der Vatikan wappnet sich für eine PR-Operation der Superlative. mehr...

Konstanz: Eine Stadt feiert ein Weltereignis

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2014

Es war der größte Kongress des späten Mittelalters und dauerte vier Jahre: Vor 600 Jahren begann am Bodensee das Konstanzer Konzil. Zum einzigen Mal wurde damals auf deutschem Boden ein Papst gewählt - Intrigen, Sex und Skandale inklusive. mehr...

Die Stunde des Joschka Ratzinger

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.07.2012

Das Zweite Vatikanische Konzil sollte eine behutsame Erneuerung bringen. Das Gegenteil geschah. Das Konzil wurde zum 1968 der Kirche. Und nicht unschuldig daran war ein Provokateur aus Marktl am Inn. Jedes Jahr, kurz vor Ostern, ruht im Vatikan der... mehr...

KIRCHE: Russisch ist wichtig

DER SPIEGEL - 31.12.1973

Ein italienischer Journalist veröffentlichte bislang unbekannte Äußerungen Johannes XXIII. über sein Verhälinis zum Kommunismus. Die Russen seien ein "wunderbares Volk", und der Erste Sekretär der KPdSU scheine "von der Vorsehung auserwählt, große ... mehr...

CHRISTEN/MARXISTEN: Geliebte Feinde

DER SPIEGEL - 22.05.1972

Die Paulus-Gesellschaft, einst Plattform des von Johannes XXIII. propagierten Dialogs von Christen und Marxisten, ist in eine Krise geraten. Wir wissen noch nicht, wie es weitergehen soll, vielleicht ist unsere Uhr auch schon längst abgelaufen." Re... mehr...

VATIKAN / JOHANNES XXIII.: Bessere Zeiten

DER SPIEGEL - 05.05.1969

Monsignore Loris Francesco Capovilla, 48, Privatsekretär und Vertrauter Johannes XXIII., stand am Sterbebett seines Dienstherrn. Es war der 31. Mai 1963, drei Tage bevor Papst Johannes, 81, einem Krebsleiden erlag."Heiliger Vater", begann Capovilla, ... mehr...

VATIKAN / HEILIGSPRECHUNG: Italiener bevorzugt

DER SPIEGEL - 15.12.1965

Von den 262 Päpsten der römischen Kirche kamen - nach katholischer Lehre - 79 mit Sicherheit in den Himmel: Sie wurden heiliggesprochen, und damit wurde kraft päpstlicher Unfehlbarkeit festgestellt, daß die Seelen der 79 in unmittelbarer Nähe von ... mehr...

DAS KONZIL IST NOCH IMMER EIN BESTSELLER

DER SPIEGEL - 25.11.1964

SPIEGEL-Interview mit dem katholischen Bischof von Pittsburgh, John Joseph Wright. John Joseph Wright, 55, Bischof von Pittsburgh, zählt zu den hervorragendsten Persönlichkeiten des amerikanischen Episkopats. Auf dem Konzil trat er wiederholt als... mehr...

GEHEIMHALTUNG: Vater, erzähle

DER SPIEGEL - 14.10.1964

KONZIL. Konzilstheologen, die plaudern, sollenkünftig nach Hause geschicktwerden. Auf dem Zweiten Vatikanum verkündete Monsignore Pericle Felici, Generalsekretär des Konzils und Titular-Erzbischof von Samosata: Es ist verboten, "Interviews zu geb... mehr...

ICH BLEIBE DOCH EIN NICHTS

DER SPIEGEL - 08.04.1964

Aus dem Tagebuch von Papst Johannes XXIII. Zum erstenmal in der Geschichte ist das geistliche Tagebuch eines Papstes publiziert worden. Unter dem Titel "Tagebuch einer Seele veröffentlichte der römische Verlag Edizioni di Storia e Letteratura Ge... mehr...

Themen von A-Z