ThemaPapst Johannes XXIII.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Heiligsprechung als Volksfest: Die historische Vier-Päpste-Show

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2014

Die katholische Welt hat zwei neue Helden: Johannes XXIII. und Johannes Paul II. wurden am Sonntagvormittag in Rom heiliggesprochen. Rund eine Million Menschen machten ein buntes Straßenfest daraus. mehr...

Historische Doppel-Heiligsprechung in Rom: Sie waren zwei mutige Männer

SPIEGEL ONLINE - 27.04.2014

Zwei neue Heilige für die katholische Kirche: Mehr als zwei Stunden dauerte der feierliche Gottesdienst, in dem Papst Franziskus seine beiden Vorgänger Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heiligsprach. mehr...

Doppelter Sankt Johannes: Der heilige Wahnsinn

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2014

Am Sonntag werden die Päpste Johannes XXIII. und Johannes Paul II. heilig gesprochen, Rom erwartet mehrere Millionen Pilger. Eine gigantische Herausforderung für Polizei und Organisatoren - und ein ideales Umfeld für Geschäftemacher. mehr...

Heiligsprechung in Rom: Wunder gibt es immer wieder

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2014

Heiligsprechung als Happening: Millionen Pilger werden am Sonntag in Rom erwartet, wo der Papst zwei berühmte Vorgänger kanonisiert. Sie sollen Wunder vollbracht, Todkranke geheilt haben. Ist das zu glauben? mehr...

Reliquienkult: Päpste im Schneewittchensarg

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2014

Blut, Knochensplitter, Leichname in Glassärgen: Der Reliquienkult der katholischen Kirche lebt. Vor der Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Johannes XXIII. sind deren Überreste hoch im Kurs. mehr...

Papst-Heiligsprechung im Doppelpack: Vatikan plant Mega-Show

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Der Papst spricht am 27. April Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heilig. Fünf Millionen Pilger werden erwartet. Der Vatikan wappnet sich für eine PR-Operation der Superlative. mehr...

Konstanz: Eine Stadt feiert ein Weltereignis

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2014

Es war der größte Kongress des späten Mittelalters und dauerte vier Jahre: Vor 600 Jahren begann am Bodensee das Konstanzer Konzil. Zum einzigen Mal wurde damals auf deutschem Boden ein Papst gewählt - Intrigen, Sex und Skandale inklusive. mehr...

Die Stunde des Joschka Ratzinger

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.07.2012

Das Zweite Vatikanische Konzil sollte eine behutsame Erneuerung bringen. Das Gegenteil geschah. Das Konzil wurde zum 1968 der Kirche. Und nicht unschuldig daran war ein Provokateur aus Marktl am Inn. Jedes Jahr, kurz vor Ostern, ruht im Vatikan der... mehr...

KIRCHE: Russisch ist wichtig

DER SPIEGEL - 31.12.1973

Ein italienischer Journalist veröffentlichte bislang unbekannte Äußerungen Johannes XXIII. über sein Verhälinis zum Kommunismus. Die Russen seien ein "wunderbares Volk", und der Erste Sekretär der KPdSU scheine "von der Vorsehung auserwählt, große ... mehr...

CHRISTEN/MARXISTEN: Geliebte Feinde

DER SPIEGEL - 22.05.1972

Die Paulus-Gesellschaft, einst Plattform des von Johannes XXIII. propagierten Dialogs von Christen und Marxisten, ist in eine Krise geraten. Wir wissen noch nicht, wie es weitergehen soll, vielleicht ist unsere Uhr auch schon längst abgelaufen." Re... mehr...

Themen von A-Z