Thema José Carreras

Alle Artikel und Hintergründe

POP: Gaddafis Musikantenstadl

DER SPIEGEL - 05.03.2011

Nicht nur westliche Politiker suchten die Nähe von Oberst Gaddafi: Auch Stars wie Beyoncé oder Nelly Furtado waren dem Clan des Diktators zu Diensten. mehr...

TV-SHOWS: Turbulenzen um Carreras-Gala

DER SPIEGEL - 12.12.2005

Finanzielle Turbulenzen um die „José Carreras Gala“; Am Donnerstag läuft im Ersten zum elften Mal die „José Carreras Gala“ mit Stars wie Elton John und Liza Minelli, bei der allein im Advent 2004 6,4 Millionen Euro an Spenden… mehr...

Debbie Harry

DER SPIEGEL - 12.01.2004

Debbie Harry unterstützt mit ihrer Gruppe „Blondie“ die Anti-Impotenz-Industrie; Debbie Harry , 58, reife Rockerin und Sexsymbol der achtziger Jahre ("Heart of Glass"), will mit ihrer Gruppe Blondie die Puppen tanzen lassen beim ersten… mehr...

STEUERN: Singen für den Fiskus?

DER SPIEGEL - 12.07.1999

Star-Tenöre: Steuerschuld beim Fiskus; Zwei der drei Star-Tenöre José Carreras, Luciano Pavarotti und Plácido Domingo haben ihre Steuerschuld beim deutschen Fiskus noch nicht beglichen. Von Pavarotti verlangt der Staat noch 2 043 330 Mark, Carreras… mehr...

STEUERN: Singen fürs Finanzamt

DER SPIEGEL - 23.11.1998

Tenöre: Gagen am deutschen Fiskus vorbei?; Die Mannheimer Staatsanwaltschaft prüft, ob die drei Tenöre Placido Domingo, José Carreras, Luciano Pavarotti und die Sängerin Montserrat Caballé dem deutschen Fiskus Umsatz- und Einkommensteuer in Höhe von… mehr...

José Carreras

DER SPIEGEL - 08.07.1996

Vita Jose Carreras; spielt im Dreigestirn die Rolle des smarten Benjamin. Anfangs schulte der Junge aus Barcelona seine Stimme, indem er die Evergreens von Mario Lanza und Giuseppe di Stefano nachsang. Schon mit elf stand er auf der Bühne des Gran… mehr...

Belcanto im Dreierpack

DER SPIEGEL - 08.07.1996

Ein Traum-Trio geht auf Tournee: Die Star-Tenöre Luciano Pavarotti, Plácido Domingo und José Carreras singen für ein Millionenpublikum auf vier Kontinenten. Preise und Gagen brechen alle Rekorde. Der multimediale Rummel hat Tradition: Schon immer haben sich die Megastars der Musik ihren Ruhm vergolden lassen. mehr...

Musik: Schluchzender Heilpraktiker

DER SPIEGEL - 08.04.1996

Carreras: 'Passion'-CD; Endlich ist sie da, die CD für Masochisten. Ihr Titel - „Passion“ - paßt aufs Wort: 50 Minuten, 35 Sekunden Leidenszeit. Schon das Cover macht frieren. Auf blutrotem Grund starren die Augen eines Herrn mit… mehr...

Orpheus mit Bauchladen

DER SPIEGEL - 08.06.1992

Opernfreunde lechzen nach seinem hohen C, die Massen umjubeln ihn - „Tenorissimo“ Luciano Pavarotti ist der seit Caruso populärste Gesangsstar der Klassikszene. Wenn „Big P“ in diesem Sommer durch Europa tourt, kommen Hunderttausende in Stadthallen und zum Open Air. Am Freitag nach Pfingsten gastiert er in Berlin. mehr...

MUSIK: Macht des Schicksals

DER SPIEGEL - 24.10.1988

Nach erfolgreicher Leukämie-Behandlung kehrt der spanische Star-Tenor Jose Carreras in den Konzertsaal zurück - als Spekulationsobjekt für Publikum und Manager. * mehr...