ThemaJosef AckermannRSS

Alle Artikel und Hintergründe

UNTERNEHMEN: Peter und die Wölfe

DER SPIEGEL - 05.08.2013

Rund um den Rausschmiss von Vorstandschef Löscher hat sich Siemens in kürzester Zeit in ein Tollhaus verwandelt. Das verdankt der Konzern auch, aber nicht nur seinen beiden mächtigsten Aufsichtsräten. Die Anatomie eines Absturzes. Wenige Tage bevor... mehr...

Machtkampf: Ackermann hat Vorbehalte gegen Kaeser als Siemens-Chef

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2013

Machtspiele bei Siemens: Nach SPIEGEL-Informationen wollte Aufsichtsratsvize Josef Ackermann den "würdelosen Abgang" von Peter Löscher verhindern. Nun könnte der Ex-Deutsche-Bank-Chef auch dem designierten Vorstandschef Joe Kaeser in die Quere kommen. mehr...

Urteil im Kirch-Prozess: Richter werfen Deutsche-Bank-Chefs abgesprochene Lüge vor

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2013

Ihre Aussagen seien "ersichtlich unrichtig", wären nur mit mangelnden intellektuellen Fähigkeiten oder minimalen Englischkenntnissen zu erklären: Das Urteil im Kirch-Prozess ist eine Ohrfeige für amtierende und frühere Top-Manager der Deutschen Bank. Das Institut will die Entscheidung nicht akzeptieren. mehr...

Deutsche Bank in der Libor-Affäre: Ackermann knöpft sich Nachfolger Jain vor

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2012

Josef Ackermann übt deutliche Kritik an seinem Nachfolger Anshu Jain. Der frühere Deutsche-Bank-Chef rügt dessen Weigerung, im Bundestag zum Skandal um Zinsmanipulationen auszusagen. Er selbst habe sich diesen Aufgaben immer gestellt, behauptet Ackermann - und liegt damit nicht ganz richtig. mehr...

Deutsche Bank: Ackermanns Intimfeind Börsig kehrt zurück

SPIEGEL ONLINE - 30.10.2012

Comeback für einen Ausgestoßenen: Nach Informationen von SPIEGEL ONLINE soll Ex-Aufsichtsratschef Clemens Börsig die Leitung der Deutsche Bank Stiftung übernehmen. Im Konzern sorgt das für Unruhe. Börsig galt als Feind des früheren Konzernlenkers Ackermann - und als Freund des neuen Chefs Anshu Jain. mehr...

Euro-Krise: Ackermann fordert griechischen Schuldenschnitt

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2012

Er will die Vision eines geeinten Europas retten - und Griechenland einen Teil der Hilfskredite erlassen. In der SPIEGEL-Gesprächsreihe "Montag an der Spitze" plädiert der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann für einen weiteren Schuldenschnitt - und warnt vor den Folgen eines Euro-Austritts. mehr...

Livestream zur SPIEGEL-Gesprächsreihe: Debatte mit Josef Ackermann

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2012

Wohin steuert Europa? Ist die gemeinsame Währung noch zu retten? Und welche Schuld trägt die Finanzbranche an der Euro-Krise? Diese Fragen diskutiert der ehemalige Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann mit SPIEGEL-Chefredakteur Georg Mascolo. Per Livestream können Sie jetzt dabei sein. mehr...

Ackermann und Cohn-Bendit bei Jauch: Zwei Herren haben's kuschelig

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2012

Bürgerschreck contra Banker! Günther Jauch stellte die Weichen mit der Einladung von Josef Ackermann und Daniel Cohn-Bendit auf Krawall. Doch was ein hitziges Ideologie-Duell werden sollte, entwickelte sich zum herzerwärmenden Kamingespräch zweier älterer Herren. mehr...

SPD-Kanzlerkandidat: Ackermann lobt Steinbrücks Bankenplan

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2012

Das ist Schützenhilfe von unerwarteter Seite: Ex-Deutsche-Bank-Chef Ackermann hat Peer Steinbrücks Pläne für den Umbau des Finanzsektors in Teilen unterstützt - er lobte die Idee für einen Rettungsfonds, den die Geldhäuser selbst finanzieren. Kritik kommt aus dem Wirtschaftsministerium. mehr...

Angebliche Kritik an Nachfolgern: Ackermann dementiert Loser-Äußerung

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2012

Hat Josef Ackermann über seine Nachfolger Anshu Jain und Jürgen Fitschen hergezogen? Die "Financial Times Deutschland" berichtet, der ehemalige Deutsche-Bank-Chef habe die neue Führungsspitze als "Loser" bezeichnet. Ackermann weist den Bericht zurück - und droht mit rechtlichen Schritten. mehr...

Themen von A-Z