ThemaSepp BlatterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Bewerbung: Ginola gibt im Kampf um dem Fifa-Vorsitz auf

Bewerbung: Ginola gibt im Kampf um dem Fifa-Vorsitz auf

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2015

Es war von Beginn an eine Farce-Bewerbung. Jetzt hat David Ginola den Kampf um den Vorsitz des Fußball-Weltverbandes Fifa auch offiziell aufgegeben. Der Franzose hat nicht die nötige Unterstützung von fünf Landesverbänden bekommen. mehr... Forum ]

Kampf um Fifa-Vorsitz: Das dreckige halbe Dutzend

Kampf um Fifa-Vorsitz: Das dreckige halbe Dutzend

SPIEGEL ONLINE - 29.01.2015

Am Donnerstag wird die Bewerberliste für das Amt des Fifa-Präsidenten geschlossen. Bislang gibt es sechs Kandidaten - von denen nicht jeder ernst zu nehmen ist. Der Check. Von Peter Ahrens mehr... Video | Forum ]

Fußballweltverband: Figo will Fifa-Präsident werden

Fußballweltverband: Figo will Fifa-Präsident werden

SPIEGEL ONLINE - 28.01.2015

Als Profi war er ein Superstar, jetzt will Luis Figo auch als Funktionär Karriere machen. Der Portugiese tritt gegen Joseph Blatter bei der Wahl des Fifa-Präsidenten an. Michael van Praag rechnet sich derweil echte Sieg-Chancen aus. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentschaft: Raiola verzichtet auf Kandidatur

Fifa-Präsidentschaft: Raiola verzichtet auf Kandidatur

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2015

Spielerberater Mino Raiola wird doch nicht als Fifa-Präsident kandidieren. Er zieht seine Bewerbung zugunsten des Niederländers Michael van Praag zurück. Ali Bin Al Hussein bekommt offenbar Unterstützung aus England. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentschaft: Niederländer tritt gegen Blatter an

Fifa-Präsidentschaft: Niederländer tritt gegen Blatter an

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Und noch ein Gegner für Joseph Blatter: Der Präsident des niederländischen Fußballverbands will gegen den Fifa-Chef antreten. Er ist bereits der fünfte Herausforderer. mehr... Forum ]

Fifa-Präsident: Blatter greift Uefa und Platini an

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2015

Es knallt mal wieder zwischen Joseph Blatter und der Uefa: Der Boss des Fußball-Weltverbands wirft seinem europäischen Kollegen vor, seine Präsidentschaftskandidatur zu torpedieren. mehr...

Blatter-Herausforderer Champagne: Resultat der Wahl steht bereits fest

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2015

Es wird schon vor der Wahl eng für Jérôme Champagne: Der Blatter-Herausforderer hat eingeräumt, dass ihm die nötige Unterstützung der nationalen Fußballverbände fehle. Damit käme er als neuer Fifa-Präsident nicht mehr in Frage. mehr...

Fifa-Wahlkampf: Blatter sammelt seine Truppen

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2015

In Sachen Fifa-Vorsitz ist jetzt schon eine wichtige Vorentscheidung gefallen. Die Verbände Ozeaniens werden den Amtsinhaber Joseph Blatter unterstützen. Und auch aus Asien hat sich ein mächtiger Fürsprecher gemeldet. mehr...

Blatter-Gegenkandidat Hussein: Der Prinz, der kein König wird

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Mit dem jordanischen Prinzen Hussein hat Fifa-Chef Joseph Blatter einen ernsthaften Gegenkandidaten bekommen. Wer ist der Mann? Und wie stehen seine Chancen bei der Wahl zum obersten Fußballboss der Welt? mehr...

Kampf um Fifa-Präsidentschaft: Ali Bin Al Hussein will gegen Joseph Blatter antreten

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2015

Für Joseph Blatter wäre es die fünfte Amtszeit, doch bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten bekommt der Schweizer nun Konkurrenz: Der jordanische Verbandschef Prinz Ali Bin Al Hussein will gegen ihn antreten. mehr...

WM in Katar: Blatter fühlt sich nicht verantwortlich für Arbeiter

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2014

Die Fifa ist zuständig für die Ausrichtung von Fußball-Weltmeisterschaften - nicht aber für das Wohl der Arbeiter, die für die Turniere im Einsatz sind. Der Meinung ist zumindest Verbandspräsident Joseph Blatter. mehr...

Fifa: Alle gegen Sepp

DER SPIEGEL - 01.12.2014

Für große Fußballnationen wie Deutschland, England und Frankreich ist Joseph Blatter nicht mehr tragbar; sie wollen, dass er abtritt. Aber der Patriarch hat bereits einen Plan ausgeheckt, wie er an der Macht bleiben kann. Seine nächste wichtige Die... mehr...

Kritik an Blatter: Rauball wünscht sich Niersbach in Fifa-Exekutivkomitee

SPIEGEL ONLINE - 24.11.2014

DFL-Chef Reinhard Rauball hat Fifa-Boss Sepp Blatter zum Rücktritt aufgefordert. Gleichzeitig hofft Rauball darauf, dass DFB-Präsident Wolfgang Niersbach im Fifa-Exekutivkomitee den freien Platz von Theo Zwanziger einnimmt. mehr...

Fifa-Präsidentschaft: Uefa spricht laut Niersbach über Gegenkandidat zu Blatter

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2014

Sepp Blatters mögliche Wiederwahl als Fifa-Präsident sorgt bei der Uefa für Unbehagen. Laut DFB-Präsident Niersbach würde der europäische Fußballverband gerne einen Gegenkandidaten ins Rennen schicken. mehr...

Fifa-Präsidentschaft: Blatter-Gegner Champagne befürchtet unfaire Wahl

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2014

Er ist der bisher einzige Gegenkandidat bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten: Jérôme Champagne. Der Franzose fürchtet im Kampf mit Joseph Blatter unfaire Mittel, inklusive Druck auf die Fußballverbände. mehr...

Themen von A-Z