ThemaSepp BlatterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Korruptionsverdacht: Fifa-Ethikkommission zögert Abschlussbericht heraus

Korruptionsverdacht: Fifa-Ethikkommission zögert Abschlussbericht heraus

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2014

Die Fifa nimmt sich viel Zeit, um die internen Ermittlungsergebnisse zu den Korruptionsvorwürfen um den Weltverband auszuwerten. Erst im November werde die Ethikkommission ihre Ergebnisse präsentieren. Im Fokus steht die WM-Vergabe an Katar. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentenwahl: Champagne tritt gegen Blatter an

Fifa-Präsidentenwahl: Champagne tritt gegen Blatter an

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Er galt lange Zeit als rechte Hand von Fifa-Präsident Joseph Blatter. Nun bestätigte Jérôme Champagne offiziell, dass er für das Präsidentenamt des Fußball-Weltverbandes kandidieren will - und gegen seinen Ex-Boss zur Wahl antritt. mehr... Forum ]

Fifa-Präsidentenwahl: Champagne tritt gegen Blatter an

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Er galt lange Zeit als rechte Hand von Fifa-Präsident Joseph Blatter. Nun bestätigte Jérôme Champagne offiziell, dass er für das Präsidentenamt des Fußball-Weltverbandes kandidieren will - und gegen seinen Ex-Boss zur Wahl antritt. mehr...

Bestätigung der Kandidatur: Blatter möchte zum fünften Mal Fifa-Präsident werden

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2014

Fifa-Präsident Joseph Blatter stellt sich zur Wiederwahl für das höchste Amt im Weltfußball. Das gab der 78-Jährige am Rande einer Konferenz bekannt. Eine Überraschung ist seine Kandidatur nicht, zudem fehlt es an aussichtsreichen Gegnern. mehr...

Fifa-Präsident Blatter: Wir stellen die WM in Russland nicht infrage

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2014

Trotz der militärischen Intervention in der Ukraine muss Russland nicht den Entzug der WM-Austragung 2018 befürchten. Das stellte Fifa-Boss Blatter klar. Auch ein Boykott sei keine Lösung. mehr...

Verzicht auf Kandidatur als Fifa-Chef: Platini riskiert nichts

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Uefa-Chef Michel Platini verzichtet auf die Kampfkandidatur gegen Fifa-Boss Joseph Blatter. Der französische Ex-Fußballstar spielt auf Zeit. Doch er könnte sich schwer verzockt haben. mehr...

Fifa-Vorsitz: Platini verzichtet auf Kampf-Kandidatur gegen Blatter

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2014

Michel Platini geht der direkten Konfrontation aus dem Weg: Der Uefa-Chef wird bei der nächsten Wahl des Fifa-Präsidenten nicht gegen Amtsinhaber Joseph Blatter antreten. Damit steht Blatters fünfter Amtszeit nicht mehr viel im Weg. mehr...

Kandidatur als Fifa-Chef: Blatter will es noch einmal wissen

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Von Amtsmüdigkeit keine Spur: Fifa-Präsident Sepp Blatter kündigt an, für eine fünfte Amtszeit zu kandidieren - gegen den Widerstand der Europäer. mehr...

Fifa-Präsident: DFB-Boss Niersbach macht sich für Platini stark

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

Der Gegenwind für Fifa-Boss Joseph Blatter wird stärker. Nun hat sich auch Wolfgang Niersbach positioniert. Der DFB-Präsident favorisiert Uefa-Chef Michel Platini als neuen Präsidenten des Fußball-Weltverbandes. mehr...

Streit der Fußball-Verbände: Europäer fordern Fifa-Präsident Blatter zum Rückzug auf

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2014

Der umstrittene Fifa-Boss Joseph Blatter will offenbar noch eine weitere Amtzeit regieren - sehr zum Ärger der Uefa. Der Streit zwischen den Verbänden ist nun in São Paulo erneut hervorgebrochen. Die Europäer forderten Blatter zum Rückzug auf. mehr...

Umstrittener Weltfußball-Chef: Uefa kämpft gegen Blatters Wiederwahl

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2014

Fifa-Präsident Joseph Blatter ist umstritten, auch bei der Uefa. Europas Fußball-Union will die Wiederwahl des Schweizers im kommenden Jahre verhindern - und einen Gegenkandidaten aufstellen. mehr...

Fußballturnier 2022: Blatter nennt WM-Vergabe an Katar einen Fehler

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2014

Es ist ein spätes Schuldeingeständis des mächtigsten Mannes im Weltfußball: Fifa-Boss Joseph Blatter hat zum ersten Mal zugegeben, dass bei der Vergabe der WM 2022 an Katar Warnungen ignoriert worden seien. mehr...

Themen von A-Z