ThemaSepp BlatterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

DPA

Herr des Weltfußballs

Bestechungs- und Korruptions¬vorwürfe - die Fifa ist für Skandale bekannt. Das hat sich auch unter Sepp Blatter, der seit 1998 Präsident ist, nicht geändert. Der Schweizer saß jedoch lange alle Vorwürfe aus. Erst im Juni 2015 kündigte er seinen Abschied für das folgende Jahr an. Später wurde er von Fifa infolge von Ermittlungen der Schweizer Bundesanwaltschaft vorerst suspendiert

Fifa-Sperre für Blatter und Platini: Zwei sind raus, die Strippenzieher bleiben

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Acht Jahre Sperre - mit diesem Urteil beendet die Fifa die Karrieren von Joseph Blatter und Michel Platini. Trotzdem ist ein Wandel des Skandalverbands unwahrscheinlich. Die Geheimniskrämer im Hintergrund machen einfach weiter. mehr...

Urteil der Fifa-Ethikkommission: Was die Sperre für Blatter und Platini bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2015

Die Fifa-Ethikkommission hat Joseph Blatter und Michel Platini "für sämtliche Fußballaktivitäten" gesperrt. Dürfen die beiden jetzt keine Stadien mehr betreten? Die Folgen des Urteils im Überblick. mehr...

Anfrage von DFB-Kanzlei: Blatter soll in WM-Affäre aussagen

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2015

Der suspendierte Fifa-Präsident Joseph Blatter soll bei der Aufklärung des WM-Skandals helfen. Laut "Süddeutscher Zeitung" hat die vom DFB beauftragte Kanzlei beim Schweizer angefragt. Bislang jedoch offenbar ohne Erfolg. mehr...

Suspendierter Fifa-Boss: Weltwoche macht Blatter zum Schweizer des Jahres

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

Joseph Blatter ist als Fifa-Boss suspendiert, heute muss er sich vor der Ethikkommission des Verbandes verantworten. Trotzdem kürte ihn eine Zeitung zum "Schweizer des Jahres" - und schwärmt von ihm. mehr...

Vorschlag von Putin: Wir sollten Blatter den Friedensnobelpreis geben

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2015

"Joseph Blatter ist eine sehr respektable Person." Es gibt nicht mehr viele Menschen, die das behaupten würden. Wladimir Putin schon. Der russische Präsident findet, der suspendierte Fifa-Chef habe sogar den Friedensnobelpreis verdient. mehr...

WM-Affäre: Laut Niersbach war Schwarzgeld für Blatter-Wiederwahl bestimmt

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2015

Nächste Version von Ex-DFB-Präsident Niersbach in der WM-Affäre: Offenbar wurden die 6,7 Millionen Euro Schwarzgeld dafür verwendet, die Wiederwahl von Fifa-Boss Joseph Blatter abzusichern. Die entscheidenden Fragen lässt er jedoch offen. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Im Bunker

DER SPIEGEL - 12.12.2015

Der suspendierte Fifa-Chef Joseph Blatter, 79, über die schwarze Kasse beim deutschen Sommermärchen und seinen Widerstand gegen eine drohende lebenslange Sperre durch die Ethikkommission. SPIEGEL: Herr Blatter, haben Sie in den letzten Wochen mal m... mehr...

Blatter-Interview: Ich bin doch nicht der Buchhalter der Fifa

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2015

In einem ARD-Interview nimmt der suspendierte Fifa-Präsident Joseph Blatter Stellung zum Skandal um den Weltverband. Er habe von Korruption nie Kenntnis gehabt. Nur einen Fehler gibt der Schweizer zu. mehr...

Fifa-Bestechungsskandal: FBI ermittelt gegen Blatter

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Was wusste Joseph Blatter über die Schmiergeld-Affäre bei der Fifa? Laut BBC ermittelt das FBI gegen den suspendierten Verbandschef. Ein Brief soll Blatter schwer belasten. mehr...

Fifa: Tage der Entscheidung

DER SPIEGEL - 28.11.2015

Fifa- Ethikkommission urteilt über Joseph Blatter und Michel Platini wohl. Die Fifa-Ethikkommission wird in dem Verfahren gegen den Präsidenten Joseph Blatter und Uefa-Chef Michel Platini voraussichtlich zwischen dem 15. und 24. Dezember ihr Urteil... mehr...


Die Präsidenten der Fifa
Amtszeit Präsident
1904-1906 Robert Guérin (Frankreich)
1906-1918 Daniel B. Woolfall (England)
1921-1954 Jules Rimet (Frankreich)
1954-1955 Rodolphe W. Seeldrayers (Belgien)
1955-1961 Arthur Drewry (England)
1961-1974 Stanley Rous (England)
1974-1998 João Havelange (Brasilien)
seit 1998 Joseph Blatter (Schweiz)


Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6.00 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:




Themen von A-Z