Thema Joseph Kabila

Alle Artikel und Hintergründe

Kasai-Krise: Uno-Experten sollen Massenmorde im Kongo aufklären

Kasai-Krise: Uno-Experten sollen Massenmorde im Kongo aufklären

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2017

Hunderte Tote, ermordete Uno-Mitarbeiter, diffuse Fronten: In der Mitte des Kongo schwelt ein Krieg zwischen Rebellen und Regierung. Nun soll ein internationales Ermittlerteam die Verbrechen aufklären. mehr...

Demokratische Republik Kongo: Uno-Ermittler entdecken 38 Massengräber

Demokratische Republik Kongo: Uno-Ermittler entdecken 38 Massengräber

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2017

Grauenhafter Fund im Kongo: Mitarbeiter der Vereinten Nationen haben in dem Land mehrere Massengräber entdeckt. In der betroffenen Region bekämpfen sich seit Monaten Milizen und Regierungstruppen. mehr...


Schätzung der Kirche: 3400 Menschen bei Unruhen im Kongo getötet

Schätzung der Kirche: 3400 Menschen bei Unruhen im Kongo getötet

SPIEGEL ONLINE - 20.06.2017

Tausende Tote, komplett zerstörte Dörfer: Bei Kämpfen zwischen Sicherheitskräften und Milizen im Kongo sind nach Angaben der Kirche in den vergangenen acht Monaten fast 3400 Menschen getötet worden. mehr...

Kongos Präsident Kabila: "Ich werde mich nicht umbringen"

Kongos Präsident Kabila: "Ich werde mich nicht umbringen"

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Sein Volk lebt in Armut, was macht Joseph Kabila? Es heißt, der Präsident der Demokratischen Republik Kongo verbringe seine Zeit mit Computerspielen. Im SPIEGEL-Gespräch liefert er nun verstörende Einblicke in seine Gedankenwelt. Von Bartholomäus Grill und Susanne Koelbl mehr...


Uno: 13 weitere Massengräber im Kongo entdeckt

Uno: 13 weitere Massengräber im Kongo entdeckt

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2017

Bei schweren Unruhen im Kongo könnten weit mehr Menschen gestorben sein, als bislang bekannt. Uno-Berichterstatter melden aus der Unruheregion Kasai Funde weiterer Massengräber. mehr...

Neue Gewalt: Bischöfe geben als Vermittler im Kongo auf

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2017

Im Krisenstaat Kongo stockt die Aussöhnung zwischen Präsident Joseph Kabila und der Opposition: Verhandlungen über Neuwahlen wurden von Vermittlern der katholischen Kirche abgebrochen. mehr...

Kongo: 22 Tote bei Protesten gegen Staatschef Kabila

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2016

Im Kongo sind bei Demonstrationen gegen Staatschef Joseph Kabila mindestens 22 Menschen getötet worden. Die Polizei soll auch über die Feiertag weiter auf den Straßen bleiben und Proteste unterbinden. mehr...

Kongos Präsident kämpft um die Macht: „Kabila, hau ab“

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2016

Kongos Präsident Kabila hat Proteste verboten, den Präsidentenpalast abgeriegelt und soziale Medien sperren lassen: Ab Dienstag ist der Staatschef illegal im Amt. Drei Szenarien, wie es nun weitergeht. mehr...

Oppositionelle in Haft: Wie Kongos Präsident seine Gegner traktiert

SPIEGEL ONLINE - 07.11.2016

Kongos Präsident Kabila geht brutal mit Oppositionellen um - viele sperrt sein Geheimdienst einfach weg. Manche verschwinden. Hier erzählt Fred Bauma von seinen 535 Tagen als politischer Gefangener. mehr...

Kongo: „Es wird gefoltert“

DER SPIEGEL - 09.04.2016

Kongo: Oppositionspolitiker Moïse Katumbi über Joseph Kabila; Der Oppositionspolitiker Moïse Katumbi, 51, über seinen einstigen Weggefährten Joseph Kabila, der nach zwei Amtszeiten bei der Präsidentenwahl im November nicht mehr antreten darf… mehr...

Afrikas ewige Präsidenten: Ich bleib noch ein, zwei Jahrzehnte

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2016

Sie kennen alle Tricks - und wenig Skrupel: In Zentralafrika krallen sich die Präsidenten besonders hartnäckig an ihre Chefsessel. Doch wütende Bürger stören immer öfter das präsidiale „Weiter so“. Das kann gut enden. Oder blutig. mehr...

Diplomatie: Nadelstiche und Sabotage

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Die Bundesregierung hat sich afrikapolitische Leitlinien zugelegt. Wie sie mit dem Nachbarkontinent umgehen soll, weiß sie trotzdem nicht. mehr...

Steinmeier im Kongo: Zu Gast beim gelassenen Despoten

SPIEGEL ONLINE - 21.02.2015

Kein afrikanisches Land erhält so viel Geld aus Deutschland wie die Demokratische Republik Kongo. Trotzdem schlägt Außenminister Steinmeier bei seinem Besuch nicht nur Dankbarkeit entgegen - im Gegenteil. mehr...

Kongo: Der ewige Präsident

DER SPIEGEL - 06.10.2014

Kongo: Staatschef Kabila will sich offenbar dritte Amtszeit genehmigen; Staatschef Joseph Kabila will sich offenbar eine dritte Amtszeit genehmigen, obwohl die Verfassung genau das verbietet. Seit Wochen demonstrieren in der kongolesischen… mehr...

Dumpingpreise für Minenfirmen: Kofi Annan enthüllt dubiose Rohstoff-Deals im Kongo

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2013

Eine Analyse von Ex-Uno-Generalsekretär Annan deckt obskure Geschäfte im Kongo auf: Demnach erhielten ausländische Konzerne zu Spottpreisen Zugriff auf Rohstoffe. Dem Land sollen gut 1,3 Milliarden Dollar entgangen sein. Von manchen Verkäufen profitierte ein Bekannter des Präsidenten Kabila. mehr...