ThemaJost de JagerRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Fehlender Rückhalt: CDU-Landeschef de Jager verkündet Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2013

Mangelnder Rückhalt, fehlende Geschlossenheit: Jost de Jager gibt sein Amt als schleswig-holsteinischer CDU-Landeschef auf - "ohne Groll", wie er sagt. Doch der Christdemokrat wird die Politik ganz verlassen. Sein Landesverband steckt in einer schweren Krise. mehr...

Schleswig-Holstein: CDU-Landeschef Jost de Jager tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2013

Als Spitzenkandidat scheiterte er bei den Landtagswahlen 2012 in Schleswig-Holstein, noch nicht einmal ein Mandat errang er: Jost de Jager gibt sein Amt als CDU-Landeschef auf - und will sich nach Angaben der dpa ganz aus der Politik zurückziehen. mehr...

CDU-Mann de Jager: Niemand muss für mich von seinem Mandat zurücktreten

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2012

Kein Mandat - na und? Jost de Jager, Landeschef der Schleswig-Holstein-CDU, will ohne Landtagssitz bleiben. Die Führung des Landesverbandes hänge für ihn nicht von einem Mandat im Kieler Parlament ab. Kein direkt gewählter Christdemokrat solle für ihn seinen Platz räumen. mehr...

CDU-Hoffnung de Jager: Der Ausputzer

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2012

Jost de Jager hat es nicht leicht. Immer dieselben Klischees: Farblos sei er, blass und trocken. Dabei nennt ihn die Kanzlerin einen "tollen Typen". Er soll die CDU in Schleswig-Holstein an der Macht halten. Auch wenn er bloß als Ersatzmann kam. mehr...

Schleswig-Holstein: CDU kürt de Jager zum Spitzenkandidaten

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2011

90 Prozent stimmten für ihn: Mit Landeschef Jost de Jager zieht die CDU in Schleswig-Holstein in den Wahlkampf - nach dem Sturz Christian von Boettichers über eine Teenie-Affäre ist er nun der starke Mann in der Nord-CDU. mehr...

Schleswig-Holstein: CDU-Führung will de Jager als neuen Spitzenkandidaten

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2011

Jost de Jager soll es richten: Nach dem Rücktritt von Christian von Boetticher hat sich die schleswig-holsteinische CDU-Führung auf den neuen Spitzenkandidaten und Parteichef geeinigt. Überraschend war die Wahl nicht. mehr...

Krise der Nord-CDU: De Jager soll Boetticher-Nachfolger werden

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2011

Wer führt künftig die schleswig-holsteinische CDU? Christian von Boetticher war wegen der Beziehung zu einer Minderjährigen zurückgetreten, nun verdichten sich die Zeichen, dass Wirtschaftsminister Jost de Jager Spitzenkandidat und Parteichef wird. Er gilt als fleißig und bodenständig. mehr...

Themen von A-Z