ThemaJuan Carlos I.RSS

Alle Artikel und Hintergründe

Abgang von König Juan Carlos: Zehntausende Spanier protestieren gegen Monarchie

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Die Abdankung von Juan Carlos hat Zehntausende Monarchiegegner auf die Straßen getrieben. In vielen spanischen Städten forderten sie ein Referendum über den Fortbestand des Königshauses. Der Protest reichte bis nach Berlin. mehr...

Abdankung von Juan Carlos: Bürgerkönig und Elefantenjäger

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Juan Carlos I. wurde lange von den Spaniern verehrt. Nun dankt er ab - und hinterlässt ein Königshaus, das sich vom Volk weit entfernt hat. mehr...

Juan Carlos' Abdankung: Der König ist weg, die Monarchie lebt

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

"Der König stirbt als König, in seinem Bett." Wohl jeder in Spanien glaubte, das gelte auch für Juan Carlos. Doch der Monarch, einst Hüter der Demokratie, hatte sich am Ende selbst beschädigt. mehr...

Generationswechsel auf Spaniens Thron: Ein König macht Platz

SPIEGEL ONLINE - 02.06.2014

Spaniens König Juan Carlos überrascht mit seiner Abdankung. In einer kurzen TV-Ansprache nahm er nun Stellung. Die tatsächlichen Beweggründe für die Staffelübergabe an seinen Sohn Felipe sind nur zwischen den Zeilen erkennbar. mehr...

SPANIEN: Felipes Stunde

DER SPIEGEL - 13.01.2014

Der König ist gebrechlich, seine Tochter muss vor Gericht erscheinen, die Hälfte des Volkes ist die Monarchie leid. Retten könnte sie der Kronprinz. Mitte vergangener Woche machte der japanische Außenminister König Juan Carlos die Aufwartung. Überr... mehr...

Schuldenkrise in Spanien: Juan Carlos verzichtet auf königliche Yacht

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2013

Darf man als Monarch mit seiner Superyacht durch die Gegend brummen, wenn das Vaterland in der Wirtschaftskrise steckt? Darf man nicht, sagt Juan Carlos von Spanien: Er verzichtet fortan auf die königliche 41-Meter-Yacht "Fortuna". Benutzt hatte er sie aber ohnehin nur selten. mehr...

SPANIEN: Der gejagte Monarch

DER SPIEGEL - 11.03.2013

Die Affären des Königshauses zerstören die Beziehung zwischen Juan Carlos und seinem Volk. Es ist nicht klar, ob der Deal jetzt noch gilt, nach all den Skandalen. Aber über 30 Jahre gab es die stille Übereinkunft zwischen den Spaniern und ihrem Kön... mehr...

Spanisches Königshaus: Juan Carlos gerät in Sog des Finanzskandals

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2013

Neu aufgetauchte E-Mails ziehen das spanische Königshaus noch tiefer in einen Finanzskandal hinein: Demnach war Juan Carlos schon früh über die dubiosen Geschäfte seines Schwiegersohns Iñaki Urdangarin besorgt. Bislang behauptete der Palast, der König habe von den Deals nichts gewusst. mehr...

SPANIEN: Absturz des Königs

DER SPIEGEL - 07.01.2013

Spaniens König Juan Carlos verliert den Rückhalt bei seinen Untertanen. Die Hälfte der Spanier ist unzufrieden mit König Juan Carlos, der am Samstag seinen 75. Geburtstag feierte: Nach einer Umfrage für die Tageszeitung "El Mundo" stehen nur noch 5... mehr...

Spanischer König: Juan Carlos stolpert und stürzt

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2012

Spaniens König ist erneut gestürzt - diesmal während eines Besuches in einem Armeehauptquartier in Madrid. Juan Carlos I. geriet auf einer Steintreppe ins Straucheln und konnte sich nicht mehr auf den Beinen halten. Ernsthafte Verletzungen zog er sich offenbar nicht zu. mehr...

Themen von A-Z