ThemaJuan Manuel SantosRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Toter Schriftsteller: Kolumbien will Asche von García Márquez mit Mexiko teilen

Toter Schriftsteller: Kolumbien will Asche von García Márquez mit Mexiko teilen

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Kolumbiens Botschafter in Mexiko plädiert dafür, die Asche des Schriftstellers Gabriel García Márquez zur Hälfte in seinem Heimatland beisetzen lassen. Neben Huldigungen gibt es dort auch Anfeindungen gegen den toten Nationalhelden. mehr... Video | Forum ]

Reaktionen auf den Tod García Márquez': Lateinamerika weint um Gabo

Reaktionen auf den Tod García Márquez': Lateinamerika weint um Gabo

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2014

Politiker, Poeten und sogar Guerilleros: Menschen weltweit würdigen den kolumbianischen Schriftsteller Gabriel García Márquez. Sein Tod eint das so oft zerstrittene Lateinamerika in einem Moment der Trauer. Von Klaus Ehringfeld, Mexiko-Stadt mehr... Video | Forum ]

Kolumbien: Vizepräsident verzichtet für Hund auf Botschafterposten

Kolumbien: Vizepräsident verzichtet für Hund auf Botschafterposten

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2014

Kolumbiens Vizepräsident Angelino Garzón ist offenbar sehr tierlieb. Weil er seinem Schäferhund das warme Klima in Brasilien nicht zumuten will, verzichtet er auf den dortigen Botschafterposten. Die Außenministerin seines Landes ist peinlich berührt - auch weil das nicht sein erster Fauxpas war. Von Katharina Peters mehr... Forum ]

Kolumbien: Koalition von Präsident Santos siegt bei Parlamentswahl

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2014

Die Koalition des kolumbianischen Präsidenten Santos hat bei den Parlamentswahlen die Mehrheit geholt. Santos führt zurzeit Friedensgespräche mit der linken Guerilla-Gruppe Farc und fühlt sich in seinem Kurs bestätigt. mehr...

Kolumbien: Regierung und Farc verhandeln ab Oktober in Oslo

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2012

Die Jahrzehnte des Blutvergießens sollen in Kolumbien nun ein Ende finden. Regierung und Farc-Rebellen wollen sich an einen Tisch setzen. Ob der Frieden aber tatsächlich eine Chance bekommt, ist fraglich - frühere Initiativen scheiterten. mehr...

Friedensgespräche in Kolumbien: Regierung verhandelt mit Farc-Rebellen

SPIEGEL ONLINE - 28.08.2012

Neue Hoffnung auf einen Friedensprozess in Kolumbien: Die Regierung strebt Verhandlungen mit der linksgerichteten Farc-Guerilla an. Präsident Santos bestätigte in einer Fernsehansprache erste Sondierungen - die Militäreinsätze gegen die Rebellen werden aber fortgesetzt. mehr...

KOLUMBIEN: Verdacht gegen Uribe

DER SPIEGEL - 27.08.2012

Kolumbiens ehemalige Regierung kooperierte mit Todesschwadronen. Enge Mitarbeiter des konservativen Ex-Präsidenten Alvaro Uribe sollen 2002 bis 2010 mit Todesschwadronen zusammengearbeitet haben. Dafür gibt es nun neue Indizien in den Aussagen von ... mehr...

Bildungszoff in Kolumbien: Regierung beugt sich der Studentenwut

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2011

Kolumbiens Regierung gibt dem Druck der Straße nach. Präsident Juan Manuel Santos zog nach wochenlangen Uni-Streiks eine umstrittene Reform des Hochschulgesetzes zurück und verspricht: "Wir hauen euch nicht übers Ohr." Jetzt sollen Studentenvertreter am neuen Gesetz mitarbeiten. mehr...

SPIEGEL-GESPRÄCH: Die Guerilla ist auf dem Rückzug

DER SPIEGEL - 04.04.2011

Präsident Juan Manuel Santos über Kolumbiens Kampf gegen die Rebellen und die Naivität der Europäer. SPIEGEL: Herr Präsident, Sie kommen nächste Woche zum Staatsbesuch nach Berlin. Was erwarten Sie von den Deutschen? Wenn die das Wort "Kolumbien" h... mehr...

Chávez-Besuch in Kolumbien: Scherze mit dem Erzfeind

SPIEGEL ONLINE - 11.08.2010

Kriegsdrohungen und Truppenalarm waren gestern: Venezuela und Kolumbien nähern sich nach fünf Jahren Dauerkrise wieder an. Selbst Provokateur Hugo Chávez will nun ein "neues Kapitel aufschlagen" - beim Staatsbesuch im Nachbarland zeigte er sich freundlich und geradezu ausgelassen. mehr...

Neuer Präsident Kolumbiens: Santos will Konflikt mit Chávez entschärfen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2010

Kolumbiens neuer Präsident ist im Amt: Juan Manuel Santos wurde in Bogotá vereidigt. Den Konflikt mit Venezuela will er beilegen - das wird im Nachbarland wohlwollend aufgenommen. Selbst der sonst so aufbrausende venezolanische Präsident Chávez gibt sich ganz friedfertig. mehr...

Hoffnung auf Frieden: Kolumbiens neuer Präsident besänftigt Chávez

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2010

Die Truppen in Alarmbereitschaft, die diplomatischen Beziehungen abgebrochen: Der Streit zwischen Venezuela und Kolumbien drohte zu eskalieren. Doch nun tritt der neue kolumbianische Präsident sein Amt an - und aus dem Nachbarland kommen erstmals wieder versöhnliche Töne. mehr...

Kolumbien: Konservativer Santos siegt klar bei Präsidentschaftswahl

SPIEGEL ONLINE - 21.06.2010

In Kolumbien hat der konservative Regierungskandidat Juan Manuel Santos ersten Ergebnissen zufolge die Präsidentenwahl klar gewonnen. Nach Auszählung der meisten Stimmen lag er uneinholbar vor Gegenkandidat Antanas Mockus, einem ehemaligen Bürgermeister von Bogotá. mehr...

Themen von A-Z