Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Brennende Synagogen, splitternde Scheiben, Demütigung jüdischer Deutscher - die Novemberpogrome 1938 waren der Auftakt zum Holocaust. Claus Günther erlebte sie in Hamburg als Schuljunge, mit seinem Vater als Fahnenträger der SA. mehr...

Deutscher Juckreiz: Darf man über Juden Witze machen?

Deutscher Juckreiz: Darf man über Juden Witze machen?

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2018

Wenn wir wissen, dass wir etwas nicht tun sollen, gibt es eine Stimme in uns, die sagt: Mach es doch, mach es doch. Liegt hier die Erklärung, warum so viele Deutsche aus der Rolle fallen, wenn sie einem Juden begegnen? Eine Kolumne von Jan Fleischhauer mehr... Video | Forum ]


Angriff auf Kippa-Träger in Berlin: Syrer verzichtet auf Berufung

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

Im Fall der Gürtel-Attacke auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin hat der Verurteilte seine Berufung zurückgenommen. Damit ist das Urteil gegen den Syrer rechtskräftig. mehr...

Vorsitzender der Jüdischen Gemeinde Pinneberg: Wolfgang Seibert tritt nach Betrugsvorwürfen zurück

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2018

Der Vorsitzende der jüdischen Gemeinde Pinneberg, Wolfgang Seibert, wird sein Amt aufgeben. Vergangene Woche veröffentlichte der SPIEGEL Betrügereien des viel gefragten Mannes. mehr...

Naziaufmarsch in Dortmund: Gewerkschaft der Polizei bittet um Verständnis für Zurückhaltung

SPIEGEL ONLINE - 24.09.2018

Bei einem Naziaufmarsch in Dortmund skandierten Rechtsextreme: „Wer Deutschland liebt, ist Antisemit.“ Nun erklärt die Gewerkschaft der Polizei, warum Beamte nicht einschritten. mehr...

Einsatz von Pyrotechnik: Polizei ermittelt nach rechtsextremem Aufmarsch in Dortmund

SPIEGEL ONLINE - 22.09.2018

Bei einem Nazi-Aufmarsch am Freitagabend in Dortmund riefen die Rechtsextremen ungehindert antisemitische Parolen. Die Polizei hat mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet - allerdings wegen des Einsatzes von Pyrotechnik. mehr...

Frankfurt am Main: Polizei ermittelt nach „antisemitischer Attacke“

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

In der Frankfurter Innenstadt haben zwei Männer einen 20-Jährigen angegriffen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: „Aufgrund der Aussage des Opfers gehen wir von einer antisemitischen Attacke aus.“ mehr...

Mobbing: Berlin führt Meldepflicht für Antisemitismus an Schulen ein

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Wie oft kommt antisemitisches Mobbing an Berliner Schulen vor? Um das herauszufinden, müssen Schulleiter nach SPIEGEL-Informationen solche Vorfälle künftig dem Senat und der Polizei melden. mehr...

Polizeibericht aus Chemnitz: „Hundert vermummte Personen suchen Ausländer“

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

„Es gab keinen Mob, es gab keine Hetzjagd, und es gab keine Pogrome": So bewertete Sachsens CDU-Ministerpräsident Kretschmer die Ereignisse in Chemnitz. Ein interner Polizeibericht legt etwas anderes nahe. mehr...

„Es gab keine Pogrome“: Sachsen-CDU startet Kampagne auf Facebook

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Gab es in Chemnitz Hetzjagden oder nicht? Für die sächsische CDU scheint die Sache klar - was sie nun offensiv verbreitet: „Noch mal zum Mitschreiben!“ mehr...

Schalom in Chemnitz: Kretschmer will Wirt von attackiertem jüdischen Restaurant treffen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Hetzjagden gab es nicht in Chemnitz, sagte Sachsens Regierungschef Kretschmer vor wenigen Tagen. Allerdings erreichte ihn der bewegende Brief eines jüdischen Wirts. Nun will der CDU-Politiker zu ihm fahren. mehr...

Während Krawallen: Offenbar Attacke auf jüdisches Restaurant in Chemnitz

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Neben Delikten wie Körperverletzung, Beleidigung und dem Zeigen des Hitlergrußes soll es bei den Krawallen in Chemnitz auch zu einer Attacke auf ein jüdisches Restaurant gekommen sein. mehr...