Frankfurt am Main: Polizei ermittelt nach "antisemitischer Attacke"

Frankfurt am Main: Polizei ermittelt nach "antisemitischer Attacke"

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

In der Frankfurter Innenstadt haben zwei Männer einen 20-Jährigen angegriffen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: "Aufgrund der Aussage des Opfers gehen wir von einer antisemitischen Attacke aus." mehr...

Frankfurt am Main: Polizei ermittelt nach „antisemitischer Attacke“

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2018

In der Frankfurter Innenstadt haben zwei Männer einen 20-Jährigen angegriffen. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung: „Aufgrund der Aussage des Opfers gehen wir von einer antisemitischen Attacke aus.“ mehr...

Mobbing: Berlin führt Meldepflicht für Antisemitismus an Schulen ein

SPIEGEL ONLINE - 14.09.2018

Wie oft kommt antisemitisches Mobbing an Berliner Schulen vor? Um das herauszufinden, müssen Schulleiter nach SPIEGEL-Informationen solche Vorfälle künftig dem Senat und der Polizei melden. mehr...

Polizeibericht aus Chemnitz: „Hundert vermummte Personen suchen Ausländer“

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2018

„Es gab keinen Mob, es gab keine Hetzjagd, und es gab keine Pogrome": So bewertete Sachsens CDU-Ministerpräsident Kretschmer die Ereignisse in Chemnitz. Ein interner Polizeibericht legt etwas anderes nahe. mehr...

„Es gab keine Pogrome“: Sachsen-CDU startet Kampagne auf Facebook

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Gab es in Chemnitz Hetzjagden oder nicht? Für die sächsische CDU scheint die Sache klar - was sie nun offensiv verbreitet: „Noch mal zum Mitschreiben!“ mehr...

Schalom in Chemnitz: Kretschmer will Wirt von attackiertem jüdischen Restaurant treffen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Hetzjagden gab es nicht in Chemnitz, sagte Sachsens Regierungschef Kretschmer vor wenigen Tagen. Allerdings erreichte ihn der bewegende Brief eines jüdischen Wirts. Nun will der CDU-Politiker zu ihm fahren. mehr...

Während Krawallen: Offenbar Attacke auf jüdisches Restaurant in Chemnitz

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Neben Delikten wie Körperverletzung, Beleidigung und dem Zeigen des Hitlergrußes soll es bei den Krawallen in Chemnitz auch zu einer Attacke auf ein jüdisches Restaurant gekommen sein. mehr...

Massenmord in Köln: Es geschah in der Bartholomäusnacht

SPIEGEL Plus - 23.08.2018

Jahrhundertelang lebten Juden und Christen in Köln miteinander. Doch im Jahr 1349 ermordete ein Pöbel fast die gesamte jüdische Gemeinde. Warum?  mehr...

Anti-Israel-Protest beim Festival Pop-Kultur: Es läuft alles schief

SPIEGEL ONLINE - 16.08.2018

Wohlfühlphrasen der Politik machten es nicht besser: Eine Diskussion über den Nahostkonflikt beim Berliner Festival Pop-Kultur wurde von BDS-Aktivisten niedergeschrien. Ist Dialog überhaupt noch möglich? mehr...

Judenhass: Polizei meldet die meisten Antisemitismus-Straftaten in Berlin

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

In keinem anderen Bundesland ist antisemitische Kriminalität so stark verbreitet wie in Berlin. Jede fünfte Straftat aus Judenhass wird laut einer Statistik in der deutschen Hauptstadt begangen. mehr...

Nach Übergriff auf Professor in Bonn: 20-Jähriger zückt Messer und wird verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2018

Er soll mit einem Messer gedroht haben: Die Polizei in Bonn hat einen 20-Jährigen verhaftet. Gegen ihn war bereits zuvor wegen eines antisemitischen Übergriffs ermittelt worden. mehr...