ThemaJürgen SchneiderRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Spielbank-Affäre: Milliardenbetrüger Schneider erneut angeklagt

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2013

Er prellte Geschäftspartner und Banken um Milliarden und gilt als einer der größten Betrüger der Nachkriegsgeschichte. Jetzt wird der frühere Bauunternehmer Jürgen Schneider erneut wegen Betrugs angeklagt. Er soll sogar eine Spielbank um Geld geprellt haben. mehr...

THEATER: Mein Fall ist ein Lehrstück

DER SPIEGEL - 15.04.2013

"Doktor Utz oder die wundersame Läuterung des Jürgen Schneider": Die Pleite des Ex-Baulöwen kommt auf die Bühne. Der ehemalige Immobilienunternehmer Jürgen Schneider, 78, über das Theaterstück "Doktor Utz oder die wundersame Läuterung des Jürgen Sc... mehr...

Betrugsaffäre: Skandalpleitier Jürgen Schneider beriet S&K-Chef

SPIEGEL ONLINE - 22.02.2013

Neue Entwicklung im Anlageskandal: Ausgerechnet der schillernde Immobilienunternehmer, Milliardenpleitier und verurteilte Kreditbetrüger Jürgen Schneider beriet zeitweise einen der Chefs der S&K-Gruppe. Diese steht im Verdacht, Investoren um eine dreistellige Millionensumme betrogen zu haben. mehr...

Ex-Pleitier Jürgen Schneider: Mehr Remmidemmi! Mehr Licht!

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2009

Vom Pleitier zum Prahlhans: Mit frisierten Immobiliendeals häufte Jürgen Schneider einen gigantischen Schuldenberg an - jetzt hält er wieder Hof in Leipzig. Der einstige Baulöwe bereichert die Geschäftswelt mit Tipps zur Wirtschaftskrise - und genießt seine Auftritte unverhohlen. mehr...

PROZESSE: Handys als Peilsender

DER SPIEGEL - 18.11.2002

Die zunehmende Überwachung von Journalisten-Telefonen bedroht den Informantenschutz. Jetzt soll das Bundesverfassungsgericht erneut die Pressefreiheit stärken. Auf dem Index der Pressefreiheit, den die internationale Vereinigung "Reporter ohne G... mehr...

Jürgen Schneider

DER SPIEGEL - 24.04.2000

Auerbachs Keller in Leipzig: Historienbild mit Jürgen Schneider als Mephisto. Jürgen Schneider, 65, Milliarden-Pleitier, ist seit Donnerstag vergangener Woche nun auch als Allegorie auf den Teufel zu besichtigen. Für Auerbachs Keller zu Leipzig... mehr...

AFFÄREN: Die Rache des Enterbten

DER SPIEGEL - 06.12.1999

Schon aus der Gefängniszelle in Florida heraus bereitete der gescheiterte Immobilienspekulant Jürgen Schneider seinen nächsten Coup vor: Er wollte seinen Anteil am Vermögen des Vaters sichern und verschob Millionen ins Steuerparadies Jersey. Mit ... mehr...

JUSTIZ: Freiheit für Schneider

DER SPIEGEL - 19.07.1999

Freiheit für Baulöwe Schneider. Der ehemalige Baulöwe Jürgen Schneider, 65, soll im Dezember auf freien Fuß kommen. Das ist das Ergebnis von Gesprächen zwischen Schneiders Strafverteidiger Eckart Hild und dem zuständigen Richter Michael Kehr. ... mehr...

PROZESSE: Der Professor und das Dummenrecht

DER SPIEGEL - 29.12.1997

Die Verfahren gegen den Immobilienkaufmann Schneider und den Konzertunternehmer Avram endeten mit einleuchtenden Urteilen. In beiden Hauptverhandlungen hatte der Verteidiger Salditt Anteil daran. Von Gisela Friedrichsen. Er geriet zwangsläufig au... mehr...

SCHNEIDER-PROZESS: Auch Wunder gibt es manchmal

DER SPIEGEL - 06.10.1997

Das Gericht erspart keinem Bankzeugen, der mit Krediten an Jürgen Schneider zu tun hatte, kritische Einwände. Oft ist der Vorsitzende fassungslos. Jetzt war Hilmar Kopper, der Spitzenbanker, an der Reihe. Von Gisela Friedrichsen. Hilmar Kopper, 6... mehr...

Themen von A-Z