Grüne wollen Volkspartei sein: Sehnsucht nach Macht

Grüne wollen Volkspartei sein: Sehnsucht nach Macht

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2018

Wie lange sollen sie noch warten? Die Grünen haben sich über die Jahre hübsch gemacht fürs Regieren, können links wie rechts - von Rot-Rot-Grün bis Jamaika. Für manchen Vorkämpfer aber wird die Zeit knapp. Von Valerie Höhne mehr... Forum ]

"Anne Will" zu Trump-Besuchen: "Ritt durch die Weltgeschichte"

"Anne Will" zu Trump-Besuchen: "Ritt durch die Weltgeschichte"

SPIEGEL ONLINE - 30.04.2018

Erst war Macron bei Trump, dann Merkel. Nun ließ Moderatorin Will darüber diskutieren, welcher Europäer mehr erreicht hat. Es ging um: Pudel, Schmeicheloffensiven und das Ego der Franzosen. Von Arno Frank mehr... Video | Forum ]


Grünen-Parteitag: Doppelspitzenmäßig kompliziert

Grünen-Parteitag: Doppelspitzenmäßig kompliziert

SPIEGEL ONLINE - 26.01.2018

Im Schatten der GroKo-Gespräche stellen sich die Grünen neu auf. Hoffnungsträger Robert Habeck will an die Spitze. Aber so einfach ist das nicht - denn die Partei muss an alten Glaubenssätzen rütteln. Von  Anna Reimann mehr... Forum ]

Jürgen Trittin: „Bei den Grünen beginnt eine neue Zeitrechnung“

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2018

Wäre der Realo Robert Habeck ein guter Chef? Vor dem Parteitag am Wochenende spricht der Parteilinke Jürgen Trittin über die künftige Grünen-Spitze, Flügelkämpfe und die Intelligenz von Bienen. mehr...

Grüne bei Jamaika-Sondierungen: Trittin sieht Schmerzgrenze erreicht

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2017

Bis zum Abend wollen Union, FDP und Grüne eigentlich entscheiden, ob sie eine Koalition eingehen. Doch eine Einigung ist weiter ungewiss. Grünen-Sondierer Jürgen Trittin zeigt sich skeptisch. mehr...

Grünen-Politiker Trittin: „Die CDU fährt in manchen Bereichen eine Totalblockade“

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2017

Die Zeit bei den Jamaika-Verhandlungen drängt - oder wie Jürgen Trittin sagt: „Es wird sportlich“. Noch hakt es in vielen Bereichen. Dafür hat der Grüne auch eine Erklärung. mehr...

Jamaika-Sondierungen: Trittin widerspricht FDP bei Soli-Abbau

SPIEGEL ONLINE - 25.10.2017

„Das ist halt nicht drin": Jürgen Trittin sieht keinen Spielraum für die Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Damit stellt sich der Grüne gegen die FDP. mehr...

Streit um Neuverschuldung: Trittin stellt „schwarze Null“ infrage

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2017

Mehr günstigen Wohnraum, mehr Hilfen für Familien - finanziert auch mit mehr Schulden. Vor den Jamaika-Gesprächen spricht sich der Grünen-Unterhändler Jürgen Trittin für mehr Flexibilität bei der Neuverschuldung aus. mehr...

Grünen-Unterhändler Trittin: Flüchtlingsdeal der Union „ist Verleugnung urchristlicher Werte“

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2017

Grünen-Politiker Jürgen Trittin kritisiert den Obergrenzenkompromiss von CDU/CSU. Die Parteien hebelten „menschenrechtliche Standards“ aus. Auch aus der FDP kommt Kritik. mehr...

Grüner Trittin zum Dieselgipfel: „Die Autokonzerne haben Geld wie Heu“

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2017

Der Grünen-Politiker und Ex-Umweltminister Jürgen Trittin hat keinen Führerschein - und hält den Diesel für gescheitert. Autokonzerne nennt er „Betrüger“, Aktionäre von Daimler oder BMW sollten auf ihre Gewinne verzichten. mehr...

Wahlkampf: „Überdosis Realpolitik“

DER SPIEGEL - 27.05.2017

Der Bundestagsabgeordnete Jürgen Trittin, 62, über die Krise der Grünen und seine Dauerfehde mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann mehr...

Talkshow „Anne Will“: Grüne lästern nach Wut-Auftritt über Trittin

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2017

Das Debakel in NRW wühlt die Grünen auf. Jürgen Trittin hatte seine Partei am Wahlabend bei „Anne Will“ heftig kritisiert - und der FDP ein provokantes Angebot gemacht. Führende Grüne reagieren genervt. mehr...

Karrieren: Mister R2G

DER SPIEGEL - 07.01.2017

Mit dem Wahldebakel von 2013 schien die Karriere von Jürgen Trittin beendet. Heute kämpft er wie kein Zweiter für eine rot-rot-grüne Bundesregierung. Über eine Mission, die nicht nur politische Motive hat. Von Markus Feldenkirchen  mehr...