ThemaJugendgewaltRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kann Boxen Gewalt verhindern, Herr Görisch?

DER SPIEGEL - 05.11.2012

Sportwissenschaftler Christian Görisch über Boxtraining als Gewaltprävention. Christian Görisch, 42, Sportwissenschaftler, will mit dem Hamburger Projekt Box-Out Jugendliche befrieden.SPIEGEL: Der Junge, der am Alexanderplatz den 20-jährigen Jonny ... mehr...

TV-Talks zu Jugendgewalt: Lass das!

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2012

Was tun gegen jugendliche Gewalttäter? Soll man sie wegsperren, therapieren, ihnen "das Böse" austreiben? Maybrit Illner und Reinhold Beckmann ließen in ihren TV-Talks den Einbruch des Entsetzlichen in unseren Alltag diskutieren. Fazit: Gegen sinnlose Brutalität hilft eigentlich - gar nichts. mehr...

Nordfrankreich: Jugendliche liefern sich Straßenschlachten mit Polizei

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2012

16 Polizisten wurden verletzt, eine Schule und ein Sportzentrum zerstört: In der französischen Stadt Amiens haben sich Jugendliche und Polizei heftige Straßenschlachten geliefert. Der Konflikt hatte sich seit Monaten zugespitzt. mehr...

London: Mit Krawall in ein neues Leben

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2012

Ein Teil der Geschichte zu sein, das war der Gedanke, der Peter Brinkley vor einem Jahr nahe London auf die Straße trieb. Er gehörte nicht zu den Anführern der Jugendkrawalle, doch er machte sich schuldig, landete im Gefängnis. Heute sieht er seine Verurteilung durch ein Schnellgericht als zweite Chance. mehr...

Israelischer Grenzschutz: Video zeigt Übergriff auf palästinensischen Jungen

SPIEGEL ONLINE - 04.07.2012

Ein heimlich aufgenommenes Video aus Hebron empört Israel. Die Sequenz zeigt israelische Grenzschützer, die einen neunjährigen palästinensischen Jungen attackieren. Der Fall befeuert die Debatte über den Umgang der Sicherheitskräfte mit Minderjährigen. mehr...

Krawalle in London: Teenager wegen Totschlags zu acht Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2012

Ein 17-Jähriger aus Großbritannien muss für acht Jahre ins Gefängnis - weil er während der Jugendkrawalle in London im vergangenen August einen Rentner tödlich verletzte. Auch die Mutter des Teenagers wurde verurteilt. mehr...

Krawalle in London: Harry Potter-Darsteller muss ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2012

Chaos, Gewalt, Diebstahl: Weil er sich im Sommer 2011 an den Krawallen in London beteiligt hat, wurde Jamie Waylett zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der 22-Jährige spielt in der "Harry Potter"-Saga den Schulbösewicht Crabbe. Er war schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt geraten - wegen Drogenbesitzes. mehr...

Großbritannien: 18-Jähriger zu sieben Jahren Haft verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2012

Ein Londoner Gericht hat einen Jugendlichen zu einer mehrjährigen Gefängnisstrafe verurteilt. Die Justiz will damit offenbar demonstrieren, dass sie hart gegen die Krawallmacher vom letzten Sommer durchgreift. Weitere Urteile stehen noch aus. mehr...

FUSSBALL: Die roten Teufel

DER SPIEGEL - 18.02.2012

Die Ultras des Kairoer Clubs al-Ahly kämpften an der Seite der Revolutionäre, dann wurden Dutzende bei einem Angriff im Stadion von Port Said ermordet. Die Gruppe hat mächtige Feinde, doch sie lässt sich nicht einschüchtern. Es ist ein kühler Febru... mehr...

Angriff im Stadion: Ägyptens Co-Trainer berichtet von Warnungen

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2012

Die Gerüchte darüber, dass die Gewaltaktionen im Fußballstadion von Port Said geplant waren, erhalten neue Nahrung. Der Co-Trainer der ägyptischen Fußball-Nationalmannschaft, Kaczmarek, gibt an, rechtzeitig gewarnt worden zu sein. Der gesamte Stab sei deshalb nicht im Stadion gewesen. mehr...

Themen von A-Z