ThemaJukosRSS

Alle Artikel und Hintergründe

SPIEGEL-Gespräch: So wird Hass gesät

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Igor Setschin, Chef des Ölriesen Rosneft und nach Putin wohl zweitmächtigster Mann Russlands, über die Krise zwischen Moskau und dem Westen, Gaslieferungen für Europa und die Schadensersatzprozesse wegen der Jukos-Zerschlagung. Seine Gegner nennen ... mehr...

Weiteres Urteil: Russland muss Ex-Jukos-Aktionären noch mehr zahlen

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2014

Die Jukos-Enteignung könnte für Russland noch teurer werden: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte spricht den früheren Aktionären des Ölkonzerns 1,9 Milliarden Euro zu. mehr...

Nach Milliarden-Urteil: Ex-Aktionäre von Jukos wollen Vergleich mit Russland

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2014

Mehr als 50 Milliarden Dollar muss Russland den ehemaligen Eignern des Ölkonzerns Jukos zahlen. Nun wollen die Ex-Aktionäre verhandeln - wohl, um überhaupt Geld zu erhalten. mehr...

Jukos gegen Russland: Was das 50-Milliarden-Dollar-Urteil bedeutet

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

51,6 Milliarden Dollar soll Russland früheren Besitzern des Ölkonzerns Jukos zahlen. Das Urteil eines niederländischen Schiedsgerichts verschärft die Spannungen zwischen Moskau und dem Westen. Was jetzt droht - die wichtigsten Antworten. mehr...

50 Milliarden Dollar Schadensersatz: Ex-Jukos-Chef Chodorkowski begrüßt Urteil gegen Russland

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Genugtuung für Michail Chodorkowski: Der Ex-Chef des Ölkonzerns Jukos feiert den Sieg gegen die russische Regierung. Die ehemaligen Besitzer erhalten 50 Milliarden Dollar. Nur eins bedauert der frühere Oligarch. mehr...

Jukos-Zerschlagung: Russland zu 50 Milliarden Dollar Schadensersatz verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 28.07.2014

Das Urteil ist eine schwere Niederlage für die russische Regierung: Ein internationales Gericht in Den Haag hat zugunsten der Ex-Eigner des zerschlagenen Ölkonzerns Jukos entschieden - und spricht ihnen rund 50 Milliarden Dollar zu. mehr...

Gerichtshof für Menschenrechte: Straßburg stärkt Moskau im Jukos-Streit den Rücken

SPIEGEL ONLINE - 20.09.2011

Im Streit um die Zerschlagung des Ölkonzerns Jukos hat Russland einen Sieg errungen: Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sieht keine politische Motivation für Moskaus Vorgehen - allerdings bemängelten die Richter das Eintreiben der Steuerschuld als unverhältnismäßig. mehr...

Ikone Chodorkowski

DER SPIEGEL - 13.12.2010

Der russische Staat rächt sich an seinem berühmtesten Häftling. Vier Dutzend Zuschauer finden im Gerichtssaal Platz, in dem Mittwoch dieser Woche die Urteilsverkündung beginnt. Allein die Wahl des Orts ist ein Sinnbild dafür, wie sehr sich die russ... mehr...

Schlusswort vor Gericht: Chodorkowski rechnet mit Russlands politischem System ab

SPIEGEL ONLINE - 02.11.2010

Notfalls bis zum Tod - so lange wolle er im Gefängnis um Gerechtigkeit kämpfen, sagte der inhaftierte Kremlgegner Michail Chodorkowski. Sein Schlusswort vor einem Moskauer Gericht nutzte der frühere Öl-Magnat zur Abrechnung mit dem politischen System in Russland. mehr...

Menschenrechte: Westerwelle kritisiert Chodorkowski-Prozess

SPIEGEL ONLINE - 01.11.2010

Außenminister Westerwelle hat bei seinem Besuch in Moskau einen deutlichen Appell an die russische Regierung gerichtet: Es gebe "sehr ernsthafte Besorgnis" über die Umstände des Prozesses gegen den früheren russischen Öl-Magnaten Chodorkowski - Moskau solle diese Sorgen ernst nehmen. mehr...

Themen von A-Z