Thema Julian Assange

Alle Artikel und Hintergründe

WikiLeaks-Enthüllungen: Vergessen Sie Gut gegen Böse

WikiLeaks-Enthüllungen: Vergessen Sie Gut gegen Böse

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2017

Böse Geheimdienste? Guter Trump? Brave Russen? Die neuesten WikiLeaks-Enthüllungen können verwirren, wahrscheinlich sollen sie das auch. Die zentrale Erkenntnis: Manchmal gibt es keine "Guten". Eine Kolumne von Sascha Lobo mehr... Forum ]

Neue WikiLeaks-Enthüllungen: CIA-Hacker spionieren offenbar von Frankfurt aus

Neue WikiLeaks-Enthüllungen: CIA-Hacker spionieren offenbar von Frankfurt aus

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2017

WikiLeaks hat Dokumente über die Cyberangriffswerkzeuge des US-Geheimdienstes veröffentlicht. Demnach macht die CIA die Fernseher zur Abhöranlage und umgeht die Verschlüsselung von Diensten wie WhatsApp. Von Michael Sontheimer mehr... Forum ]


Mögliche Auslieferung an die USA: Assange hält sich alle Optionen offen

SPIEGEL ONLINE - 19.01.2017

Julian Assange wird trotz der Haftverkürzung für Chelsea Manning im Asyl bleiben. Ganz schloss der WikiLeaks-Gründer eine freiwillige Auslieferung an die USA jedoch nicht aus - allerdings unter Bedingungen. mehr...

Donald Trump und Julian Assange: Eine merkwürdige Allianz

SPIEGEL ONLINE - 05.01.2017

Es gab Zeiten, da nannte Donald Trump die Enthüllungen von Julian Assange eine „Schande“, für die es die Todesstrafe geben müsse. Mittlerweile wird der WikiLeaks-Macher vom Trump-Lager hofiert. Was versprechen sich beide Seiten davon? mehr...

Julian Assange: Anwälte wollen auch Trump um Verfahrenseinstellung bitten

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2016

Unter Barack Obama hatte der WikiLeaks-Gründer keinen Erfolg mit seinem Gesuch. Bald wollen Julian Assanges Anwälte es bei Donald Trump probieren. Ihm soll Assange im Wahlkampf geholfen haben, sagen Kritiker. mehr...

WikiLeaks-Gründer: Schwedische Staatsanwaltschaft befragt Julian Assange

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2016

Vor über vier Jahren ist WikiLeaks-Gründer Julian Assange in die ecuadorianische Botschaft in London geflüchtet. Seit Montagmittag wird er dort nun zu einem Vorwurf der Vergewaltigung befragt. mehr...

Keine Ausnahme: Assange darf nicht zu Beerdigung

SPIEGEL ONLINE - 28.10.2016

Julian Assange kann der Beerdigung eines Freundes nicht beiwohnen. Das hat die schwedische Justiz klargestellt. Dabei hatte der WikiLeaks-Gründer schon eine Idee, wie er zum Friedhof kommen könnte. mehr...

Assange ohne Internet: Was bedeutet die Netzsperre für WikiLeaks?

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

Ecuadors Regierung hat Julian Assanges Internetzugang in der Londoner Botschaft gekappt. Welche Folgen hat das für die Arbeit von WikiLeaks? Und wie kam es dazu? Die wichtigsten Fragen und Antworten. mehr...

WikiLeaks-Gründer offline: Ecuador bestätigt Internetsperre für Assange

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2016

WikiLeaks hatte Ecuador vorgeworfen, den Internetzugang von Julian Assange eingeschränkt zu haben. Die Regierung in Quito bestätigt das nun: Grund sei die Einmischung der Enthüllungsplattform in den US-Wahlkampf. mehr...

Vorwurf gegen Ecuador: Assange hat laut WikiLeaks kein Internet mehr

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2016

WikiLeaks-Gründer Julian Assange harrt noch immer in Ecuadors Botschaft in London aus. Nun hat er laut der Enthüllungsplattform keinen Internetzugang mehr - schuld soll die Regierung in Quito sein. mehr...

WikiLeaks-Geburtstag: Assange verspricht Enthüllungen vor der US-Wahl

SPIEGEL ONLINE - 04.10.2016

WikiLeaks feiert seinen zehnten Geburtstag und lädt dafür nach Berlin. Plattformgründer Julian Assange beweist dabei einmal mehr, wie gut er darin ist, Fans und Gegner auf die Folter zu spannen. mehr...

WikiLeaks-Gründer: Schweden besteht auf Haftbefehl gegen Assange

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2016

Wieder eine Niederlage für die Anwälte von Julian Assange: Ein schwedisches Berufungsgericht hat entschieden, dass der Haftbefehl gegen den WikiLeaks-Gründer bestehen bleibt. mehr...