ThemaJulian AssangeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

NSA-Affäre: "WikiLeaks sollte seine Rolle nicht missbrauchen"

NSA-Affäre: "WikiLeaks sollte seine Rolle nicht missbrauchen"

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Besuchen Abgeordnete bald Julian Assange im Exil? Der WikiLeaks-Gründer will als Zeuge in der Spähaffäre aussagen und lockt mit angeblich neuen Informationen. SPD-Mann Flisek ist für die Idee offen - mahnt aber zur Vorsicht. Von Annett Meiritz mehr... Video | Forum ]

NSA-Affäre: WikiLeaks sollte seine Rolle nicht missbrauchen

SPIEGEL ONLINE - 19.07.2015

Besuchen Abgeordnete bald Julian Assange im Exil? Der WikiLeaks-Gründer will als Zeuge in der Spähaffäre aussagen und lockt mit angeblich neuen Informationen. SPD-Mann Flisek ist für die Idee offen - mahnt aber zur Vorsicht. mehr...

NSA-Ausschuss: Opposition begrüßt Assanges verlockendes Angebot

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2015

WikiLeaks-Chef Assange bietet sich dem NSA-Ausschuss als Zeuge an. Der Australier will Brisantes über die US-Überwachung auspacken. Grüne und Linke zeigen sich begeistert - vor einem Treffen liegen jedoch Hürden. mehr...

WikiLeaks-Gründer: Assange scheitert mit Bitte um Asyl in Frankreich

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2015

In einem offenen Brief hat Julian Assange den französischen Präsidenten François Hollande um Asyl ersucht. Der Élyséepalast reagierte schnell. mehr...

Zeugen der Spähaffäre: WikiLeaks veröffentlicht Protokolle von NSA-Ausschuss

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2015

Julian Assange bringt sich mal wieder ins Gespräch: Seine Organisation WikiLeaks hat Hunderte Mitschriften aus dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestags veröffentlicht - darunter auch vertrauliche Protokolle. mehr...

Schweden: Oberster Gerichtshof lässt Assanges Berufung zu

SPIEGEL ONLINE - 28.04.2015

Julian Assange kann weiter hoffen, dass der schwedische Haftbefehl gegen ihn noch ausgesetzt wird. Schwedens oberster Gerichtshof hat jetzt einen Berufungsantrag des WikiLeaks-Gründers zugelassen. mehr...

Schwedischer Haftbefehl: Assange stimmt Verhör in London zu

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2015

Julian Assange könnte bald in London verhört werden. Offenbar geht der WikiLeaks-Gründer auf einen entsprechenden Vorschlag der schwedischen Staatsanwaltschaft ein. Assange wird in zwei Fällen sexueller Missbrauch und Vergewaltigung vorgeworfen. mehr...

WikiLeaks-Gründer: Schwedische Staatsanwaltschaft will Assange in London befragen

SPIEGEL ONLINE - 13.03.2015

Die schwedische Staatsanwaltschaft kommt Julian Assange entgegen: Der WikiLeaks-Gründer könnte in London zu den Vergewaltigungsvorwürfen gegen ihn Stellung nehmen. Dort lebt Assange seit 2012 in der Botschaft Ecuadors. mehr...

Fußnote: 10?000?

DER SPIEGEL - 14.02.2015

London: Teure Überwachung von Julian Assange in der Botschaft Ecuadors. Pfund am Tag - so teuer ist die Überwachung von Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London. Insgesamt hat der WikiLeaks-Gründer die Polizei bislang mehr als zehn Millio... mehr...

Denkmal: Julian Assange wirbt um Spenden für bronzenes Ebenbild

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

WikiLeaks-Gründer Julian Assange ruft zu Spenden in eigener Sache auf: Ein italienischer Bildhauer will eine lebensgroße Assange-Statue aus Bronze gießen. mehr...

WikiLeaks-Gründer: Schwedischer Haftbefehl gegen Assange bleibt bestehen

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2014

Ein neuer Versuch von Julian Assanges Anwälten, den Haftbefehl gegen ihn aufheben zu lassen, ist gescheitert. Nun könnte der Fall vor das oberste Gericht Schwedens kommen. mehr...

Themen von A-Z