ThemaJulian BarnesRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Julian Barnes' Darüber reden: Tresenschlacht um die Liebe

SPIEGEL ONLINE - 22.04.2012

Was Liebe ist? Eine Illusion, ein Blütentraum, ein Schlachtfeld, eine Tragödie - und Anlass für den spektakulären Theater-Showdown "Darüber reden" in der Bar des Hotel Reichshof gleich neben dem Hamburger Schauspielhaus. Ein hochaktuelles Lehrstück über das Begehren und seinen Marktwert. mehr...

Romane des Monats: Wer ist der Fremde am Feuer?

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2011

Hinters Licht führen sie uns alle: Julian Barnes beherrscht die Kunst der Täuschung brillant. Miguel Syjuco versucht es zumindest. Und wer ist der geheimnisvolle Fremde am Lagerfeuer? Er nennt sich John Henry Eagle - ist aber ein bekannter deutscher Schriftsteller. Die besten Romane des Monats! mehr...

Schmachnovelle

DER SPIEGEL - 28.11.2011

Literaturkritik: Julian Barnes schildert in seinem neuen Roman ein herzzerreißendes Liebesdrama - und beschwört den Geist Stefan Zweigs. Es gibt Autoren, deren Sätze so klingen, als wären sie mit Fäusten in die Schreibmaschine gehämmert worden. Ju... mehr...

Britischer Literaturpreis: Julian Barnes gewinnt Booker Prize

SPIEGEL ONLINE - 19.10.2011

Der ewige Favorit bekommt den Booker Prize: Die populärste Literaturauszeichnung Großbritanniens geht an Julian Barnes. Bereits zum vierten Mal war Barnes nominiert, jetzt konnte der 68-Jährige mit seinem Roman "The Sense of an Ending" die Jury überzeugen. mehr...

ESSAY: Eine göttliche Erfindung

DER SPIEGEL - 15.03.2010

Die Sehnsucht nach einem höheren Wesen und die Angst vor dem Tod. Ich glaube nicht an Gott, aber ich vermisse ihn. Das ist meine Antwort auf einschlägige Fragen. Ich habe meinen Bruder, der in Oxford, Genf und an der Sorbonne Philosophie gelehrt ha... mehr...

Romane der Leidenschaft: Zur Frankfurter Buchmesse stellt die Kulturredaktion des SPIEGEL die wichtigsten belletristischen Neuerscheinungen vor - Bücher, die von Liebe, Verrat und Tod handeln.: TRICKS DES GENIES

DER SPIEGEL - 17.10.2005

Altern ist nichts für Feiglinge, weiß Julian Barnes, der Alleskönner der britischen Literatur, und liefert elf Geschichten zum Thema ab. Früher waren sie das Rat Pack, heute sind sie die gereiften Fiftysomethings der britischen Literatur, und ihre ... mehr...

Interview mit Julian Barnes: Lass uns keinen Sex haben!

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2002

Der britische Schriftsteller Julian Barnes zählt zu den wichtigsten britischen Erzählern der Gegenwart. Mit SPIEGEL ONLINE sprach er über die Leidenschaft der mittleren Jahre, das Autobiografische an Bettszenen und seinen neuen Roman "Liebe usw." mehr...

AUTOREN: Bett-Lektüre

DER SPIEGEL - 09.09.2002

Der britische Erfolgsautor Julian Barnes, 56, über seinen neuen Roman "Liebe usw." (Verlag Kiepenheuer & Witsch), der zwei Freunde im Kampf um eine Frau vorführt. SPIEGEL: Mr. Barnes, in Ihrem Roman "Liebe usw." heißt es: "Die Ketten der Ehe sin... mehr...

Literatur: Neue Bücher

KulturSPIEGEL - 27.12.1999

BELLETRISTIK VERFÜHRUNGSKÜNSTLERIN: Jede von ihnen ist aus Liebe in die Fremde gegangen. Aber im Londoner Vorstadtgrau oder der staubigen Hitze Israels büßt das Gefühl der Heldinnen seine Einmaligkeit ein, der geliebte Mann erscheint plötzlich ... mehr...

Best of England: Julian Barnes stellt die Queen in den Zoo

SPIEGEL ONLINE - 26.11.1999

Traumwelt oder Rocky Horror Picture Show? Der englische Autor Julian Barnes lässt in seinem Roman "England, England" ein neues, perfektes Britannien entstehen. mehr...

Themen von A-Z