ThemaKabulRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erste Hochrechnungen in Afghanistan: Ex-Minister Abdullah liegt bei Präsidentschaftswahl vorn

Erste Hochrechnungen in Afghanistan: Ex-Minister Abdullah liegt bei Präsidentschaftswahl vorn

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2014

Alles sieht nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aus: Nach den Präsidentschaftswahlen in Afghanistan liegt der ehemalige Außenminister Abdullah Abdullah vor seinem Kontrahenten Aschraf Ghani. mehr... Forum ]

Nach Präsidentschaftswahl: Afghanen beschweren sich tausendfach über Ungereimtheiten

Nach Präsidentschaftswahl: Afghanen beschweren sich tausendfach über Ungereimtheiten

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2014

Tausende Afghanen haben bei den Präsidentschaftswahlen am Wochenende Ungereimtheiten bemerkt und diese der zuständigen Beschwerdekommission gemeldet. Doch nur der Hälfte der bislang eingetroffenen Anzeigen wird tatsächlich nachgegangen. mehr...

Verfahren eingeleitet: BKA soll Tod der Kriegsreporterin Niedringhaus aufklären

Verfahren eingeleitet: BKA soll Tod der Kriegsreporterin Niedringhaus aufklären

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Der Tod der deutschen Fotografin Anja Niedringhaus in Afghanistan soll von deutschen Ermittlern untersucht werden. Der Generalbundesanwalt leitete ein Verfahren ein und beauftragte das BKA, vor Ort den Hintergrund der tödlichen Schüsse eines Polizisten aufzuklären. Von Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Pressekompass: Welche Zukunft hat Afghanistan? Eine Bilanz der Medien

Pressekompass: Welche Zukunft hat Afghanistan? Eine Bilanz der Medien

SPIEGEL ONLINE - 07.04.2014

Die Afghanen sind zu den Wahlurnen gedrängt, um ihre Stimme abzugeben - trotz der Gefahr von Anschlägen. Welche Zukunft hat das Land? Wie mächtig sind die Taliban tatsächlich? So urteilen die Medien, in Kooperation mit Pressekompass. mehr... Video | Forum ]

Wahlen in Afghanistan: Drei Tote bei Anschlag auf Laster mit Wahlurnen

Wahlen in Afghanistan: Drei Tote bei Anschlag auf Laster mit Wahlurnen

SPIEGEL ONLINE - 06.04.2014

Bei einer Bomben-Explosion in Afghanistan sind drei Menschen gestorben, ein Lastwagen mit Stimmzetteln der Wahl wurde zerstört. Trotz Gewalt und Drohungen der Taliban beteiligten sich rund sieben von zwölf Millionen Wahlberechtigten. mehr... Video | Forum ]

Getötete deutsche Kriegsfotografin: Täter nennt Rache für Nato-Angriffe als Motiv

Getötete deutsche Kriegsfotografin: Täter nennt Rache für Nato-Angriffe als Motiv

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Er wollte sich für die Luftangriffe der Nato auf sein Dorf rächen: Dieses Motiv nannte der Polizist, der die deutsche Kriegsfotografin Anja Niedringhaus tötete. mehr... Forum ]

Präsidentenwahl in Afghanistan: "Sterben kann man hier doch jeden Tag"

Präsidentenwahl in Afghanistan: "Sterben kann man hier doch jeden Tag"

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Kabul gleicht einem Hochsicherheitstrakt: Tausende Polizisten sichern die Präsidentschaftswahlen in Afghanistan ab. Mehr Menschen als jemals zuvor stimmen über die Zukunft ihres Landes ab - trotz der Anschlagsdrohungen. Aus Kabul berichtet Matthias Gebauer mehr... Video | Forum ]

Andrang bei Präsidentschaftswahl: Afghanen trotzen den Anschlagsdrohungen

Andrang bei Präsidentschaftswahl: Afghanen trotzen den Anschlagsdrohungen

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2014

Wahlen in Afghanistan sind gefährlich: Die Taliban haben Anschläge angedroht, Hunderttausende Sicherheitskräfte sind in Alarmbereitschaft, jedes zehnte Wahllokal bleibt vorsichtshalber geschlossen. Trotzdem stehen die Wähler Schlange, um ihre Stimme abzugeben. mehr... Video | Forum ]

Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben

Getötete deutsche Fotografin: Afghanistan - ihre Liebe, ihr Verderben

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Sie wollte sehen, wie sich "die Dinge zum Guten wenden": Anja Niedringhaus war eine wagemutige Fotografin, sie machte berührende Bilder von den Kriegen dieser Welt. Nun ist sie in Afghanistan getötet worden. Hasnain Kazim erinnert sich. mehr... Video | Forum ]

Gewalt vor Wahlen: Deutsche Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

Gewalt vor Wahlen: Deutsche Kriegsfotografin in Afghanistan erschossen

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2014

Die deutsche Kriegsfotografin Anja Niedringhaus ist in Ostafghanistan von einem Polizisten erschossen worden. Eine Kollegin wurde bei dem Angriff in der Provinz Khost schwer verletzt. mehr... Video | Forum ]

Anschlag in Kabul: Selbstmordattentäter tötet Polizisten vor Innenministerium

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Der Wahlkampfabschluss in Afghanistan wird von neuer Gewalt überschattet. Bei einem Selbstmordanschlag auf das Innenministerium in Kabul kamen mehrere Polizisten ums Leben. Die Taliban drohen für die Wahl mit weiteren Angriffen. mehr...

Afghanistan: Taliban attackieren Zentrale der Wahlbehörde

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2014

Eine Woche vor den afghanischen Präsidentschaftswahlen haben Extremisten erneut in der Hauptstadt Kabul zugeschlagen. Sie griffen das Hauptquartier der Wahlkommission an, feuerten auf Sicherheitskräfte. Augenzeugen berichten von Explosionen. mehr...

Afghanistan: Taliban attackieren Ausländer in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Der nächste Angriff auf ausländische Besucher erschüttert Kabul: In der afghanischen Hauptstadt haben die Taliban ein Gästehaus attackiert - offenbar ist die Situation noch nicht unter Kontrolle. Vor einer Woche hatte es in einem Hotel 13 Tote gegeben. mehr...

Explosion und Schüsse: Taliban stürmen Wahlbüro in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2014

Sabotage bei den afghanischen Wahlen im April haben die Taliban angekündigt - nun machen sie ihre Drohung schon jetzt wahr. Angreifer attackierten in Kabul ein Wahlbüro, zwei Menschen wurden verletzt. mehr...

Afghanistan: 13 Tote bei Anschlag auf Luxushotel in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2014

Bei einem Taliban-Attentat auf ein Luxushotel in Kabul sind 13 Menschen getötet worden. Vier junge Männer hatten das Restaurant des bei Ausländern beliebten Hauses gestürmt. Sie wurden von Sicherheitskräften erschossen. mehr...

Afghanistan: Tote bei Schießerei in Luxushotel in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2014

Bei einer Schießerei in einem Luxushotel in Kabul sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. Männer hatten das Restaurant des bei Ausländern beliebten Hauses gestürmt und wurden von Sicherheitskräften erschossen. Offenbar handelte es sich um eine Attacke der Taliban. mehr...

Terror in Kabul: Vier Uno-Mitarbeiter sterben bei Attacke auf Restaurant

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2014

Die Befürchtungen der Vereinten Nationen haben sich bestätigt: Bei dem Terroranschlag auf ein Restaurant in Kabul sind vier zivile Mitarbeiter der Uno ums Leben gekommen. Insgesamt stieg die Opferzahl auf 21. Die Taliban behaupten, ihre Attacke habe deutschen Diplomaten gegolten. mehr...

Afghanistan: Mehrere Tote bei Selbstmordanschlag auf Restaurant

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2014

Eine Explosion hat Afghanistans Hauptstadt erschüttert. Bei einem Selbstmordanschlag wurde ein beliebtes Restaurant in Kabul angegriffen. Die Polizei spricht von bis zu 16 Toten, darunter zahlreiche Ausländer. mehr...

Afghanistan: Polizisten bei Selbstmordanschlag in Kabul getötet

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2014

Bei einem Selbstmordanschlag in Afghanistan sind der Attentäter und zwei Polizisten ums Leben gekommen. Der Angreifer sprengte sich Behördenangaben zufolge auf einer Schnellstraße in der Hauptstadt Kabul neben einem Bus in die Luft. Die Taliban bekannten sich zu der Tat. mehr...

Explosion im Diplomatenviertel: Angriff auf US-Konvoi in Kabul

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2014

In der afghanischen Hauptstadt Kabul ist erneut ein ausländischer Militärkonvoi mit einem Sprengsatz attackiert worden. Der Angriff ereignete sich am Eingang eines US-Camps, das direkt gegenüber der deutschen Botschaft liegt. mehr...

Themen von A-Z