ThemaKairoRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Ausschreitungen in Ägypten: Mehrere Menschen sterben nach Morgengebet

Ausschreitungen in Ägypten: Mehrere Menschen sterben nach Morgengebet

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Anhänger der Muslimbrüder und Sicherheitskräfte sind in Giseh westlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo aneinandergeraten. Mindestens sechs Menschen kamen dabei ums Leben. mehr...

Ausschreitungen in Ägypten: Mehrere Menschen sterben nach Morgengebet

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2015

Anhänger der Muslimbrüder und Sicherheitskräfte sind in Giseh westlich der ägyptischen Hauptstadt Kairo aneinandergeraten. Mindestens sechs Menschen kamen dabei ums Leben. mehr...

Anschlag in Ägypten: Explosion vor italienischem Konsulat in Kairo

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2015

Auf die italienische Vertretung in Kairo ist offenbar ein Anschlag verübt worden: Vor dem Gebäude detonierte vermutlich eine Autobombe und verletzte mehrere Menschen. mehr...

Explosion in Kairo: Ägyptischer Generalstaatsanwalt stirbt nach Bombenanschlag

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2015

Terror in Ägypten: Unbekannte haben vor einer Militärakademie einen Sprengsatz gezündet. Der Anschlag galt offenbar dem umstrittenen Generalstaatsanwalt Hischam Barakat - dieser erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. mehr...

Mehr als zwölf Tote in Kairo: Bus stürzt in Nil-Kanal

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2015

Bei einem Ausweichmanöver ist ein Bus in Kairo in einen Nebenkanal des Nil gestürzt. Dabei sind mehr als zwölf Menschen ums Leben gekommen. Noch konnten nicht alle Opfer geborgen werden. mehr...

Ägypten: Polizei entschärft Sprengsätze am Flughafen Kairo

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2015

Bombenalarm am Flughafen Kairo: Sicherheitskräfte haben vor der Ankunftshalle zwei Sprengsätze entdeckt. Die Bomben konnten rechtzeitig entschärft werden. Auch im Zentrum der ägyptischen Hauptstadt gab es einen Anschlag. mehr...

400 Tage Haft in Kairo: Australischer Al-Jazeera-Reporter Greste ist frei

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2015

Der australische TV-Journalist Peter Greste ist auf dem Weg in sein Heimatland. Ägypten hat nach 400 Tagen Haft die Abschiebung des Al-Jazeera-Reporters angeordnet - das Schicksal seiner beiden arabischen Leidensgenossen ist unklar. mehr...

Ägypten: Es war einmal eine Revolution

DER SPIEGEL - 31.01.2015

Vier Jahre nach dem Aufstand ist das Land wieder eine Diktatur. Wie konnte das geschehen? Der Autor Thanassis Cambanis hat drei Tahrir-Anführer seither begleitet - und das langsame Sterben ihrer Rebellion beobachtet. Am vierten Jahrestag der Revolu... mehr...

Ägypten: Blutige Proteste am Jahrestag der Revolution

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2015

Versammlungen zu Ehren der 2011 getöteten Demonstranten sind verboten. Deshalb haben Panzer und Straßensperren die Innenstadt von Kairo blockiert, Proteste auf dem Tahrir-Platz wurden minutenschnell aufgelöst. Dennoch sind mehrere Menschen ums Leben gekommen. mehr...

Kunstschätze: Ein schreckliches Malheur

DER SPIEGEL - 24.01.2015

Christian E. Loeben über den abgebrochenen Ritualbart des Tutanchamun. Christian E. Loeben,53, Leiter der Ägyptischen Sammlung im Museum August Kestner, Hannover, über den abgebrochenen Ritualbart des TutanchamunSPIEGEL: Tutanchamuns Totenmaske in ... mehr...

Beschädigte Totenmaske: Bart von Tutanchamun hastig mit Klebstoff angeklebt

SPIEGEL ONLINE - 22.01.2015

Auch die weltbekannte Totenmaske von Tutanchamun muss von Zeit zu Zeit mal abgestaubt werden. Dabei ist sie Reinigungskräften im Ägyptischen Museum in Kairo offenbar heruntergefallen. Zur Reparatur nahmen sie einen Harzkleber. mehr...

Themen von A-Z