ThemaKambodschaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kampot in Kambodscha: Leben, wo der Pfeffer wächst

SPIEGEL ONLINE - 10.10.2014

Ob rot oder weiß - Pfeffer aus Kampot gilt als das Gold von Kambodscha. Vorbei an grünen Feldern fährt man im Tuk-Tuk zu den Farmen. Eine wird von einem Iren betrieben. Früher war er Manager. Heute wohnt er dort, wo der Pfeffer wächst. mehr...

Amnesty kritisiert Exporte: Folterinstrumente made in China

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Schlagstöcke mit Metallspitzen, Elektroschocker, Fußfesseln - chinesische Hersteller überschwemmen den Weltmarkt mit Folterinstrumenten. Laut Amnesty International ist auch der Staat beteiligt. mehr...

Angkor Wat in Kambodscha: Zertrampelt von Millionen

SPIEGEL ONLINE - 12.09.2014

Die steinernen Tänzerinnen bröckeln vor sich hin: Der Angkor-Wat-Tempel in Kambodscha wird von seinen Bewunderern zu Tode geliebt. Die Regierung versucht nun, mit Regeln das einzigartige Unesco-Welterbe und seine Spiritualität zu erhalten. mehr...

Kambodscha: Gericht verurteilt Rote Khmer zu lebenslanger Haft

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Die beiden ranghöchsten noch lebenden Anführer der Roten Khmer sollen ins Gefängnis. Das Völkermordtribunal in Kambodscha hat die beiden Männer zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie hatten die Beteiligung an Gräueltaten geleugnet. mehr...

Arbeit im Waisenhaus in Kambodscha: Gute Tat? Großer Schaden!

SPIEGEL ONLINE - 12.07.2014

Hunderte Urlauber fahren jedes Jahr nach Kambodscha, um in Waisenhäusern zu helfen. Manche Studenten zahlen sogar Tausende Dollar dafür. Sie wollen Gutes tun - aber richten eher Schaden an. mehr...

Festnahme in Kambodscha: Schulleiter soll Mädchen an Freier verkauft haben

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Der Leiter einer Schule für unterprivilegierte Kinder in Kambodscha soll einen Prostitutionsring betrieben haben. Ermittler werfen ihm vor, ausländischen Freiern Schülerinnen für Sexdienste zugeführt zu haben. mehr...

Rikschafahrer in Kambodscha: Chinesische Touristen finden alles zu teuer

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2014

Wie setzt man sich als Rikschafahrer in Asien gegen die Konkurrenz durch? Kimleng Sang feilscht nicht gern, erzielt aber trotzdem gute Preise. Dabei hilft ihm, dass er Ahnung von Fotografie hat. mehr...

Digitale Bildbearbeitung: Die geheimen Graffiti von Angkor Wat

SPIEGEL ONLINE - 29.06.2014

Normalerweise arbeitet der Archäologe Noel Hidalgo Tan von der Australian National University daran, lange verblasste Felszeichnungen wieder sichtbar zu machen. Eher zufällig verschlug es ihn 2010 auf eine Ausgrabung im kambodschanischen Angkor Wat, wo er nach dem Magister freiwillig aushalf. mehr...

Kambodschas neue Tuk-Tuks: Im Ei auf Rädern durch Phnom Penh

SPIEGEL ONLINE - 23.06.2014

Zu Tausenden knattern die Tuk-Tuks durch Phnom Penh. Pro Strecke verdienen die Fahrer meist nur zwei Dollar. Um Touristen anzulocken, lassen sie sich viel einfallen - wie Channy, der mit einem Fahrzeug in Ei-Form vorfährt. mehr...

Waisenhaus-Betreiber: Ein Jahr Haft für US-Missionar wegen Kindesmissbrauchs

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2014

In einem Waisenhaus in Phnom Penh sollte sich ein evangelikaler Missionar um elternlose Kinder kümmern. Doch er missbrauchte ihr Vertrauen und verging sich an mindestens fünf Jungen. Jetzt muss er für ein Jahr ins Gefängnis. Die Kritik an dem milden Urteil ist groß. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Königreich Kambodscha

Offizieller Eigenname: Preahreacheanachakr Kampuchea

Staatsoberhaupt: König Norodom Sihamoni
(seit Oktober 2004)

Regierungschef: Hun Sen (seit November 1998)

Außenminister: Hor Namhong (seit November 1998)

Staatsform: Kon­sti­tu­tio­nelle Monarchie

Mitgliedschaften: Uno, Asean

Hauptstadt: Phnom Penh

Amtssprache: Khmer

Religionen: mehrheitlich Bud­dhis­ten

Fläche: 181.035 km²

Bevölkerung: 14,478 Mio. Einwohner (2012, geschätzt)

Bevölkerungsdichte: 80 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 1,2%

Fruchtbarkeitsrate: 2,6 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 9. November

Zeitzone: MEZ +6 Stunden

Kfz-Kennzeichen: K

Telefonvorwahl: +855

Internet-TLD: .kh

Mehr Informationen bei Wikipedia | Kambodscha-Reiseseite

Wirtschaft
Währung: 1 Riel (CR) = 100 Sen zum Währungsrechner hier...

Bruttosozialprodukt: 13,023 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 6,0%

Anteile am BIP: Landwirtschaft 36%, Industrie 23%, Dienstleistungen 41%

Inflationsrate: 4,4% (2012; geschätzt)

Arbeitslosenquote: 7,1% (2004)

Staatseinnahmen: 1,395 Mrd. US$ (2010; geschätzt)

Steueraufkommen (am BIP): 10,1%

Staatsausgaben: 2,012 Mrd. US$ (2010; geschätzt)

Handelsbilanzsaldo: -0,992 Mrd. US$

Export: 6,887 Mrd. US$

Hauptexportgüter: Kleidung (72,0%), Reis (10,1%), Naturkautschuk (3,8%), Fisch (2,6%) (2007)

Hauptausfuhrländer: USA (47,8%), Kanada (7,6%), Großbritannien (6,9%), Deutschland (6,5%) (2010)

Import: 7,879 Mrd. US$

Hauptimportgüter: Ölprodukte (4,7%), Fahrzeuge (2,9%), Zigaretten (1,8%), Krafträder (1,8%) (2007)

Hauptlieferländer: Thailand (27,1%), Singapur (25,7%), Volksrepublik China (15,6%) (2010)

Landwirtschaftliche Produkte: Ungeschälter Reis, Maniok, Mais, Zuckerrohr, Bananen, Naturkautschuk, Nutzholz, Fischerei

Rohstoffe: Phosphat, Edelsteine, Eisenerz, Bauxit, Silizium, Mangan, Gold, Erdöl, Erdgas
Gesundheit, Soziales, Bildung
Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 5,6%

Öffentliche Ausgaben für Bildung und Erziehung (am BIP): 2,6%

Öffentliche Ausgaben für Altersversorgung (am BIP): 0,6%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 0,2/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 43/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 290/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 61 Jahre, Frauen 64 Jahre

Schulpflicht: 6-15 Jahre
Energie, Umwelt, Tourismus
Energieproduktion: 3,7 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 5,2 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 25,8% der Landesfläche

CO2-Emission: 4,6 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 371 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 94%, Industrie 2%, Haushalte 4%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 87% der städtischen, 58% der ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 2,399 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 1,412 Mrd. US$
Militär
Streitkräfte: 124.300 Mann (Heer 75.000, Marine 2800, Luftwaffe 1500, Sonstige 45.000)

Militärausgaben (am BIP): 1,8%
Nützliche Adressen und Links
Kambodschanische Botschaft in Deutschland
Benjamin-Vogelsdorff-Straße 2, D-13187 Berlin
Telefon: +49-30-48637901 Fax: +49-30-48637973
E-Mail: rec-Berlin@t-online.de

Deutsche Botschaft in Kambodscha
No. 76-78 Rue Yougoslavie (= Street 214),
Phnom Penh
Telefon: +855-23-216193 Fax: +855-23-427746
E-Mail: info@phnom-penh.diplo.de

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Kambodscha-Reiseseite







Themen von A-Z