ThemaKannibalismusRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kannibalische Fische: Hecht frisst Hecht

Kannibalische Fische: Hecht frisst Hecht

SPIEGEL ONLINE - 07.10.2014

Um die Zahl der Fische zu erhöhen, setzen Angler und Berufsfischer gern Jungtiere aus. Häufig ein vergebliches Bemühen, wie eine neue Studie zeigt: Die Tiere fressen sich gegenseitig. mehr... Forum ]

Strafjustiz: Kopf in der Schlinge

DER SPIEGEL - 29.09.2014

In Dresden steht ein Beamter des Landeskriminalamts vor Gericht, der einen Chatpartner ermordet und zerstückelt haben soll. Oder war es ein Suizid? Aber heute sind Sie doch froh, dass Sie noch leben?" Die Vorsitzende Richterin nickt dem Zeugen, ein... mehr...

KRIMINALITÄT: Tod und Spiele

DER SPIEGEL - 20.01.2014

Ein sächsischer Polizeibeamter soll einen Menschen getötet und die Leiche zerstückelt und vergraben haben. Ist der Kriminalhauptkommissar wirklich ein Mörder? Ein rekonstruiertes Video lässt Zweifel an der bisherigen Version der Ermittler zu. Wie s... mehr...

Kannibalismusverdacht: Ex-Soldat soll Herz und Zunge von 90-Jährigem gekocht haben

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2013

Ein Teller voller Bohnen und Fleisch, daneben ein toter 90-Jähriger: Dieser grausige Leichenfund in den französischen Pyrenäen hat die Ermittler auf den Plan gerufen: Jetzt haben Laboranalysen den Kannibalismusverdacht gegen einen Ex-Soldaten erhärtet. mehr...

Kannibalismus-Fall in Frankreich: 26-Jähriger schnitt Mordopfer Zunge und Herz heraus

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2013

Ein Fall von Kannibalismus schockiert Frankreich: Ein 26-Jähriger hat offenbar einen Senioren umgebracht und der Leiche Zunge und Herz entnommen, um sie zu verspeisen. Der Täter gab an, er habe Stimmen gehört. mehr...

Ausgegraben: Englische Siedler aßen Monsterstöre und ein Mädchen

SPIEGEL ONLINE - 26.07.2013

Als die ersten englischen Siedler in der Neuen Welt die Kolonie Jamestown gründeten, fischten sie gigantische Störe aus dem James River. Doch dann blieben die Fische aus - und die Siedler wurden zu Kannibalen. mehr...

Kannibalismus in Amerika: Englische Siedler verspeisten 14-Jährige

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2013

Forscher haben in den USA die Überreste eines 14-jährigen Mädchens untersucht. Grausiger Befund: Das Kind wurde von seinen Mitmenschen gegessen. Das Drama vor rund 400 Jahren zeigt, dass die ersten dauerhaften englischen Siedler in Amerika in der Not zu Kannibalen wurden. mehr...

Papua-Neuguinea: Kannibalen sollen Medizinmänner getötet und gegessen haben

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2012

In Papua-Neuguinea müssen sich 29 Mitglieder einer obskuren Kannibalismussekte vor Gericht verantworten. Sie sollen mindestens sieben Menschen getötet und deren Gehirne und Geschlechtsorgane verspeist haben. mehr...

ARCHÄOLOGIE: Kannibalische Neandertaler

DER SPIEGEL - 30.04.2012

Neandertaler verspeisten offenbar ihre Artgenossen. Die Neandertaler verspeisten offenbar ihre Artgenossen. Die Anthropologin Hélène Rougier von der California State University Northridge hat mit ihrem Team neue Hinweise auf Kannibalismus unter den... mehr...

Kannibalismus-Sekte in Brasilien: Menschenfleisch in Teigtaschen

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2012

Ein obskurer Fall von Kannibalismus schockiert Brasilien. In der Stadt Garanhuns im ländlichen Bundesstaat Pernambuco hat die Polizei drei mutmaßliche Mörder verhaftet. Das Sekten-Trio soll Frauen getötet und ihr Fleisch in Teigtaschen auf der Straße verkauft haben. mehr...

Kannibalen-Show: Menschenfleisch, mit Karotte garniert

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2011

Ekel-Alarm im niederländischen Fernsehen: Die Moderatoren der Show "Versuchskaninchen" haben am Mittwochabend offenbar Fleisch gegessen, das ihnen ein Arzt vorher aus Unterleib und Po geschnitten hatte. Ihr Fazit: echt nicht lecker! mehr...

Themen von A-Z