Thema Kapitalismus

Alle Artikel und Hintergründe

Analoge Besitztümer: Will ich haben!

Analoge Besitztümer: Will ich haben!

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2017

Wir haben die Cloud, Spotify, und wir lieben unsere Pixel - trotzdem gelten gedruckte Bücher, Schallplatten und Sofortbildkameras wieder als schick. Warum es in ist, Dinge zu besitzen. Ein Essay von André Boße mehr... Forum ]

Krise des Neoliberalismus: Liebe Linke, und was kommt jetzt?

Krise des Neoliberalismus: Liebe Linke, und was kommt jetzt?

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2017

Die Linken müssen die Globalisierung und ihre rassistischen Kritiker zum Schweigen bringen, indem sie sich von neoliberalen Irrlehren abwenden. Doch das allein wird noch nicht reichen - gefragt ist ein neuer Weltentwurf. Ein Essay von Paul Mason mehr...


Neue politische Visionen: Automaten fürs Volk

Neue politische Visionen: Automaten fürs Volk

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Hat die Linke eigentlich noch Ideen für die Zukunft? Nick Srnicek und Alex Williams wollen, dass Maschinen uns die Arbeit abnehmen - und dabei noch eben die Politik neu erfinden. Von Francesco Giammarco mehr...

Individualismus: Das gekaufte Ich

Individualismus: Das gekaufte Ich

SPIEGEL ONLINE - 04.03.2017

Milliarden Menschen stehen in Schlangen, um auf irgendwelche aussagekräftigen Produkte zu warten. Sie erleben einen Moment der Gemeinsamkeit. Zum Glück verfliegt dieser Moment aber ganz schnell wieder. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


Frauenrechte: Arbeit niederlegen, Vermehrung verweigern!

Frauenrechte: Arbeit niederlegen, Vermehrung verweigern!

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2017

Kommen die Konservativen an die Macht, geht es den Frauen immer schlechter. Anstatt rumzusitzen und auf bessere Zeiten zu hoffen, könnten sie kämpfen. Am besten gemeinsam. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]

Populisten und Probleme: Es könnte um die Wahrheit gehen

Populisten und Probleme: Es könnte um die Wahrheit gehen

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2017

Armut ist noch immer die vorherrschende Lebensform. Eine Herausforderung, der sich keiner der aktuellen Angstmacher stellt. Die wollen nur zurück zu Zeiten, die aus guten Gründen überholt sind. Eine Kolumne von Sibylle Berg mehr... Forum ]


Gewerkschaftschef Vassiliadis zu Trump: "Unsere Unternehmen dürfen sich nicht wegducken"

Gewerkschaftschef Vassiliadis zu Trump: "Unsere Unternehmen dürfen sich nicht wegducken"

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2017

Donald Trumps Protektionismus gefährdet Arbeitsplätze in Deutschland. IG-BCE-Chef Michael Vassiliadis fordert von deutschen Konzernen dennoch klare Haltung - und glaubt nicht an nachhaltigen Erfolg der Trumponomics. Von Markus Dettmer mehr... Forum ]

Nobelpreisträger Phelps über Donald Trump: "Wirtschaftspolitik wie im Faschismus"

Nobelpreisträger Phelps über Donald Trump: "Wirtschaftspolitik wie im Faschismus"

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2017

Donald Trumps Attacken auf einzelne Unternehmen sind für die US-Wirtschaft gefährlich, warnt Nobelpreisträger Edmund Phelps im SPIEGEL. Der Präsident bedrohe die Grundlage einer erfolgreichen Ökonomie. mehr...


Kapitalismus in der Krise: "Die Ungleichheit beruht auf Raub"

Kapitalismus in der Krise: "Die Ungleichheit beruht auf Raub"

SPIEGEL ONLINE - 20.01.2017

Der Kapitalismus ist eine Erfolgsgeschichte, sagt der Wirtschaftsnobelpreisträger Sir Angus Deaton. Doch wer glaubt, dass dieses System ewig funktionieren wird, der irrt - wie ein Blick in die USA zeigt. Ein SPIEGEL-Gespräch von Romain Leick mehr...

Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus

Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Der taumelnde Kapitalismus droht die Demokratie mit in den Abgrund zu reißen - so eng sind die beiden Konzepte miteinander verwoben. Um zu überleben, muss die Demokratie dem digitalen Zeitalter mit einer neuen Gerechtigkeit begegnen. Ein Debattenbeitrag Georg Diez und Emanuel Heisenberg mehr... Forum ]

Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Der taumelnde Kapitalismus droht die Demokratie mit in den Abgrund zu reißen - so eng sind die beiden Konzepte miteinander verwoben. Um zu überleben, muss die Demokratie dem digitalen Zeitalter mit einer neuen Gerechtigkeit begegnen. mehr...

Gesellschaftskritik: „Lauter kleine Narzissten, auf Wettbewerb getrimmt“

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2016

Wer sich früher im Job anpasste und anstrengte, stieg auf. Heute sind wir freier in unseren Entscheidungen - aber die Sicherheit ist weg. Ökonom Oliver Nachtwey warnt vor gefährlichen Konsequenzen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Kapitalismus? Echt?

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Brexit, AfD, Trump: alle Welt rätselt über den Aufstieg der Populisten. Aber so kompliziert ist es nicht: im Westen erheben sich die Betrogenen. Und wir müssen uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden. mehr...

Internetkritiker Andrew Keen: „Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Andrew Keen ist der wohl giftigste Kritiker des Silicon Valley. In seinem Buch „Das digitale Debakel“ beschimpft er Mark Zuckerberg und andere Stars der US-Tech-Branche. Im Interview spricht er über die Gefahren der digitalen Revolution. mehr...

Katholikentag in Regensburg: Kardinal Marx ruft zum Kampf gegen den Kapitalismus auf

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, macht seinem Namen alle Ehre. Vor Beginn des Katholikentages in Regensburg rief er zur Überwindung des Kapitalismus auf. mehr...

FDP-Chef Lindner über Reichtum: „Die einen fahren Porsche, die anderen Polo, aber alle stehen im selben Stau“

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Wie viel dürfen die Reichen besitzen? Dank Papst Franziskus und des Ökonomen Thomas Piketty erlebt die Welt eine neue Verteilungsdebatte. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hält im Interview dagegen. mehr...

S.P.O.N. - Der Kritiker: Demokratie in der Defensive

SPIEGEL ONLINE - 09.05.2014

In der Ukraine prallen die Interessen der Großmächte aufeinander - aber nicht nur. Es geht auch um den Kampf zweier Kapitalismus-Modelle: des demokratischen gegen das autoritäre. Weltweit ist die westliche Variante auf dem Rückzug. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Das Kapital frisst die Zukunft“

DER SPIEGEL - 05.05.2014

Wohin treibt der Kapitalismus im 21. Jahrhundert? Der französische Wirtschaftswissenschaftler Thomas Piketty über die wachsende Konzentration der Vermögen mehr...

S.P.O.N. - Fragen Sie Frau Sibylle: Gegen Kapitalismus hilft nur Liebe

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2013

Die Kolumnistin steigt auf einen Stuhl und predigt: Die Bindungslosigkeit treibt uns dem Kapitalismus in die Fänge, dem Body-Mass-Index und dem Shopping-Wahn. Also suchen Sie sich verdammt noch mal jemanden, neben dem Sie aufwachen dürfen. mehr...

S.P.O.N. - Der Schwarze Kanal: Occupy the bedroom!

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2013

In den Feuilletons sucht man wieder mal nach dem richtigen Weg, um den Kapitalismus in die Knie zu zwingen. Dabei ist die Lösung so einfach: Wir müssen nur mehr schlafen. Die eigentliche Revolte besteht im gezielten Nichtstun. mehr...