Antikapitalismus-Film "System Error": Besuch bei den Wachstumsjüngern

Antikapitalismus-Film "System Error": Besuch bei den Wachstumsjüngern

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Vom argentinischen Sojabauern bis zum Trump-Berater: Manager und Politiker setzen auf ewiges Wirtschaftswachstum. Der Dokumentarfilm "System Error" erforscht ihren Glauben, ganz erklären kann er ihn nicht. Von David Böcking mehr... Forum ]

Kapitalismus-Talk bei "Anne Will": "Nix das System, es gibt kein System!"

Kapitalismus-Talk bei "Anne Will": "Nix das System, es gibt kein System!"

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2018

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx fragte Anne Will: "Wie sozial ist der Kapitalismus heute?" Es gab zwei Kontrahentenpärchen - und am Ende das Gefühl, gerade ein Marx-Seminar an der Uni überstanden zu haben. Von Klaus Raab mehr... Forum ]


Linke Ratlosigkeit: Nachdenken abgeschafft

Linke Ratlosigkeit: Nachdenken abgeschafft

SPIEGEL ONLINE - 06.05.2018

Es gibt wieder Feinde, wir müssen kämpfen - aber Politik und Medien lassen sich seit einer ganzen Weile von rechts vor sich hertreiben. Was würde Marx dazu sagen? Eine Kolumne von Georg Diez mehr... Forum ]

200. Geburtstag von Karl Marx: Der Kapitalismus geht zugrunde

200. Geburtstag von Karl Marx: Der Kapitalismus geht zugrunde

SPIEGEL ONLINE - 29.04.2018

Was kann uns Karl Marx heute noch sagen? Vor allem, dass es sich lohnt, mit offenen Augen durch die Welt zu gehen. Denn der Kapitalismus scheint gerade zugrunde zu gehen - ganz ohne Revolution. Eine Kolumne von Henrik Müller mehr... Forum ]


Wirtschaftskritik: Dieser Pilz soll den Kapitalismus erklären

Wirtschaftskritik: Dieser Pilz soll den Kapitalismus erklären

SPIEGEL ONLINE - 08.03.2018

Menschen zahlen bis zu 800 Euro für ein Kilo - eine Sozialanthropologin versucht, unser Wirtschaftssystem zu verstehen, indem sie den Matsutake-Pilz erforscht. Schräg oder originell? Von Silke Weber mehr... Forum ]

Kritik am Kapitalismus: Herzlich willkommen, Jahr der Umbrüche!

SPIEGEL ONLINE - 31.12.2017

Die Armen werden ärmer und die Reichen reicher: Die Gesellschaft muss sich ändern, damit die Ungleichheit sie nicht zerreißt - und so steht uns ein turbulentes Jahr bevor. mehr...

Nach den Stürmen: Wenn Gesellschaft nur noch eine Hackordnung ist

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Der Mensch ist stärker allein, die anderen stören: Das ist das Weltbild der Marktradikalen - aber nach der Katastrophe hilft natürlich wieder der Staat. Warum stellen wir ihm einen falschen Individualismus entgegen? mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Marx durchlüftet den Kopf“

DER SPIEGEL - 25.03.2017

Der Publizist und Altlinke Mathias Greffrath über den Gewinn, den die Lektüre des „Kapitals“ bringt, und die Frage, warum die Revolte heute von rechts kommt mehr...

Krise des Systems: Demokratie ist nicht Kapitalismus

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Der taumelnde Kapitalismus droht die Demokratie mit in den Abgrund zu reißen - so eng sind die beiden Konzepte miteinander verwoben. Um zu überleben, muss die Demokratie dem digitalen Zeitalter mit einer neuen Gerechtigkeit begegnen. mehr...

Glosse: Che Guekater

DER SPIEGEL - 17.09.2016

Über die Katze als Waffe gegen den Kapitalismus mehr...

Gesellschaftskritik: „Lauter kleine Narzissten, auf Wettbewerb getrimmt“

SPIEGEL ONLINE - 14.08.2016

Wer sich früher im Job anpasste und anstrengte, stieg auf. Heute sind wir freier in unseren Entscheidungen - aber die Sicherheit ist weg. Ökonom Oliver Nachtwey warnt vor gefährlichen Konsequenzen. mehr...

S.P.O.N. - Im Zweifel links: Kapitalismus? Echt?

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2016

Brexit, AfD, Trump: alle Welt rätselt über den Aufstieg der Populisten. Aber so kompliziert ist es nicht: im Westen erheben sich die Betrogenen. Und wir müssen uns zwischen Demokratie und Kapitalismus entscheiden. mehr...

Internetkritiker Andrew Keen: „Der Silicon-Valley-Übermensch ist ein Raubritter“

SPIEGEL ONLINE - 18.01.2015

Andrew Keen ist der wohl giftigste Kritiker des Silicon Valley. In seinem Buch „Das digitale Debakel“ beschimpft er Mark Zuckerberg und andere Stars der US-Tech-Branche. Im Interview spricht er über die Gefahren der digitalen Revolution. mehr...

Katholikentag in Regensburg: Kardinal Marx ruft zum Kampf gegen den Kapitalismus auf

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, macht seinem Namen alle Ehre. Vor Beginn des Katholikentages in Regensburg rief er zur Überwindung des Kapitalismus auf. mehr...

FDP-Chef Lindner über Reichtum: „Die einen fahren Porsche, die anderen Polo, aber alle stehen im selben Stau“

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2014

Wie viel dürfen die Reichen besitzen? Dank Papst Franziskus und des Ökonomen Thomas Piketty erlebt die Welt eine neue Verteilungsdebatte. Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hält im Interview dagegen. mehr...