Bayern-Ikone: Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel in München

Bayern-Ikone: Schweinsteiger erhält Abschiedsspiel in München

SPIEGEL ONLINE - 27.01.2018

Als Bastian Schweinsteiger 2015 nach 17 Jahren den FC Bayern verließ, war die Stimmung unterkühlt. Nun soll der 33-Jährige doch noch angemessen verabschiedet werden. mehr... Forum ]

Katar-Reise des FC Bayern: Rummenigge beruft sich auf Gabriels Segen

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2018

Wie in jedem Jahr reist der FC Bayern auch im Januar 2018 zum Trainingslager nach Katar - und wie in jedem Jahr gibt es Proteste. Karl-Heinz Rummenigge benennt einen prominenten Fürsprecher aus der Politik. mehr...

Hoeneß und Rummenigge: In der Opferrolle

SPIEGEL ONLINE - 25.11.2017

Auf der Bayern-Hauptversammlung schimpfen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge über finanzielle Auswüchse im Fußball. Eine Rekordablöse für Douglas Costa nehmen sie aber gern entgegen. mehr...

Heynckes-Präsentation beim FC Bayern: Ruhepuls 60

SPIEGEL ONLINE - 09.10.2017

Jupp Heynckes kehrt zur Familie des FC Bayern zurück und genießt seinen ersten Auftritt als neuer Bayern-Trainer. Dabei bestätigen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge überraschend interne Differenzen. mehr...

Rummenigge ärgert sich über Lewandowski: „Wer öffentlich kritisiert, kriegt Stress mit mir“

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2017

Im SPIEGEL forderte Robert Lewandowski den Einkauf von Weltstars bei seinem Verein Bayern München. Vorstandschef Rummenigge kritisiert die Aussagen scharf - und droht dem Stürmer „Stress mit mir persönlich“ an. mehr...

Klub-Vereinigung ECA: Rummenigge gibt Vorsitz nach neun Jahren ab

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2017

Die europäische Klubvereinigung ECA muss sich einen neuen Vorsitzenden suchen. Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge verzichtet auf eine weitere Kandidatur. mehr...

Bayern-Boss Rummenigge zu Neymar-Transfer: „Wir wollen das nicht, wir können auch nicht“

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2017

Karl-Heinz Rummenigge hat nach dem Rekord-Transfer von Neymar einmal mehr betont, dass er die Klubphilosophie des FC Bayern für vorbildlich hält. Sein Verein investiere lieber in die Infrastruktur. mehr...

Bayern-Bosse Rummenigge und Hoeneß: Die Doppelmoralapostel

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

„Zynisch und unsolidarisch": Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben wieder einmal klargestellt, dass die Bundesliga dem FC Bayern Dank schulde. Wie lange wollen andere Vereine sich das noch gefallen lassen? mehr...

Wegen Schiedsrichter-Ärger: Rummenigge verzichtet aufs Champions-League-Finale

SPIEGEL ONLINE - 24.05.2017

Eigentlich ist Karl-Heinz Rummenigge als Vorsitzender des Klubverbandes ECA zum Champions-League-Endspiel eingeladen. Aber der Bayern-Boss lehnt dankend ab. Er ärgert sich noch zu sehr übers Viertelfinale. mehr...

Erklärung des Vereins: FC Bayern „überrascht“ von Lahm-Rücktritt

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß haben verwundert auf Philipp Lahms Rücktrittsankündigung reagiert. Denn eigentlich wollte der FC Bayern eine gemeinsame Erklärung mit dem Spieler veröffentlichen. mehr...

Rummenigge gegen WM-Aufstockung: „Hier spielen nur politische Gründe eine Rolle“

SPIEGEL ONLINE - 07.01.2017

Am Dienstag berät die Fifa über eine Aufstockung der WM. Ein Gegner dieser Idee ist Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef des FC Bayern. Er kritisiert den Verband erneut scharf - auch, weil der Druck aufbaue. mehr...