Marx, 219a, Gewalt: Unangenehme Unordnungen

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2018

Hat Marx den Kapitalismus nicht kapiert? Gibt es Frauen, die nicht abtreiben konnten, weil dafür nicht geworben werden darf? Und wie viele Faustschläge machen einen Gewalttrend? Thomas Fischer analysiert für SPIEGEL ONLINE. mehr...

Geschenk aus China: Unbekannte legen Feuer an Marx-Statue in Trier

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Eine neue Statue von Karl Marx in Trier ist nun auch auf gewaltsamen Protest gestoßen. Unbekannte zündeten ein Banner an dem Denkmal an, die Feuerwehr kam jedoch rechtzeitig. mehr...

Geschenk aus China zum 200. Geburtstag: Ein Mega-Marx für Trier

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2018

Ein fünfeinhalb Meter hohes Denkmal von Karl Marx gehört nun zum Stadtbild von Trier. Das Geschenk aus China wurde anlässlich des 200. Geburtstags des Ökonomen enthüllt - und sorgt nicht nur für Begeisterung. mehr...

Kapital-Beschaffung: Marx-Geburtsstadt Trier verkauft „Null-Euro-Scheine“

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2018

Vor 200 Jahren wurde Karl Marx in Trier geboren. Ein prima Anlass, um daraus Kapital zu schlagen, findet die Stadt. Ob dem kommunistischen Vordenker das gefallen würde? mehr...

Hochschule in Trier: Warum nicht Karl-Marx-Uni?

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

Kurz vor dem 200. Geburtstag von Karl Marx wird in Trier diskutiert, ob man die Uni nach dem Philosophen benennen sollte - schließlich wurde er dort geboren. Wie stehen die Chancen? mehr...

Ökonomie: „Dieses Saubuch“

DER SPIEGEL - 23.09.2017

Vor 150 Jahren ist es in Hamburg erschienen: „Das Kapital“. Ein wirkmächtiges Buch, eine Analyse des Systems, in dem wir leben. Ein Spaziergang durch den Kapitalismus, auf den Spuren von Karl Marx. Von Barbara Supp  mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Marx durchlüftet den Kopf“

DER SPIEGEL - 25.03.2017

Der Publizist und Altlinke Mathias Greffrath über den Gewinn, den die Lektüre des „Kapitals“ bringt, und die Frage, warum die Revolte heute von rechts kommt mehr...

Statue in Trier: Der riesengroße Marx aus China

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Die Volksrepublik China will der Stadt Trier eine riesengroße Karl-Marx-Statue schenken. Nun hat der Stadtrat dem mehrheitlich zugestimmt. Die Entscheidung bleibt kontrovers. mehr...

Kino: Revolution mit Bart

DER SPIEGEL - 25.02.2017

Karl Marx im Kino; Alle großen weltgeschichtlichen Tatsachen und Personen „ereignen sich sozusagen zweimal“, schrieb der Revolutionär Karl Marx: „das eine Mal als Tragödie, das andere Mal als Farce“. Im Spielfilm Der junge… mehr...

Filme über Karl Marx und James Baldwin: Geistesblitze nach durchzechter Nacht

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2017

Mit Karl Marx und James Baldwin widmet sich Regisseur Raoul Peck auf der Berlinale in zwei sehr unterschiedlichen Filmen zwei sehr unterschiedlichen Denkern - nur eines der Porträts ist rundum gelungen. mehr...