ThemaKarriereRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kündigen für Fortgeschrittene Der Werbewicht muss weg

Kündigen für Fortgeschrittene: Der Werbewicht muss weg
KarriereSPIEGEL - 07.01.2015

Ob schlechte Nachrichten oder Weihnachtsgeschenke - auf die Verpackung kommt's an. Als Fuchs unter den Mittelmanagern weiß Achtenmeyer: Notfalls kann man alles umtauschen. Bücher, Schmuck, sogar Mitarbeiter. Eine Karriere-Glosse von Klaus Werle mehr... Forum ]

Fernhochschule im Test Das Geschäft mit dem Massen-MBA

Fernhochschule im Test: Das Geschäft mit dem Massen-MBA
KarriereSPIEGEL - 16.12.2014

Stanford, Harvard, Euro-FH - Hauptsache MBA? Zumindest für die Studenten ein fataler Trugschluss: Herausragend ist die private Fernhochschule im Vermarkten ihres Angebots. Im Test fallen Falschberatung und laxe Zulassungskriterien auf. Von Bärbel Schwertfeger mehr... Forum ]

CEO of the Future Initialzündung für die Karriere

CEO of the Future: Initialzündung für die Karriere
KarriereSPIEGEL - 12.12.2014

Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen? Besser: sie Managern erzählen. Bei "CEO of the Future" hören die Chefs von heute auf die Ideen der Jungen. Drei ehemalige Teilnehmer berichten, was ihnen der Wettbewerb gebracht hat. mehr... Forum ]

So geht Bluffen "Menschen zu täuschen, ist eine Kunst"

So geht Bluffen: "Menschen zu täuschen, ist eine Kunst"
KarriereSPIEGEL - 09.12.2014

So geht Bluffen Für sie ist täuschen das Gegenteil von enttäuschen: Andrea-Katja Blondeau ist Zauberkünstlerin. Wenn sie ihr Publikum besonders geschickt hinters Licht führt, gibt es Applaus. Ihren Lieblingstrick hat sie nach einem Traum entwickelt. Ein Interview von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

Chef in der Reha Burn-out für Anfänger

Chef in der Reha: Burn-out für Anfänger
KarriereSPIEGEL - 02.12.2014

Wie man mit Burn-out umgeht, weiß Mittelmanager Achtenmeyer ganz genau: Erst dient ihm die Erkrankung als Vorwand für einen Urlaub, dann peppt er die Reha mit seiner Budget-Planung auf. Und stürzt so einen Kollegen ins Unglück. Eine Karriere-Glosse von Klaus Werle mehr... Forum ]

Rechtspsychologe übers Bluffen "Die cleveren Trickser kommen meistens durch"

Rechtspsychologe übers Bluffen: "Die cleveren Trickser kommen meistens durch"
KarriereSPIEGEL - 28.11.2014

So geht Bluffen Gutachter Günter Köhnken prüft die Wahrheit vor Gericht. Im Interview erklärt der Rechtspsychologe, woran er Falschaussagen erkennt und was ihn im Kachelmann-Prozess stutzig machte. Ein Interview von Silvia Dahlkamp mehr... Video | Forum ]

Tipps von der Paartherapeutin "Sagen Sie offen, dass der Sex langweilig ist"

Tipps von der Paartherapeutin: "Sagen Sie offen, dass der Sex langweilig ist"
KarriereSPIEGEL - 20.11.2014

So geht Bluffen Paartherapeuten sind Experten fürs Bluffen, sagt Katharina Klees über ihren Beruf. Denn das größte Beziehungsproblem ist, dass die Partner sich gegenseitig etwas vormachen - und das oft über Jahre. Ein Interview von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

Campus-Consultants: Früh übt sich, was ein Berater werden will

Campus-Consultants: Früh übt sich, was ein Berater werden will

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2014

Sie machen Akquise, entwickeln Strategien, planen Budgets: Studentische Unternehmensberater haben einen vollen Stundenplan. Und ihren Kommilitonen häufig einiges voraus. mehr...

Tierisch schummeln Bluffen wie eine Gottesanbeterin

Tierisch schummeln: Bluffen wie eine Gottesanbeterin
KarriereSPIEGEL - 10.11.2014

So geht Bluffen Ein Krokodil, das aussieht wie ein Baum, ein Kuckuck im falschen Nest: Das ganze Tierreich ist ein Bluff, findet der Biologe Guido Westhoff. Er erklärt, was Menschen daraus lernen können - und in welchem Punkt sie überlegen sind. Ein Interview von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

Karriere dank Kantine "Lunch is for losers"

Karriere dank Kantine: "Lunch is for losers"
KarriereSPIEGEL - 04.11.2014

Glosse Kantine ist netter Plausch plus gutes Essen? Oft stimmt beides nicht. Mittelmanager Achtenmeyer will das Arbeitsessen gar als Karriereinstrument einsetzen. Und blamiert sich vor allen Kollegen. mehr... Forum ]

Themen von A-Z