Nico Patschinski: Früherer St. Pauli-Profi arbeitet jetzt als Busfahrer

Nico Patschinski: Früherer St. Pauli-Profi arbeitet jetzt als Busfahrer

KarriereSPIEGEL - 07.02.2018

Er war Fußballprofi, dann Paketzusteller, dann Bestatter - nun ist Nico Patschinski Busfahrer in Hamburg. Der ehemalige FC St. Pauli-Spieler freut sich besonders auf die Fahrgäste vom HSV. mehr...

Lebensbrüche: Wie einer der reichsten Männer der Welt sein Vermögen verlor und es wiederholen wollte

Lebensbrüche: Wie einer der reichsten Männer der Welt sein Vermögen verlor und es wiederholen wollte

SPIEGEL ONLINE - 01.01.2018

Eike Batista stieg aus dem Nichts zum reichsten Mann Brasiliens auf, stürzte dann dramatisch ab. Unser Autor hat den Deutschbrasilianer bei seinem Comeback-Versuch begleitet. Von Marian Blasberg mehr...


Profifußballer - und dann? Und plötzlich brauchst du einen neuen Lebensentwurf

Profifußballer - und dann? Und plötzlich brauchst du einen neuen Lebensentwurf

KarriereSPIEGEL - 06.08.2017

Wer sein Geld in der Bundesliga verdient, muss sich spätestens mit Mitte 30 einen Beruf fürs Leben danach suchen. Drei ehemalige Profis erzählen, wie es nach dem Fußball weiterging. mehr... Forum ]

Trump-Sprecher Sean Spicer: Job mit Schleudersitz

Trump-Sprecher Sean Spicer: Job mit Schleudersitz

SPIEGEL ONLINE - 24.01.2017

Wenn Loyalität über Fakten geht: Trump-Sprecher Sean Spicer zeigt schon in seinen ersten Amtstagen, wie stark sich Pressesprecher manchmal verbiegen müssen. Er ist nicht der Erste. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]


Selbstverwirklichung im Job: Warum alle Traumberufe die Hölle sind

Selbstverwirklichung im Job: Warum alle Traumberufe die Hölle sind

KarriereSPIEGEL - 03.01.2017

Wenn der Job nur noch nervt, muss ein neuer her. Am besten einer, bei dem das Hobby zum Beruf wird. Klingt gut, bringt aber nix. Denn Traumberufe sind nur so lange verlockend, wie man von ihnen träumt. Eine Satire von Matthias Nöllke mehr... Forum ]

Benachteiligung im Job: So kommen Sie raus aus der Opferrolle

Benachteiligung im Job: So kommen Sie raus aus der Opferrolle

KarriereSPIEGEL - 05.12.2016

Der eine wird befördert, der andere kriegt einen neuen Dienstwagen - und an Ihnen bleibt wieder die ganze Arbeit hängen? Wer sich im Büro ständig ungerecht behandelt fühlt, sollte sich auch selbst hinterfragen. Von "Karrierebibel"-Autor Sebastian Wolking mehr... Forum ]


Fiese Abschiedskuchen: Nimm diese Torte, du Verräter

Fiese Abschiedskuchen: Nimm diese Torte, du Verräter

KarriereSPIEGEL - 02.12.2016

"Du bist für uns gestorben, hoffentlich scheiterst du!" Wer so etwas seinem Kollegen zum Abschied aus dem Büro schriftlich mit auf den Weg gibt, muss schon ziemlich sauer sein - oder Amerikaner oder Brite. mehr... Forum ]

Stagnation im Job: Elf Gründe, warum Sie nicht erfolgreich sind

Stagnation im Job: Elf Gründe, warum Sie nicht erfolgreich sind

KarriereSPIEGEL - 28.11.2016

Kommen Sie schon länger nicht vorwärts im Job? Keine Beförderung, keine Gehaltserhöhung in Sicht? Womöglich stehen Sie sich selbst im Weg. Prüfen Sie hier, woran es hapert. Von "Karrierebibel"-Autor Nils Warkentin mehr... Forum ]


Pressesprecher-Rausschmisse: Verpeilt, verplant, verquatscht

Pressesprecher-Rausschmisse: Verpeilt, verplant, verquatscht

KarriereSPIEGEL - 11.04.2016

Mal sind sie der Sündenbock, mal leisten sie sich Entgleisungen: Wenn Pressesprecher echte oder vermeintliche Fehler begehen, werden sie schnell entsorgt. Eine Auswahl. Von Armin Himmelrath mehr... Forum ]

Kündigung wegen Auschwitz-Fotos: Bahn muss Mitarbeiter weiterbeschäftigen

Kündigung wegen Auschwitz-Fotos: Bahn muss Mitarbeiter weiterbeschäftigen

KarriereSPIEGEL - 19.02.2016

Es sei Satire gewesen, nicht Rassismus: Das Arbeitsgericht Heidelberg schenkte einem ehemaligen Mitarbeiter der Bahn Glauben. Ihm war gekündigt worden, weil er Bilder von Auschwitz verbreitet hatte. mehr...