ThemaKartellrechtRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Streit um Android: Kartellwächter erhöhen Druck auf Google

Streit um Android: Kartellwächter erhöhen Druck auf Google

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2016

Hat Google die Marktmacht seines Smartphone-Systems missbraucht? Berichten zufolge will die EU-Kommission ihr Kartellverfahren gegen den IT-Riesen auf die Plattform Android ausweiten. mehr... Forum ]

Bundeskartellamt gegen Facebook: Die Machtprobe

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

Facebook hat neuen Ärger in Deutschland: Das Bundeskartellamt ermittelt wegen Machtmissbrauchs. Das Verfahren rührt am Geschäftsmodell des Konzerns - und zeigt, wie wertvoll Nutzerdaten geworden sind. mehr...

Bedingungen für Lieferanten: Kartellamt unterliegt im Streit mit Edeka

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2015

Hat Edeka nach der Plus-Übernahme seine Marktmacht ausgenutzt und Lieferanten tiefere Preise diktiert? Das Oberlandesgericht Düsseldorf sagt: nein. Das Bundeskartellamt zeigt sich besorgt. mehr...

Kartellstrafen: Maas will Schlupflöcher schließen

DER SPIEGEL - 07.03.2015

Bundesregierung plant Lex Tönnies; Die Bundesregierung will gegen die Tricks von Kartellsündern vorgehen. Deshalb prüfen die Beamten von Justizminister Heiko Maas und Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (beide SPD) eine Verschärfung des Gesetzes… mehr...

Hotelportal HRS: Gericht erklärt Bestpreis-Klauseln für wettbewerbswidrig

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2015

Deutschlands größtes Buchungsportal für Hotelzimmer HRS hat vor Gericht eine Niederlage erlitten. HRS darf sich in seinen Verträgen mit deutschen Hotels nicht die jeweils günstigsten Preise garantieren lassen. mehr...

Angeblicher Schaden durch Frachtkartell: Bahn verklagt Lufthansa auf Milliardensumme

SPIEGEL ONLINE - 30.11.2014

Die Deutsche Bahn fordert mindestens 1,7 Milliarden Euro von der Lufthansa und anderen Fluggesellschaften wegen angeblicher Preisabsprachen. Nach SPIEGEL-ONLINE-Informationen könnte die endgültige Forderung sogar noch viel höher liegen. mehr...

Wettbewerbsverfahren: EU-Kommission erhöht Druck auf Google

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Im Wettbewerbsverfahren gegen Google verlangt die EU-Kommission mehr Zugeständnisse vom Suchmaschinenriesen als bisher. Damit ist fraglich, ob Kommissar Joaquin Almunia die 2010 eingeleiteten Untersuchungen noch selbst abschließen wird. mehr...

Die Klassensprecherin: Seltsamer Reflex

DER SPIEGEL - 01.09.2014

Kolumne: Die Klassensprecherin; Der Amazon-Streit geht in die dritte Phase. Phase eins - das Problem wird erkannt. Mehrere Verlage machen öffentlich, dass Amazon ihre Bücher beim Onlinevertrieb benachteiligt, um einen höheren Anteil am Verkaufspreis… mehr...

Pilzkonserven-Kartell: EU-Kommission verhängt Millionenstrafe gegen Bonduelle

SPIEGEL ONLINE - 25.06.2014

Wegen Preisabsprachen waren Pilze in Dosen in Europa lange teurer als notwendig. Die EU-Kommission verhängt deshalb gegen drei Unternehmen Millionenstrafen, die höchste gegen den französischen Hersteller Bonduelle. mehr...

Amazon: Börsenverein legt Beschwerde beim Kartellamt ein

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hat gegen Amazon Beschwerde beim Bundeskartellamt eingereicht. Der Online-Händler verstoße mit „erpresserischem Vorgehen gegenüber Verlagen“ gegen das Kartellrecht. mehr...

Dekret verabschiedet: Monsieur „Made in France“ beansprucht ein Vetorecht

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2014

Die EU-Kommission ist skeptisch, doch das ficht Frankreichs Wirtschaftsminister Montebourg nicht an. Der Sozialist hat ein Vetorecht gegen feindliche Übernahmen durchgesetzt - und niemand zweifelt daran, dass er es auch nutzen wird. mehr...



Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z