ThemaKatarRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Hauptversammlung: VW-Chefaufseher Pötsch entschuldigt sich für Dieselskandal

Hauptversammlung: VW-Chefaufseher Pötsch entschuldigt sich für Dieselskandal

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

"Das bedauern wir zutiefst", sagt VW-Aufsichtsratschef Pötsch auf der Hauptversammlung über den Dieselskandal. Konzernchef Müller verspricht, Volkswagen werde künftig ein "Vorbild" in Sachen Gesetzestreue sein. mehr... Forum ]

VW-Großaktionär: Katar stellt sich hinter Konzernmanagement

VW-Großaktionär: Katar stellt sich hinter Konzernmanagement

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2016

Hilfe in turbulenten Zeiten erhält der Autokonzern Volkswagen durch seinen Großaktionär Katar. Zum Auftakt der Hauptversammlung des Unternehmens stellt sich Katars neue Vertreterin Jaber hinter das Management. Von Kristina Gnirke mehr... Forum ]

Mutmaßliche Vergewaltigung: Katar verurteilt Niederländerin wegen Sex außerhalb der Ehe

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Im März ging eine Niederländerin in Katar zur Polizei, um eine Vergewaltigung anzuzeigen - und wurde festgenommen. Der Vorwurf: Verkehr außerhalb der Ehe. Nun bekam sie eine Bewährungsstrafe. mehr...

Mutmaßliche Vergewaltigung: Katar verurteilt Niederländerin wegen Sex außerhalb der Ehe

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2016

Im März ging eine Niederländerin in Katar zur Polizei, um eine Vergewaltigung anzuzeigen - und wurde festgenommen. Der Vorwurf: Verkehr außerhalb der Ehe. Nun bekam sie eine Bewährungsstrafe. mehr...

Außerehelicher Geschlechtsverkehr: Niederländerin in Katar meldet Vergewaltigung und wird festgenommen

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2016

Eine niederländische Touristin sitzt seit drei Monaten in Katar im Gefängnis. Die Behörden werfen ihr außerehelichen Geschlechtsverkehr vor, nachdem die 22-Jährige eine Vergewaltigung angezeigt hatte. mehr...

Kampf gegen den IS: USA verlegen B-52-Bomber nach Katar

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2016

Die USA setzen im Kampf gegen den „Islamischen Staat“ auf einen jahrzehntealten Flugzeugtyp. Die Luftwaffe hat einige ihrer B-52-Bomber in Katar stationiert. mehr...

Ausbeutung auf WM-Baustellen: Amnesty wirft Fifa Versagen in Katar vor

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Zu niedrige Gehälter, verspätet bezahlt, Ausreiseverbote: Auf Katars WM-Baustellen sind Menschenrechte der Arbeiter nicht viel wert. Amnesty wirft der Fifa vor, diese Probleme zu ignorieren. mehr...

Arabischer Nachrichtensender: Al Jazeera streicht weltweit 500 Stellen

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2016

Der arabische Nachrichtensender Al Jazeera ist in finanziellen Schwierigkeiten - nun sollen 500 Jobs eingespart werden. Das Emirat Katar, das den Sender finanziert, kämpft mit niedrigen Energiepreisen. mehr...

Luftfahrt: Qatar pocht auf mehr Flugrechte

DER SPIEGEL - 19.03.2016

Bundesregierung und Emirat Katar uneins über bestehendes Luftfahrtabkommen; Zwischen der Bundesregierung und dem Emirat Katar bahnt sich ein Konflikt um das seit 1996 bestehende Luftfahrtabkommen an. Die nationale Fluglinie des Golfstaats, Qatar… mehr...

Deutsche Handballer: Europameister frustrieren Katars Vorzeigeteam

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2016

Katars Trainer Rivera war bedient. Nach der Schlappe gegen die deutschen Handballer verweigerte er Bundestrainer Sigurdsson den Handschlag. Die Klatsche passt nicht in den ambitionierten Plan des Emirats. mehr...

Tennisturnier von Doha: Petkovic erreicht das Halbfinale

SPIEGEL ONLINE - 25.02.2016

Mit Andrea Petkovic geht es sportlich wieder aufwärts: Beim Turnier in Doha steht die Deutsche erstmals seit elf Monaten wieder in einem Halbfinale. Gegen Garbiñe Muguruza zeigte sie eine starke Leistung. mehr...

WM-Vergabe 2018 und 2022: Fifa-Ethikkommission verurteilt Beckenbauer zu Geldstrafe

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2016

Im Zuge der Ermittlungen zu den WM-Vergaben 2018 und 2022 ist Franz Beckenbauer von der Ethikkommission des Fußball-Weltverbands wegen mangelnder Kooperationsbereitschaft verwarnt worden. Zudem muss der 70-Jährige eine Geldstrafe zahlen. mehr...

Wüstenstaat: Katar will auch Olympische Sommerspiele ausrichten

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2016

Das wird heiß: Katar will sich trotz der Absage für die Wettkämpfe 2020 auch in Zukunft für die Olympischen Sommerspiele bewerben. Dabei war schon die Vergabe der WM an den Wüstenstaat scharf kritisiert worden. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Katar

Offizieller Eigenname: Dawlat Qatar

Staatsoberhaupt:
Tamim Bin Hamad Al Thani (seit Juni 2013)

Regierungschef:
Abdullah Bin Nassir Bin Chalifa Al Thani (seit Juni 2013)

Außenminister:
Scheich Mohamed Bin Abderrahman Al Thani (seit Januar 2016)

Staatsform: Emirat (konstitutionelle Monarchie)

Mitgliedschaften: Uno, Opec

Hauptstadt: Doha

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (Sunniten)

Fläche: 11.493 km²

Bevölkerung: 2,423 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 210,8 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,4%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. September

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Mehr Informationen bei Wikipedia | Arabien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Katar-Riyal (QR) = 100 Dirham

Bruttosozialprodukt: 200,262 Mrd. US$

Wachstumsrate des BIP: 8,6%

Inflationsrate: 4,0% (2015)

Arbeitslosenquote: 0,2% (2013)

Steueraufkommen (am BIP): x%

Handelsbilanzsaldo: +76,477 Mrd. US$

Export: 140,481 Mrd. US$

Import: 64,004 Mrd. US$

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Gemüse, Datteln, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 2,1%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 10/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 8/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 75 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: nein

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 124,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 24,1 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 63,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 18.830 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 59%, Industrie 2%, Haushalte 39%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 1,405 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 874 Mio. US$

Militär
Streitkräfte: 11.800 Mann (Heer 8500, Marine 1800, Luftwaffe 1500)

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links

Der kompakte Nachrichtenüberblick am Morgen: aktuell und meinungsstark. Jeden Morgen (werktags) um 6 Uhr. Bestellen Sie direkt hier:





Themen von A-Z