ThemaKatarRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Witz der Verteidigungsministerin: SPD findet "schießendes Personal" nicht lustig

Witz der Verteidigungsministerin: SPD findet "schießendes Personal" nicht lustig

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2014

Sie wollte witzig sein, nun steht Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen in der Kritik. Ihren Galgenhumor zu Zeiten der Ukraine-Krise und des Irak-Kriegs finden SPD und Linke gar nicht komisch. mehr... Forum ]

Verteidigungsministerin: Von der Leyen reißt Witz über "schießendes Personal"

Verteidigungsministerin: Von der Leyen reißt Witz über "schießendes Personal"

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Krise in der Ukraine, Krieg im Irak - es sind ernste Zeiten, auch für Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen. Die Politikerin nimmt es mit Galgenhumor. mehr...

Gaza-Streifen: Israel und Hamas setzen Angriffe fort

Gaza-Streifen: Israel und Hamas setzen Angriffe fort

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2014

Israels Luftwaffe griff mehr als zwanzig Ziele im Gaza-Streifen an: Nach dem Ende der Waffenruhe hat das Militär sein Bombardement fortgesetzt. Palästinensische Extremisten feuerten ihrerseits Raketen ab. mehr... Video ]

Reaktion auf Hamas-Raketen: Israel greift erneut Gaza-Streifen an

Reaktion auf Hamas-Raketen: Israel greift erneut Gaza-Streifen an

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Die israelische Armee schlägt zurück: Nach Meldungen über Raketenbeschuss durch die Hamas hat die Armee erneut den Gaza-Streifen angegriffen. Am Morgen war eine Waffenpause abgelaufen. mehr...

Bruch der Waffenruhe: Hamas feuert wieder auf Israel

Bruch der Waffenruhe: Hamas feuert wieder auf Israel

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2014

Israel beklagt den Bruch der Waffenruhe im Gaza-Konflikt: Noch vor Ablauf der 72-Stunden-Frist soll die Hamas neue Raketen abgefeuert haben, was diese dementiert. Eine Verlängerung der Feuerpause lehnt die radikale Palästinensergruppe ab. mehr...

Islamisten in Gaza: Hamas-Führung entgleitet die Kontrolle

Islamisten in Gaza: Hamas-Führung entgleitet die Kontrolle

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Die Exilführung der Hamas verliert offenbar die Kontrolle über ihre Kämpfer in Gaza. Während des Waffengangs mit Israel haben die Kassam-Brigaden wohl mehrfach Befehle von Politbürochef Maschaal ignoriert. Aus Tel Aviv berichtet Christoph Sydow mehr...

Entführter israelischer Soldat: Kerry bittet Katar und Türkei um Hilfe

SPIEGEL ONLINE - 01.08.2014

"Wir haben sie angefleht, ihren Einfluss zu nutzen": US-Außenminister Kerry versucht nach der mutmaßlichen Entführung eines israelischen Leutnants, die Lage zu stabilisieren - und bittet die Türkei und Katar um Hilfe. mehr...

Auslosung zur Handball-WM: Deutsche Nachrücker mit schwerer Gruppe

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2014

Obwohl sie die sportliche Qualifikation nicht geschafft hat, wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft kommendes Jahr bei der WM antreten. In der Gruppe D warten allerdings starke Gegner, das ergab die Auslosung. mehr...

Streit über Handball-WM: Das widert uns an

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2014

Ist das fair? Deutschland hat die Qualifikation zur Handball-WM in Katar verpasst, darf aber trotzdem mitspielen. Australien, das sich qualifiziert hatte, muss dafür zu Hause bleiben - und sieht sich betrogen. mehr...

Apache-Helikopter und Patriot-Raketen: USA rüsten Katars Luftwaffe auf

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2014

Die USA besiegeln ihren bislang größten Waffen-Deal des Jahres: Katar erhält Kampfhubschrauber und Raketen im Wert von elf Milliarden Dollar. Das Emirat gilt als enger Verbündeter der Amerikaner - obwohl es teils islamistische Rebellengruppen stützt. mehr...

Handball: Glücklich und dankbar

DER SPIEGEL - 14.07.2014

Umstrittene Wildcard für die Deutschen bei der Handball-WM 2015. Der Deutsche Handballbund (DHB) verwahrt sich gegen Kritik an der Wildcard, die dem Nationalteam trotz sportlichen Versagens eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Januar 2015 erm... mehr...

WM 2015: Großer Ärger um Wildcard für Deutschlands Handballer

SPIEGEL ONLINE - 11.07.2014

Deutschland hat nachträglich einen Startplatz für die Handball-WM 2015 bekommen - doch die Entscheidung des Weltverbandes wirft viele Fragen auf. Vor allem der Ausschluss Australiens wirkt willkürlich. Heftige Kritik kommt von einem früheren deutschen Welthandballer. mehr...

Trotz verpasster Qualifikation: Deutsche Handballer dürfen doch zur WM

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2014

Deutschlands Handballer erhalten eine Wildcard für die WM in Katar. Das teilte der Handball-Weltverband mit. Sportlich hatte sich das deutsche Team nicht qualifiziert. Nun wollen die DHB-Handballer zeigen, "dass wir ein würdiger Teilnehmer der WM sind". mehr...

CSU-Minister gegen WM in Katar: Die gehen mit den Kamelen spazieren, was hat da der Fußball zu tun?

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2014

Es gibt viele gute Gründe, die Fußball-WM nicht in Katar auszutragen. In einem Radio-Interview zum Thema fiel Entwicklungsminister Gerd Müller nun aber in finstere Wüstenvolk-Klischees zurück. mehr...

Vom Entwicklungshilfeminister zum Waffen-Lobbyisten: Diese Rüstungsgeschäfte fallen in Niebels Amtszeit

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2014

Als Entwicklungshilfeminister stimmte Dirk Niebel über alle wichtigen Rüstungsgeschäfte mit ab. Wie groß war sein Einfluss, welche Waffendeals fallen in seine Amtszeit? Eine Übersicht. mehr...

Umstrittene WM-Vergabe nach Katar: Beckenbauer beantwortet Fifa-Fragen

SPIEGEL ONLINE - 18.06.2014

Es geht um die umstrittenen WM-Vergaben nach Katar und Russland: Franz Beckenbauer hat die Fragen der Fifa-Ethikkommission nun doch beantwortet. Bayern-Präsident Hopfner attackiert den Fußball-Weltverband. mehr...


Länderlexikon
Wichtigste Eckdaten

Eigenname: Staat Katar

Offizieller Eigenname: Dawlat Qatar

Staatsoberhaupt:
Tamim Bin Hamad Al Thani (seit Juni 2013)

Regierungschef:
Abdullah Bin Nassir Bin Chalifa Al Thani (seit Juni 2013)

Außenminister:
Khalid al-Attiyah (seit Juni 2013)

Staatsform: Emirat (konstitutionelle Monarchie)

Mitgliedschaften: Uno, Opec

Hauptstadt: Doha

Amtssprache: Arabisch

Religionen: mehrheitlich Muslime (Sunniten)

Fläche: 11.493 km²

Bevölkerung: 1,759 Mio. Einwohner

Bevölkerungsdichte: 160 Einwohner/km²

Bevölkerungswachstum: 2,4%

Fruchtbarkeitsrate: 2,4 Geburten/Frau

Nationalfeiertag: 3. September

Zeitzone: MEZ +2 Stunden

Kfz-Kennzeichen: Q

Telefonvorwahl: +974

Internet-TLD: .qa

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Arabien-Reiseseite

Wirtschaft

Währung: 1 Katar-Riyal (QR) = 100 Dirham

Bruttosozialprodukt: 150,427 Mrd. US$ (geschätzt)

Wachstumsrate des BIP: 8,6%

Inflationsrate: -4,9% (2009)

Arbeitslosenquote: 0,3% (2008)

Steueraufkommen (am BIP): x%

Handelsbilanzsaldo: +27,904 Mrd. US$ (ohne Dienstleistungen)

Export: 55,881 Mrd. US$ (2008; ohne Dienstleistungen)

Hauptexportgüter: Brennstoffe (91,2%) (2008)

Hauptausfuhrländer: Japan (33,8%), Südkorea (21,5%), Singapur (11,5%), Indien (5,1%) (2008)

Import: 27,977 Mrd. US$ (2008; ohne Dienstleistungen)

Hauptimportgüter: Maschinen und Zubehör (37,4%), Fahrzeuge und Transportausrüstung (14,7%), Eisen und Stahl (14,3%) (2008)

Hauptlieferländer: Japan (9,6%), USA (9,0%), Deutschland (8,4%), Italien (7,4%), Volksrepublik China (7,2%) (2008)

Landwirtschaftliche Produkte: Gerste, Gemüse, Datteln, Viehzucht, Fischerei

Rohstoffe: Erdöl, Erdgas

Gesundheit, Soziales, Bildung

Öffentliche Gesundheitsausgaben (am BIP): 2,1%

Medizinische Versorgung: Ärzte: 2,8/1000 Einwohner

Säuglingssterblichkeit: 10/1000 Geburten

Müttersterblichkeit: 8/100.000 Geburten

Lebenserwartung: Männer 75 Jahre, Frauen 77 Jahre

Schulpflicht: nein

Energie, Umwelt, Tourismus

Energieproduktion: 124,8 Mio. Tonnen Öleinheiten (ÖE)

Energieverbrauch: 24,1 Mio. t ÖE

Geschützte Gebiete: 0,7% der Landesfläche

CO2-Emission: 63,0 Mio. t

Energieverbrauch/Kopf: 18.830 kg ÖE

Verwendung des Süßwassers: Landwirtschaft 59%, Industrie 2%, Haushalte 39%

Zugang zu sauberem Trinkwasser: 100% der städtischen und ländlichen Bevölkerung

Tourismus: 1,405 Mio. Besucher

Einnahmen aus Tourismus: 874 Mio. US$

Militär
Streitkräfte: 11.800 Mann (Heer 8500, Marine 1800, Luftwaffe 1500)

Militärausgaben (am BIP): 2,2%

Nützliche Adressen und Links
Katarische Botschaft in Deutschland
Hagenstr. 56, D-14193 Berlin
Telefon: +49-30-862060 Fax: +49-30-86206150

Deutsche Botschaft in Katar
6, Al Jazira Al Arabiya Street,
P.O. Box 3064, Doha - Qatar
Telefon: +974-44-082300 Fax: +974-44-082333

Länder- und Reiseinformationen des Auswärtigen Amts

Mehr Informationen bei Wikipedia | Lexikon | Arabien-Reiseseite







Themen von A-Z