ThemaKatharina die GroßeRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Zeitgeschichte: Russische Gespenster

DER SPIEGEL - 02.06.2014

Kanzlerin Merkel und ihr Vorbild Zarin Katharina II.; Auf dem Schreibtisch von Angela Merkel steht in einem Silberrahmen ein Porträt der russischen Zarin Katharina II., die der große französische Aufklärer Voltaire bewunderte und wegen ihrer… mehr...

Der Wille zur Macht

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Katharina die Große war als strenge Herrscherin bewundert und gefürchtet. Sie spielte mit den Ideen der Aufklärung, blieb aber absolute Kaiserin. mehr...

Erhebung aus der Sklaverei

SPIEGEL GESCHICHTE - 31.01.2012

Aus leibeigenen Bauern rekrutierte der Deserteur Jemeljan Pugatschow eine Rebellenarmee. Dabei gab er sich als Zar Peter III. aus - zeitweilig mit großem Erfolg. mehr...

Zackig gegen die Lethargie

SPIEGEL GESCHICHTE - 25.01.2011

Die russischen Zaren holten einst deutsche Handwerker, Wissenschaftler und Siedler als tüchtige Vorbilder ins Land. Ihnen glückte ein steiler sozialer Aufstieg. Im Zweiten Weltkrieg wurden sie Opfer von Stalins Terror. mehr...

RUSSLAND: Der Eroberer der Zarin

DER SPIEGEL - 18.06.2001

Fürst Potemkin war der mächtigste Günstling in der russischen Geschichte. Im Auftrag Zarin Katharinas II. befreite er Russlands Süden von den Türken. Eine neue Biografie schildert nun die ungewöhnliche Liebesbeziehung zwischen der Herrscherin und dem Adligen. Von Rudolf Augstein mehr...

Im Liebesnest der Zarinnen

DER SPIEGEL - 11.12.2000

Ein Schloss bei St. Petersburg barg eine pornografische Rarität. mehr...

AUSSTELLUNGEN: Machtbewußte Priesterin

DER SPIEGEL - 05.01.1998

Zarin Katharina II. - Ausstellung in Kassel; Voltaire verbuchte eine Neuigkeit. „Ich sehe, die Russen haben jetzt Geist und Witz“, schrieb er 1773 an die Zarin Katharina II.(1729 bis 1796), die schon früh den Beinamen „die… mehr...

Bibliotheken: Der Bücherschatz der Zarin

DER SPIEGEL - 10.06.1996

Büchersammlung der Zarin Katharina II. entdeckt; Sie lenkte das Reich mit harter Hand, doch auch für ihre Bildung war sie berühmt: Zarin Katharina II. aus dem deutschen Fürstenhause Anhalt-Zerbst. Mehr als 4000 Bände ihrer legendären, lange… mehr...

Affären: Ungetreuer Iwan

DER SPIEGEL - 17.04.1995

Wiederentdeckte Liebesbriefe an einen russischen Gardeoffizier festigen den Ruf der großen Katharina als sinnenfroher Zarin. mehr...

KUNSTSAMMLER: Liebschaften im Katalog

DER SPIEGEL - 25.09.1963

BÜCHER; Die weniger Skrupulösen unter ihnen betrogen, stahlen und unterschlugen, die Reichen riskierten den Bankrott, die weniger Begüterten hungerten, um ihrem Hobby nachgehen zu können. Alle jedoch blieben von ihrer kostspieligen Passion bis zum… mehr...

Themen von A-Z