Die letzten Helden

SPIEGEL Chronik - 09.12.2003

Hollywood nimmt Abschied von Katharine Hepburn und Gregory Peck. mehr...

Nachruf: Hollywoods letzte Herrscherin

DER SPIEGEL - 07.07.2003

Zum Tod von Katharine Hepburn 1907 bis 2003; Nachruf Katharine Hepburn; Sie war eine schüchterne Draufgängerin. So erschien sie auf der Leinwand, und so meisterte sie das eigene Leben. Wie sie mit leicht federndem, ausgreifendem Schritt einen Raum… mehr...

Stars: Hollywoods herbe Heroine

DER SPIEGEL - 15.04.1996

Bild-Biographie 'Katharine Hepburn'; Sie war Hollywoods schönste Emanze, eine elegante, eigenwillige und witzige Komödiantin, die den schusseligen Cary Grant in „Leoparden küßt man nicht“ verführte und mit Spencer Tracy die amüsantesten… mehr...

Schauspieler: Liebesbrief ins Jenseits

DER SPIEGEL - 09.09.1991

Katharine Hepburn, die große Komödiantin aus Hollywoods goldenen Tagen, hat jetzt ihre Memoiren veröffentlicht. mehr...

„Es ist ein dummer Beruf“

DER SPIEGEL - 09.09.1991

SPIEGEL-Gespräch mit Katharine Hepburn über Hollywood und ihr Leben; Katharine Hepburn über ihr Leben; SPIEGEL: Katharine Hepburn, Sie haben Ihre Autobiographie geschrieben, obwohl Sie immer behauptet haben, Sie dächten nicht daran, Ihr Leben… mehr...

Oscar in Aspik

DER SPIEGEL - 05.04.1982

„Am goldenen See“. Spielfilm von Mark Rydell. USA 1982. 109 Minuten. Farbe. mehr...

SHAW-PREMIERE: Empfindungen von A bis B

DER SPIEGEL - 16.07.1952

Das Londoner Westend erlebte eine Erstaufführung von Shaw, 21 Monate nach seinem Tode. Sie wurde zur Theatersensation der Saison. Dabei gehört „Die Millionärin“ zu Shaws schwächeren Stücken. Seinen Triumph verdankt das Stück der… mehr...