ThemaKatholische KircheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Erstmals Referendum in Europa: Irland wird Homo-Ehe zulassen

Erstmals Referendum in Europa: Irland wird Homo-Ehe zulassen

SPIEGEL ONLINE - 23.05.2015

Das Land ist erzkatholisch, die Chancen des Referendums wurden skeptisch gesehen. Jetzt ist die Freude umso größer: Ganz klar hat sich die Bevölkerung Irlands für die Legalisierung der Homo-Ehe ausgesprochen. Die Gegner räumen bereits ihre Niederlage ein. mehr... Forum ]

Irland und die Schwulenehe: Das bewegte Land

Irland und die Schwulenehe: Das bewegte Land

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

Noch in den Neunzigerjahren galt Homosexualität in Irland als Verbrechen und wurde mit Haftstrafe geahndet. Jetzt stimmen die Iren ab, ob Homosexuelle regulär heiraten dürfen - eine kulturelle Zäsur in einem erzkonservativ-katholischen Land. Von Frank Patalong mehr...

Schweigegeld nach Missbrauch: Kardinal George Pell weist Vorwürfe zurück

Schweigegeld nach Missbrauch: Kardinal George Pell weist Vorwürfe zurück

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2015

George Pell soll einem Missbrauchsopfer Anfang der Neunzigerjahre Schweigegeld geboten haben. Das hat ein Betroffener unter Eid ausgesagt. Der australische Kardinal, inzwischen Leiter der Finanzbehörde im Vatikan, bestreitet das. mehr...

Privataudienz: Papst Franziskus nennt Abbas "Friedensengel"

Privataudienz: Papst Franziskus nennt Abbas "Friedensengel"

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Papst Franziskus hat Palästinenserpräsident Abbas in Rom empfangen und ihm eine Medaille überreicht. Dabei soll er die Worte gesagt haben: "Du bist ein Engel des Friedens." mehr... Video | Forum ]

Privataudienz: Papst Franziskus nennt Abbas Friedensengel

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2015

Papst Franziskus hat Palästinenserpräsident Abbas in Rom empfangen und ihm eine Medaille überreicht. Dabei soll er die Worte gesagt haben: "Du bist ein Engel des Friedens." mehr...

Raúl Castro beim Papst: Flirt zwischen Kommunismus und Katholizismus

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2015

Ein Katholik, der als Linker durchgeht, und ein Linker, der sich überlegt, wieder Katholik zu werden: Papst Franziskus hat Kubas Staatschef Raúl Castro im Vatikan empfangen - die Oberhäupter beider Glaubensrichtungen demonstrierten Einigkeit. mehr...

Kirchliches Arbeitsrecht: Wer neu heiratet, muss nicht mehr den Job verlieren

SPIEGEL ONLINE - 05.05.2015

Eine nach Scheidung wiederverheiratete Erzieherin im katholischen Kindergarten - das ging bisher gar nicht. Von dieser harten Linie rückt die Deutsche Bischofskonferenz nun überraschend deutlich ab. mehr...

Eine Meldung und ihre Geschichte: Pizza Francescana

DER SPIEGEL - 25.04.2015

Wie Don Enzo aus Neapel, heiß und fettig, dem Papst einmal ganz nahe kam. Drei Wochen nachdem Enzo Cacialli weltweit zum Helden geworden ist, spielt er die Szene, die ihn berühmt gemacht hat, noch einmal nach. Auf einer Hand balanciert er die Pizza... mehr...

Studie zum Zölibat in katholischer Kirche: Unter den Soutanen der Frust von tausend Jahren

SPIEGEL ONLINE - 16.04.2015

Viele katholische Seelsorger sind mit der eigenen Ehelosigkeit unzufrieden, das geht aus einer aktuellen Studie hervor. Als besonders belastend empfinden sie den Verzicht auf Sexualität, Intimität und eigene Kinder. mehr...

Twitternder Erzbischof: Mit Mitra, Stab und Smartphone

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2015

Halleluja - mit den neuen Medien kommt die extrakurze Predigt. Ludwig Schick ging als erster katholischer Bischof unter die Twitterer und sieht es als reizvollen Teil seines Berufs, Botschaften auf 140 Zeichen zu verknappen. mehr...

Streit um Tebartz-Bau: Die Unterwelt am Limburger Domberg

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2015

Ein Jahr nach dem Abgang von Tebartz-van Elst entbrennt im Bistum Limburg neuer Streit um seine Bischofswohnung. Ein früherer Caritas-Leiter will den 31 Millionen Euro teuren Bau nun in einen Ort der Auseinandersetzung verwandeln. mehr...

Papst in Neapel: Franziskus ruft Mafiosi zur Umkehr auf

SPIEGEL ONLINE - 21.03.2015

Der Heilige Vater bei der Mafia: In einer Hochburg der örtlichen Camorra predigt Papst Franziskus in Neapel gegen das organisierte Verbrechen. mehr...

Katholiken: Haus der Schatten

DER SPIEGEL - 21.03.2015

Die Residenz verstaubt, ein neuer Bischof ist nicht in Sicht: Ein Jahr nach dem Ende der Limburger Tebartz-Affäre gelingt es der Kirche nicht, den Schaden zu reparieren. Die Sprache der Vorgesetzten sei "seicht" und klinge "nach Seifenblasen". Zu o... mehr...

Einigung vor Gericht: Polnische Kirche zahlt erstmals Entschädigung an Missbrauchsopfer

SPIEGEL ONLINE - 20.03.2015

Als Zwölfjähriger wurde er von einem Priester missbraucht, nun bekommt er Entschädigung: In Polen hat ein Mann sich vor Gericht mit der Amtskirche geeinigt. Die hatte Zahlungen an Missbrauchsopfer bisher stets abgelehnt. mehr...

Themen von A-Z