ThemaKatholische KircheRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kunstaktion in Kirche: Die heilige Mähsse von Goldscheuer

Kunstaktion in Kirche: Die heilige Mähsse von Goldscheuer

SPIEGEL ONLINE - 20.04.2014

Die Kirche im baden-württembergischen Goldscheuer wäre beinahe geschlossen worden, dann gestaltete der Künstler Stefan Strumbel sie spektakulär um. Fertig ist er mit dem Haus noch nicht: Nun brachte er zwei Schafherden in den sakralen Bau, das Osterlamm lässt grüßen. Von Birger Menke mehr... Forum ]

Karfreitag: Papst kritisiert "das Gewicht aller Ungerechtigkeiten"

Karfreitag: Papst kritisiert "das Gewicht aller Ungerechtigkeiten"

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2014

Arbeitslosigkeit, Korruption, Rassismus: Papst Franziskus hat erneut soziale Missstände angeprangert. Beim traditionellen Kreuzweg am Karfreitag kritisierte er auch das "schwere Kreuz der Arbeitswelt". mehr... Forum ]

Namensrätsel: Warum heißt Gründonnerstag so?

Namensrätsel: Warum heißt Gründonnerstag so?

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2014

Der Name des heutigen Tages ist ein Rätsel. Warum ist der Donnerstag vor Ostern grün? Sprachwissenschaftler und Theologen klären auf. mehr... Forum ]

Katholische Kirche: Papst Franziskus bittet Missbrauchsopfer um Vergebung

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2014

Papst Franziskus hat sich bei den Opfern von sexuellem Missbrauch durch Geistliche entschuldigt. Der Pontifex fand deutliche Worte für die Taten. Er wolle keinen Schritt zurück machen und "Sanktionen verhängen". mehr...

Schutz für Friedenstauben: Der Vatikan hat keinen Vogel

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Nach der tödlichen Attacke einer Möwe und einer Krähe auf die päpstlichen Friedenstauben schien es nur angemessen: Ein speziell ausgebildeter Bussard namens Sylvia sollte angeblich mögliche Angreifer abwehren. Aber die Tauben sind künftig doch auf sich allein gestellt. mehr...

Papst-Heiligsprechung im Doppelpack: Vatikan plant Mega-Show

SPIEGEL ONLINE - 02.04.2014

Der Papst spricht am 27. April Johannes Paul II. und Johannes XXIII. heilig. Fünf Millionen Pilger werden erwartet. Der Vatikan wappnet sich für eine PR-Operation der Superlative. mehr...

Tebartz-van Elst: Bestellung eines Dienstwagens gibt Bistum Limburg Rätsel auf

SPIEGEL ONLINE - 29.03.2014

Im Januar wurde vom Bischöflichen Stuhl in Limburg offenbar ein neuer Dienstwagen bestellt. Nur: Von wem? Franz-Peter Tebartz-van Elst war beurlaubt, im Bistum rätselt man, wer die Order unterschrieben hat. mehr...

Pressekompass: Steht die katholische Kirche vor einem Neuanfang? Das sagen die Medien

SPIEGEL ONLINE - 28.03.2014

Papst Franziskus hat das Rücktrittsgesuch von Bischof Tebartz-van Elst angenommen. Damit endet ein monatelanges Drama, das der katholischen Kirche geschadet hat. Steht die Entscheidung für einen Neuanfang? Oder war der Bischof das Opfer von Medienhetze? mehr...

Obama beim Papst: Ex-Hoffnungsträger trifft Nachfolger

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

"Es ist wunderbar, Sie zu treffen, ich bewundere Sie", sagte Barack Obama zum Papst. Es war ein offenbar sehr ernstes Gespräch des US-Präsidenten mit Franziskus. Beide hatten ganz unterschiedliche Erwartungen an den Termin im Vatikan. mehr...

US-Präsident im Vatikan: Papst Franziskus empfängt erstmals Obama

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2014

Es ist ihre erste persönliche Begegnung: US-Präsident Barack Obama ist in Rom mit Papst Franziskus zusammengekommen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche empfing den Staatschef zu einer Privataudienz im Vatikan. mehr...

Rücktritt von Tebartz-van Elst: Ein Bistum atmet auf

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2014

Franz-Peter Tebartz-van Elst wird nicht nach Limburg zurückkehren. An seiner alten Wirkungsstätte ist die Erleichterung groß. Das neue Personal bemüht sich, den Blick nach vorne zu wuchten. Die große Frage jetzt: Was wird aus dem protzigen Bischofssitz? mehr...

Neue Missbrauchsstudie der Kirche: Es geht nicht darum, irgend etwas wiedergutzumachen

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Die Deutsche Bischofskonferenz versucht erneut, den Skandal um Missbrauch in der katholischen Kirche wissenschaftlich aufarbeiten zu lassen. Der erste Anlauf endete als peinliches Desaster. Nun will die Kirche lernen, wie man künftige Sündenfälle verhindert. Kann sie das? mehr...

Neuer Anlauf: Konsortium soll Missbrauch in katholischer Kirche aufarbeiten

SPIEGEL ONLINE - 24.03.2014

Die katholische Kirche in Deutschland startet einen neuen Versuch, den Missbrauchsskandal in den eigenen Reihen wissenschaftlich aufzuarbeiten. Dazu beauftragte die Bischofskonferenz ein Forschungskonsortium, dem sieben Professoren angehören. mehr...

Themen von A-Z