Missbrauchsskandal in Australien: Berufungsgericht spricht Ex-Erzbischof frei

SPIEGEL ONLINE - 06.12.2018

Weil er den sexuellen Missbrauch zweier Messdiener durch einen Priester vertuscht haben soll, wurde Philip Wilson zu zwölf Monaten Haft verurteilt. Ein Berufungsgericht in Australien hat dieses Urteil nun aufgehoben. mehr...

Abkommen zur „Errungenschaft"machen: EU-Bischöfe unterstützen Migrationspakt

SPIEGEL ONLINE - 03.12.2018

Katholisch geprägte Länder wie Österreich oder Polen opponieren gegen den Uno-Migrationspakt. Nun haben Bischöfe in Europa für das Dokument geworben - für das „gemeinsame Wohl der Mitmenschlichkeit“. mehr...

Katholische Kirche: Pädophiler Priester versetzt - neuer Missbrauch

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2018

Ein Bischof soll einen verurteilten pädophilen Priester in den Siebzigerjahren versetzt haben - und ermöglichte dadurch neuen Missbrauch. Nun hat sich das betroffene Bistum entschuldigt. mehr...

Laienorganisation: ZdK will Machtstrukturen in der katholischen Kirche aufbrechen

SPIEGEL ONLINE - 23.11.2018

Die katholische Laienorganisation ZdK fordert Reformen, die die Kirche umkrempeln würden: Abschaffung des Zölibats, Gleichstellung von Frauen und Männern, mehr Laien in Leitungspositionen. mehr...

Sachsen-Anhalt: Pfarrer soll 120.000 Euro aus Kirchenkasse für illegales Glücksspiel genutzt haben

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2018

Seit dem Sommer stahl ein Pfarrer im Harz Geld aus der Kirchenkasse. Der Mann bat um Entschuldigung und sagte, er sei von Betrügern getäuscht worden. Das Bistum stellt den Sachverhalt jetzt anders dar. mehr...

Sachsen-Anhalt: Katholischer Pfarrer klaut 120.000 Euro aus Kirchenkasse

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2018

Bischof Gerhard Feige hat einen Pfarrer aus dem Bistum Magdeburg vom Vorsitz des Kirchenvorstandes entbunden. Der Mann hatte seit dem Sommer Geld aus der Kirchenkasse gestohlen - seine Begründung klingt kurios. mehr...

Neuer Vorwurf gegen Hildesheimer Altbischof: „Der Kerl muss aus dem Dom raus“

SPIEGEL ONLINE - 14.11.2018

Gegen den ehemaligen Hildesheimer Bischof Heinrich Maria Janssen sind neue Missbrauchsvorwürfe bekannt geworden. Ein früherer Ministrant sieht erschreckende Parallelen zu seinem eigenen Fall. mehr...

Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Fünf Milliarden? Nein, danke

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Die katholische Kirche müsste Steuern nachzahlen: Ein Urteil des EuGH könnte dem klammen italienischen Staat etliche Milliarden Euro bringen. Doch die rechte Regierung will das Geld nicht haben. mehr...

Priester wegen Betrugs verurteilt: „Auf großem Fuß gelebt“

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2018

Ein Priester betrog die Kirche und Caritas, um seinen ausschweifenden Lebenswandel zu finanzieren. Das Landgericht Mannheim verurteilte ihn nun zu vier Jahren Freiheitsstrafe. mehr...

Vatikan-Vertreter Nikola Eterovic: „Der Zölibat ist kein Tabu“

SPIEGEL ONLINE - 26.10.2018

Der Vertreter des Vatikans in Deutschland fordert eine neue Debatte über den Zölibat. Eine Patentlösung für das Problem sieht er nicht. mehr...