Umsiedlungsaktion in Kenia: Wer hat Schuld am Tod von elf Nashörnern?

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2018

Eigentlich sollte es eine Rettungsaktion sein. Doch die Umsiedlung von elf Spitzmaulnashörnern in Kenia wurde zum Desaster, alle Tiere starben. Die zuständige Behörde und der WWF machen sich gegenseitig Vorwürfe. mehr...

800-Meter-Star Bett: Der nächste Epo-Sünder aus Kenia

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2018

Und wieder ein Dopingfall aus der kenianischen Leichtathletik: Diesmal hat es Kipyegon Bett, den WM-Dritten über 800 Meter, erwischt. Bei ihm wurde Epo-Gebrauch festgestellt. mehr...

Kenia: Forscher entdecken 5000 Jahre alten Monumentalfriedhof

SPIEGEL ONLINE - 21.08.2018

Meterhohe Steinpfeiler, riesige Steinhügel: Auf einem monumentalen Friedhof am Turkana-See wurden einst Hunderte Menschen bestattet. Nun rätseln Forscher: Braucht es einen Herrscher, um so etwas zu bauen? mehr...

Nationalpark in Kenia: Nilpferd tötet Touristen beim Fotografieren am Naivashasee

SPIEGEL ONLINE - 12.08.2018

Das Nilpferd gilt als eines der gefährlichsten Tiere Afrikas. Nun wurde ein chinesischer Tourist Opfer eines solchen Exemplars - an einem See in der Nähe des kenianischen Hell's-Gate-Nationalparks. mehr...

Verrückte Hüte aus Kenia: Ein Fisch auf dem Kopf

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2018

Aus dem, was sie in der Natur finden, gestalten die Bewohner der Insel Lamu ungewöhnliche Hüte - die besten werden alle zwei Jahre bei einem Festival prämiert. Peter Irungu hat die Hutmacher und ihre Werke fotografiert. mehr...

Tod mit 28 Jahren: Hürden-Weltmeister stirbt bei Autounfall

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2018

Trauer in Kenia um Nicholas Bett: Der Leichtathlet ist bei einem Autounfall ums Leben gekommen. 2015 triumphierte er bei der Weltmeisterschaft in Peking über 400 Meter Hürden. mehr...

50 Jahre alte Armensiedlung: Behörden reißen Hunderte Slum-Wohnungen in Nairobi ab

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2018

Rund 10.000 Bewohner einer Armensiedlung in Kenias Hauptstadt haben seit Montag ihr Zuhause verloren. Hunderte Wohnhütten, Schulen und Kirchen wurden eingerissen. Die versprochene Entschädigung floss nicht. mehr...

Vergewaltigungen in Nairobis Slums: Oma wehrt sich

SPIEGEL ONLINE - 21.07.2018

Betagt, aber stark: Ein Projekt hilft älteren Frauen aus den Slums Nairobis, sich gegen potentielle Vergewaltiger zu verteidigen. Seniorinnen werden wegen eines absurden Aberglaubens häufig Opfer sexueller Gewalt. mehr...

Google-Mutter Alphabet: Kenia bekommt Handynetz aus Heliumballons

SPIEGEL ONLINE - 20.07.2018

Aus dem Projekt Loon wird eine Firma im Alphabet-Konzern: Mit solarbetriebenen Ballons bringt sie das Internet in schwer zu versorgende Gebiete. In Kenia soll das erstmals Geld einbringen. mehr...

Obama eröffnet Bildungszentrum in Kenia: „Ihre Stimmen können die Welt verändern“

SPIEGEL ONLINE - 16.07.2018

Barack Obama und seine Halbschwester Auma haben ein Ausbildungszentrum in Kenia eröffnet. Über den Besuch im Heimatort seines Vaters sagte der frühere US-Präsident: „Es erdet dich.“ mehr...