ThemaKiewRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Trotz vermeintlicher Waffenruhe: Mehr als 1300 Menschen in der Ukraine getötet

Trotz vermeintlicher Waffenruhe: Mehr als 1300 Menschen in der Ukraine getötet

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2014

Ständig werden neue Waffenruhen in der Ukraine beschlossen. Doch die Kämpfe gehen weiter. Seit dem letzten Abkommen hat die Uno mehr als 1300 Tote gezählt. mehr... Forum ]

Trotz Waffenruhe: Ukraine verdoppelt Militäretat

Trotz Waffenruhe: Ukraine verdoppelt Militäretat

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Die Ukraine will ihren Militäretat mehr als verdoppeln. 40.000 Wehrpflichtige sollen im kommenden Jahr eingezogen werden. International wird der Ton unterdessen rauer. mehr... Forum ]

Ukraine-Konflikt: Waffenruhe wird laut Poroschenko erstmals eingehalten

Ukraine-Konflikt: Waffenruhe wird laut Poroschenko erstmals eingehalten

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2014

Es ein wichtiger Schritt in Richtung Friedensgespräche: Im Osten der Ukraine ruhen die Waffen. Staatschef Poroschenko sagte, es sei die erste echte Feuerpause seit sieben Monaten. mehr... Forum ]

Ukraine-Konflikt: Ein Tag Waffenruhe

Ukraine-Konflikt: Ein Tag Waffenruhe

SPIEGEL ONLINE - 09.12.2014

Die Kämpfe in der Ostukraine wurden vorerst eingestellt - ein wichtiger Schritt in Richtung Friedensgespräche. Die Verhandlungen zwischen Kiew und den prorussischen Separatisten wurden trotzdem erst einmal verschoben. mehr... Forum ]

Russische Ultranationalisten: "Putin ist eine Marionette des Westens"

Russische Ultranationalisten: "Putin ist eine Marionette des Westens"

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2014

Aus St. Petersburg versorgen russische Nationalisten die Separatisten in der Ostukraine mit Waffen und Freiwilligen. Sie träumen von einem antiliberalen, zaristischen Großrussland - und finden Wladimir Putin zu weich. Von Pavel Lokshin, St. Petersburg mehr... Video | Forum ]

Brüchige Waffenruhe in der Ukraine: Kämpfe in Mariupol und Donezk - eine Tote

Brüchige Waffenruhe in der Ukraine: Kämpfe in Mariupol und Donezk - eine Tote

SPIEGEL ONLINE - 07.09.2014

Die vereinbarte Feuerpause in der Ostukraine bleibt brüchig: In der Separatistenhochburg Donezk sind Schüsse und Explosionen zu hören. In Mariupol wurde eine Frau erschossen. mehr... Video | Forum ]

Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol

Ukraine-Konflikt: Schwere Explosionen nahe Mariupol

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Ist die Waffenruhe in der Ukraine bereits gebrochen? Augenzeugen berichten von Bränden und Artilleriefeuer nahe der Stadt Mariupol. Unterdessen sollen prorussische Separatisten die ersten Gefangenen freigelassen haben. mehr... Video | Forum ]

Ukraine-Konflikt: Erste Gefangene sollen freigelassen werden

Ukraine-Konflikt: Erste Gefangene sollen freigelassen werden

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Putin und Poroschenko haben telefoniert und sich gegenseitig versichert, die Waffenruhe aufrechterhalten zu wollen. Die OSZE wollen sie dabei um Unterstützung bitten. Laut dem Roten Kreuz ist die Feuerpause noch nicht völlig stabil. mehr... Video | Forum ]

Waffenstillstand in der Ostukraine: Russland kündigt Vergeltung für neue EU-Sanktionen an

Waffenstillstand in der Ostukraine: Russland kündigt Vergeltung für neue EU-Sanktionen an

SPIEGEL ONLINE - 06.09.2014

Die Feuerpause in der Ostukraine hält. Doch der Krieg der Worte geht weiter. Russland wird erneute EU-Sanktionen nicht einfach hinnehmen. mehr... Video | Forum ]

Konflikt mit Moskau: Ukraine verbietet russische TV-Sender

Konflikt mit Moskau: Ukraine verbietet russische TV-Sender

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Die ukrainische Regierung hat die Ausstrahlung 14 russischer Fernsehsender untersagt. Notfalls sollen Störanlagen aus der Sowjetzeit zum Einsatz kommen, um die Sender zu blockieren. mehr... Video | Forum ]

Ukraine: Ausschreitungen vor russischer Botschaft in Kiew

SPIEGEL ONLINE - 14.06.2014

Eine neue Welle der Gewalt hat die Ukraine nach dem Abschuss eines Militärflugzeugs erschüttert. Ein Ende ist nicht in Sicht: In der internationalen Diplomatie wird der Ton wieder rauer. mehr...

Protest in Ukraine: Maidan-Besetzer stellen Bedingungen für Auflösung

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2014

Auch die Präsidentschaftswahl in der Ukraine bringt den Maidan nicht zur Ruhe: Die Aktivisten auf dem Platz in der Hauptstadt Kiew fordern die Bestrafung der Mörder von Mitdemonstranten, bevor sie ihre Lager räumen. mehr...

Nach Ukraine-Wahl: Klitschko fordert Ende der Maidan-Proteste

SPIEGEL ONLINE - 26.05.2014

Vitali Klitschko ist neuer Bürgermeister von Kiew. Die Demonstranten, die noch immer auf dem Maidan ausharren, forderte er nun auf, die Barrikaden abzubauen. mehr...

Ex-Boxweltmeister: Klitschko wird Bürgermeister von Kiew

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2014

Sieg für Vitali Klitschko: Im dritten Anlauf hat der ehemalige Boxweltmeister die Bürgermeisterwahl in der Hauptstadt der Ukraine gewonnen. Er hat jedoch nicht viel Zeit, sich im neuen Amt zu beweisen. mehr...

Kunst: Wenn Maler schießen lernen

DER SPIEGEL - 12.05.2014

Auf dem Maidan in Kiew engagierten sich viele Künstler. Sie hofften auf einen heiteren und kreativen Protest und kämpften für eine moderne Zivilgesellschaft. Inzwischen bereiten sie sich auf einen Krieg vor. Von Georg Diez. Olexa Mann ist nicht der... mehr...

Wahl in der Ukraine: Krieg der Stars

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2014

Das Imperium schlägt zurück: Bei der Bürgermeisterwahl im krisengeschüttelten Kiew darf ein Politiker als "Darth Vader" antreten. Unter dem Namen der Filmfigur konkurriert er unter anderem mit Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko. mehr...

BOXEN: Maidan beim Stanglwirt

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Weltmeister Wladimir Klitschko will sich in seinem nächsten Kampf als ukrainischer Nationalheld präsentieren. Aber die Geschichte holt ihn ein. Der Champ hat sich gerade mit seinem iPhone in die Sofaecke am Kamin fallen lassen, oben in seiner Hütte... mehr...

AUSSTELLUNGEN: Kunst der Barrikaden

DER SPIEGEL - 19.04.2014

Ukrainische Künstler thematisieren den Maidan. Normalerweise wollen die bildenden Künstler der Gegenwart keine Kommentatoren des Aktuellen sein. Sie fordern Zeit für die Reflexion, wollen warten, bis ein Ereignis Geschichte geworden ist, und dann e... mehr...

Tote durch Scharfschützen: ARD-Bericht nährt Zweifel an Version der Regierung in Kiew

SPIEGEL ONLINE - 10.04.2014

Wer schoss am Maidan auf Zivilisten? Die neue Regierung in Kiew verhaftete zwölf Mitglieder der Berkut-Einheit und wirft ihnen "Massenmord" vor. Doch laut TV-Magazin "Monitor" kamen die Schüsse nicht nur von Schützen des Janukowitsch-Regimes. mehr...

UKRAINE: Der weiße Engel

DER SPIEGEL - 31.03.2014

Auf dem Maidan wurde die Ärztin Olga Bogomolez zur Heldin. Nun erwägt sie eine Kandidatur bei den Präsidentschaftswahlen. Auf dem Konferenztisch in ihrem Büro liegt ein Stapel Papier, Hunderte Flugblätter, Hunderte Sympathieerklärungen für Olga Bog... mehr...

Themen von A-Z