ThemaKim Jong NamRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Nordkorea: Kim Jong Un und seine verschollenen Brüder

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2013

Nordkoreas Diktator Kim Jong Un hat sechs Geschwister. Doch nur er wurde schon vor dem Tod seines Vaters als Nachfolger gehandelt. Spätestens seit der Machtübernahme fehlt von den anderen in der Öffentlichkeit fast jede Spur. Was ist aus ihnen geworden? mehr...

ZITAT

DER SPIEGEL - 23.01.2012

"Die Wirtschaft wird ohne Reformen zusammenbrechen, Reformen aber werden zum Zusammenbruch des Regimes führen.". Kim Jong Nam, 40, derzeit im Exil lebender Sohn des verstorbenen Diktators Kim Jong Il, über die Zukunft seiner Heimat Nordkorea Zitat ... mehr...

Nordkoreas Diktator: Bruder verspottet Kim Jong Un als Marionette des Regimes

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2012

Das nordkoreanische Regime feiert den neuen Diktator Kim Jong Un als "Genie der Genies" - sein Bruder hat einen ganz anderen Begriff parat: Bestenfalls als "Symbol" stünde Un an der Spitze des Landes, ätzt Kim Jong Nam aus dem Exil. Die Macht hätten ganz andere inne. mehr...

Neue Macht in Asien: China und Japan schmieden Währungspakt

SPIEGEL ONLINE - 26.12.2011

Sie waren Erzrivalen, jetzt gehen China und Japan aufeinander zu. Peking und Tokio planen ein Finanzabkommen, das die Vormachtstellung des Dollar in Asien erheblich schwächen dürfte. Auch gegenüber Nordkorea treten sie gemeinsam auf. Ihr Ziel: eine atomwaffenfreie koreanische Halbinsel. mehr...

Nordkorea: Kim-Jong-Un-Anhänger sollen Anschlag auf dessen Halbbruder geplant haben

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2010

In der nordkoreanischen Herrscherfamilie gibt es offenbar heftige Konflikte: Anhänger des jüngsten Diktator-Sohns Kim Jong Un, der als Nachfolger Kim Jong Ils auserkoren wurde, sollen einen Angriff auf den ältesten Sprössling geplant haben. Der hatte die Erbdynastie kürzlich öffentlich kritisiert. mehr...

Nordkorea: Ältester Diktatorsohn stellt Kim-Dynastie in Frage

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2010

Nordkoreas Diktator Kim Jong Il hat seinen jüngsten Sohn als Nachfolger auserkoren, seine Propagandamaschine inszeniert die Machtübergabe minutiös. Doch jetzt funkt ausgerechnet ein Familienmitglied dazwischen: Kims ältester Sohn kritisiert öffentlich die Erbdynastie. mehr...

NORDKOREA: Der große Abwesende

DER SPIEGEL - 24.11.2008

Ist er schwerkrank oder nur abgetaucht? Aus Kim Jong Ils Hungerreich kommen Gerüchte, der "liebe Führer" sei regierungsunfähig und sein Regime womöglich am Ende. In Pjöngjang schreiben sie das Jahr Juche 97, berechnet nach dem Geburtsdatum des Staa... mehr...

Nordkorea: Kim Jong Ils Sohn führt Luxusleben in Macao

SPIEGEL ONLINE - 02.02.2007

Nordkoreas Bevölkerung leidet an Hunger, aber Diktator Kim Jong Il und sein Clan führen ein süßes Dasein im Luxus. Sein ältester Sohn Kim Jong Nam genießt einem Zeitungsbericht zufolge schon seit drei Jahren ein angenehmes Leben in Macao - Nachtclubs, Edelrestaurants und Luxushotels inklusive. mehr...

Nordkorea: Kims Sohn soll Ziel von Attentaten gewesen sein

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2005

Der älteste Sohn des nordkoreanischen Staatschefs Kim Jong Il ist nach südkoreanischen Medienberichten im vergangenen Jahr zwei Attentaten entgangen. Die Anschläge auf Kim Jong Nam hätten demnach in Österreich und China stattfinden sollen. mehr...

Nach illegaler Einreise: Nordkoreas Kronprinz abgeschoben

SPIEGEL ONLINE - 04.05.2001

Ende eines rätselhaften Ausflugs: Die japanischen Behörden haben einen Mann abgeschoben, bei dem es sich vermutlich um den Sohn des nordkoreanischen Machthabers handelt. mehr...

Themen von A-Z