Fotoserie über Mütter und Kinder: Genügsames Glück

Fotoserie über Mütter und Kinder: Genügsames Glück

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2018

In der Weite der Steppe oder in der Enge der Großstadt: Fotograf Pascal Mannaerts dokumentiert, wie unterschiedlich Kinder weltweit aufwachsen. Zum Internationalen Kindertag zeigen wir seine schönsten Bilder. mehr... Video ]

Internationaler Report: Der Kindheit beraubt

Internationaler Report: Der Kindheit beraubt

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2018

Wo geht es Kindern gut - und wo besonders schlecht? Ein Bericht vergleicht die Lage in 175 Staaten. Dem Report zufolge ist sie für mehr als eine Milliarde Kinder bedrohlich - die größte Gefahr geht dabei nicht von Kämpfen aus. Von Lisa Duhm mehr... Forum ]


Fünf Jahre nach Fabrikeinsturz: Wie korrekt sind T-Shirts aus Bangladesch?

SPIEGEL ONLINE - 19.04.2018

Beim Rana-Plaza-Unglück in Bangladesch starben mehr als 1100 Menschen. Seither hat sich der Brandschutz in vielen Textilwerken verbessert, und es gibt weniger Kinderarbeit. Viele Näherinnen kriegen immer noch Hungerlöhne. mehr...

Uno-Ziel: Kampf gegen Kinderarbeit gerät ins Stocken

SPIEGEL ONLINE - 17.11.2017

Bis 2025 will die Uno Kinderarbeit abschaffen. Auf einer Konferenz räumten die beteiligten Länder nun ein, dass sie von dem Ziel noch weit entfernt sind. mehr...

Amnesty International: Autobauer profitieren offenbar von Kinderarbeit

SPIEGEL ONLINE - 15.11.2017

Konzerne kaufen laut Amnesty International Rohstoffe, die Kindern unter gefährlichen Bedingungen schürfen - zum Beispiel in Kobaltminen im Kongo. Zu den Profiteuren zählen demnach auch deutsche Autokonzerne. mehr...

Uno-Studie: 40 Millionen Menschen schuften als Sklaven

SPIEGEL ONLINE - 19.09.2017

Sie arbeiten gegen ihren Willen auf Baustellen, in Minen, in der Landwirtschaft: Im vergangenen Jahr lebten Millionen Menschen in Sklaverei - vor allem in zwei Weltregionen. mehr...

Genussmittel: Die Billionen-Bohne

DER SPIEGEL - 16.09.2017

Jahrzehntelang war Kaffee ein Langweilerprodukt. Heute ist jeder Schluck ein Lifestyle-Statement. Aber Kapsel-Boom und Espresso-Moden verdecken eine ökonomische Kalkulation, die fast immer brutal ist. mehr...

Palmöl: Gütesiegel für Kinderarbeit?

DER SPIEGEL - 17.06.2017

Unicef hat fragwürdigen Kooperationspartner; Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, Unicef, hat einen neuen, fragwürdigen Kooperationspartner – den runden Tisch für nachhaltiges Palmöl (RSPO). Die in der größten Branchenorganisation RSPO… mehr...

Kinderarbeit in Indien: Glimmer-Kinder

SPIEGEL ONLINE - 28.05.2017

Sie arbeiten in Indiens Minen für Make-Up und Autolack. Und manchmal sterben sie dabei. Eine Visual Story von Marius Münstermann und Christian Werner mehr...

Rohstoffe: Kratzer im Glitzerlack

DER SPIEGEL - 27.05.2017

Konzerne wie BMW oder VW verwenden Glimmer, um ihre Autos zum Glänzen zu bringen. Das Mineral stammt oft aus dubiosen Quellen. mehr...

Textilindustrie: Gewaltsame Proteste gegen Arbeitsbedingungen in Burma

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Der Mindestlohn liegt in Burma bei 2,50 Euro - pro Tag. Und die Arbeitsbedingungen sind oft miserabel. In der Großstadt Rangun ist es deshalb jetzt zu schweren Protesten gekommen. mehr...

Textilindustrie: „Faire Kleidung ist nahezu unmöglich“

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Mode ohne Hungerlöhne und Kinderarbeit: Wer fair hergestellte Kleidung will, verlässt sich häufig auf Label wie Fair Wear. Doch auch die haben Probleme, Standards zu garantieren, wie Vizechefin Magreet Vierling einräumt. mehr...