Zuzug von Flüchtlingen: Armutsrisiko unter Einwanderern steigt

Zuzug von Flüchtlingen: Armutsrisiko unter Einwanderern steigt

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2018

Das Risiko, von Armut betroffen zu sein, hat im vergangenen Jahr nach SPIEGEL-Informationen einen Höchststand erreicht - trotz glänzender Lage auf dem Arbeitsmarkt. Gestiegen ist die Gefahr ausschließlich für Migranten. Von Florian Diekmann mehr... Video ]

Bertelsmann-Studie: Wenn die Mutter nicht arbeitet, bleibt das Kind arm

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Es betrifft nicht nur Kinder von Alleinerziehenden: Auch Kinder von Eltern, bei denen nur der Vater arbeitet, sind häufiger von Armut bedroht. Ein Gehalt reicht oft nicht mehr aus, zeigt eine Studie der Bertelsmann-Stiftung. mehr...

Arme Schüler: So ließe sich Kinderarmut bekämpfen

SPIEGEL ONLINE - 22.06.2018

Knapp zwei Millionen Kinder leben in Hartz-IV-Haushalten. Für ihre Eltern ist jede Klassenfahrt ein finanzieller Kraftakt. Politiker und Bildungsexperten haben Vorschläge, wie ihnen geholfen werden kann. mehr...

Grundsicherung: Zahl einheimischer Kinder in Hartz IV sinkt

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2018

In Deutschland geborene Kinder sind seltener auf Hartz IV angewiesen. Dafür sind mehr zugewanderte Kinder in der Grundsicherung - die neuesten Zahlen der Arbeitsagentur deuten aber auch hier auf eine Trendwende hin. mehr...

Zuwanderung: Jedes sechste Kleinkind lebt von Grundsicherung

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2018

In Deutschland steigt die Zahl der von Hartz IV abhängigen Kinder unter drei Jahren - allerdings liegt das ausschließlich am Zuzug von Flüchtlingen und EU-Ausländern. Die Zahl betroffener einheimischer Kinder geht zurück. mehr...

Bildungs- und Teilhabepaket: Nur jeder Vierte nutzt Zuschüsse

SPIEGEL ONLINE - 26.03.2018

Rund 2,5 Millionen Kinder in Deutschland haben Anspruch auf Zuschüsse für Schulessen, Nachhilfe oder für den Vereinsbeitrag. Doch nur gut ein Viertel davon macht sie tatsächlich geltend. mehr...

Aufruf an neue Regierung: Kinderarmut bekämpfen. Und zwar so!

SPIEGEL ONLINE - 03.01.2018

Die Ungleichheit in Deutschland wächst - und am stärksten betroffen sind die jüngsten Mitglieder der Gesellschaft. Eine neue Bundesregierung muss der Kinderarmut entschlossen entgegentreten. mehr...

Studie zur Kinderarmut: Einmal unten, immer unten

SPIEGEL ONLINE - 23.10.2017

Den meisten Familien mit Kindern geht es gut in Deutschland - doch vielen bedürftigen Haushalten gelingt es kaum, sich aus der Armut zu befreien. Das hat Folgen für Bildungschancen und Gesundheit. mehr...

Armut: Kinder ohne Chance auf Aufstieg

DER SPIEGEL - 17.06.2017

Wohlfahrtsverbände sehen Teile der Bevölkerung in Deutschland abgehängt; Wohlfahrtsverbände kritisieren, dass Teile der Bevölkerung allein durch ihre Herkunft von der positiven Wirtschaftsentwicklung in Deutschland abgehängt seien. „Der… mehr...

Prognose: Armutsrisiko von Kindern sinkt - ein wenig

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2017

2016 steigt der Anteil relativ armer Kinder laut einer Expertenberechnung noch einmal. Danach dürfte die Quote erst einmal fallen - aber nur moderat. Auch künftig spürt jedes fünfte Kind die Ungleichheit besonders stark. mehr...

Familien: Mehr Geld vom Bund für Kinder

DER SPIEGEL - 13.05.2017

Studie befürwortet „Bundeskinderteilhabegesetz“; Um Kinder aus armen Familien besser unterstützen zu können, sollte ein „Bundeskinderteilhabegesetz“ erlassen werden. Dies ist das Ergebnis einer Studie der… mehr...