Thema Kinderhandel

Alle Artikel und Hintergründe

Baby bei Ebay angeboten: Vater darf Tochter nur noch unter Aufsicht sehen

SPIEGEL ONLINE - 27.10.2016

Ein Mann bot seine 40 Tage alte Tochter bei Ebay Kleinanzeigen zum Kauf an. Nun hat das Duisburger Familiengericht entschieden: Das Baby bleibt bei der Mutter, der Vater darf es nur unter Aufsicht sehen. mehr...

Geständnis: Vater bot Baby bei Ebay an

SPIEGEL ONLINE - 17.10.2016

Für 5000 Euro wurde bei Ebay Kleinanzeigen ein 40 Tage altes Mädchen zum Kauf angeboten. Nun hat der Vater gestanden, die Anzeige geschaltet zu haben. mehr...

Verdacht auf Menschenhandel: 40 Tage altes Baby bei Ebay angeboten

SPIEGEL ONLINE - 13.10.2016

Bei Ebay wurde ein Säugling für 5000 Euro angeboten. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Menschenhandel gegen die Eltern. mehr...

Libanon: Polizei befreit 75 Mädchen aus den Händen von Menschenhändlern

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Libanesische Sicherheitskräfte haben Dutzende Mädchen aus den Händen von Menschenhändlern befreit. Es handelt sich wohl um geflüchtete Syrerinnen. mehr...

Gesuch auf Facebook: Mutter soll Baby für 250 Dollar verkauft haben

SPIEGEL ONLINE - 27.11.2015

In Bolivien sind zwei Frauen festgenommen worden. Eine soll ihr Kind für 250 Dollar verkauft haben - nachdem die andere auf Facebook ein entsprechendes Gesuch veröffentlicht hatte. mehr...

Fußball: Nelsons Odyssee

DER SPIEGEL - 29.08.2015

Der Kinderhandel mit afrikanischen Talenten blüht, der Traum von einer glänzenden Karriere lockt jährlich Tausende Minderjährige zu Klubs in Europa. Viele von ihnen kommen illegal – und landen in der Abhängigkeit windiger Berater. mehr...

Manchester: Brite bietet Baby in Einkaufszentrum zum Verkauf an

SPIEGEL ONLINE - 13.07.2015

Die britische Polizei hat einen Mann festgenommen, der in einem Einkaufszentrum lautstark ein Baby zum Kauf angeboten haben soll. Sein Preis für den drei Monate alten Jungen: 1000 Pfund. mehr...

Skandal in St. Louis: Das Krankenhaus, in dem mein Baby verschwand

SPIEGEL ONLINE - 07.05.2015

Ihre Babys seien tot, wurde schwarzen Müttern in den Fünfzigern und Sechzigern in einem US-Krankenhaus erzählt. In mindestens einem Fall war das gelogen - das Mädchen kam zu Pflegeeltern. Nun fragen sich Dutzende Frauen: Lebt mein Kind noch? mehr...

„Babyfabrik“ in Bangkok: Japaner will Vaterschaft von mehr als zehn Kindern beweisen

SPIEGEL ONLINE - 19.08.2014

Mehrere Babys samt Kindermädchen fand die Polizei in einer Wohnung in Bangkok - und wähnte sich auf der Spur von Menschenhändlern. Doch ein Japaner behauptet, er habe die Kinder alle selbst gezeugt. Der bizarre Fall wirft viele Fragen auf. mehr...

Razzia gegen Menschenhändler: FBI befreit in den USA 168 Kinder

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2014

Hunderte Ermittler durchsuchten mehr als einhundert Städte: Bei einer groß angelegten Razzia in den USA haben die Behörden 168 Kinder aus den Händen von Menschenhändlern gerettet. Mehr als 280 Zuhälter wurden verhaftet. mehr...