Thema Kindsmord und -tötung

Alle Artikel und Hintergründe

Kleinkind in Indianerreservat ausgesetzt: Mutter muss wegen Totschlags 20 Jahre in Haft

Kleinkind in Indianerreservat ausgesetzt: Mutter muss wegen Totschlags 20 Jahre in Haft

SPIEGEL ONLINE - 02.08.2017

Eine US-Amerikanerin, die ihr 17 Monate altes Kind in der Wüste sterben ließ, ist zu einer hohen Haftstrafe verurteilt worden. Sie habe ihre Tochter vorsätzlich und kaltherzig dem Tod überlassen, so der Richter. mehr...

Unfalltod im Holiday Park: Angeklagte bleiben straffrei

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2017

Im August 2014 starb ein elfjähriges Mädchen in Haßloch, weil es aus einem Fahrgeschäft geschleudert wurde. Zwei Angestellten des Freizeitparks wurde fahrlässige Tötung zur Last gelegt. Nun wurden sie freigesprochen. mehr...

Mit Kohlenmonoxid vergiftet: Vater muss wegen Mordes an Sohn lebenslang in Haft

SPIEGEL ONLINE - 17.07.2017

Er stellte einen glühenden Holzkohlegrill ins Schlafzimmer des Sechsjährigen: In Ulm ist ein 43-Jähriger für den Tod seines Kindes verurteilt worden. Er selbst hatte sich auch umbringen wollen. mehr...

Mordverdacht: Kinderleiche in Hanau nach 29 Jahren exhumiert

SPIEGEL ONLINE - 06.07.2017

Im hessischen Hanau ist das Grab eines Vierjährigen geöffnet worden. Der Junge starb bereits 1988 - und wurde möglicherweise Opfer eines Verbrechens, das damals nicht erkannt wurde. mehr...

Familiendrama in Bayern: Großvater soll Achtjährigen erschossen haben

SPIEGEL ONLINE - 05.07.2017

Im Landkreis Rosenheim soll ein Großvater seinen achtjährigen Enkel erschossen haben. Anschließend versuchte er offenbar, sich das Leben zu nehmen. mehr...

Thüringen: Vater soll Kinder wegen möglicher Trennung erstochen haben

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2017

Ein Vater soll zwei seiner Kinder erstochen und ein drittes schwer verletzt haben. Ein Motiv könnte eine bevorstehende Trennung sein. Das Landratsamt prüft mögliche Fehler des Jugendamts. mehr...

Thüringen: Vater soll zwei Kinder erstochen haben

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2017

Im thüringischen Altenfeld sind drei Jungen niedergestochen worden. Zwei der Kinder starben. Beim Täter soll es sich um den Familienvater handeln, der selbst schwer verletzt im Krankenhaus liegt. mehr...

Junge grausam zu Tode misshandelt: Gericht schickt Stiefvater lebenslang ins Gefängnis

SPIEGEL ONLINE - 13.06.2017

In Viersen starb ein Junge an schweren Misshandlungen. Nun wurde der Stiefvater des Fünfjährigen wegen Totschlags zu lebenslanger Haft verurteilt. Auch die Mutter des Kindes muss ins Gefängnis. mehr...

Tödlicher Angriff auf Kind in Asylbewerberheim: Täter von Arnschwang galt als gemeingefährlich

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2017

Ein afghanischer Straftäter tötete in einer bayerischen Flüchtlingsunterkunft einen fünfjährigen Jungen. Nun kommt heraus: Ein Gericht hatte dem Mann „Gleichgültigkeit gegenüber möglichen Opfern“ bescheinigt. mehr...

Tödlicher Angriff auf Kind in Asylbewerberheim: Die Abschiebung, eine Glaubensfrage

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2017

Ein inhaftierter Afghane konvertiert zum Christentum und verhindert so seine Abschiebung. Dann bringt der Mann einen fünfjährigen Jungen um, ehe die Polizei ihn erschießt. Der Fall wird zum Politikum. mehr...

Mord in bayerischer Asylunterkunft: Angreifer war verurteilter Straftäter mit Fußfessel

SPIEGEL ONLINE - 05.06.2017

In einer Asylunterkunft brachte er ein fünfjähriges Kind in seine Gewalt und tötete es: Wie Regensburger Ermittler nun erklärten, war der Mann ein verurteilter Straftäter und musste eine Fußfessel tragen. mehr...