Deutscher Film in der Krise: Reich, aber unsexy

SPIEGEL ONLINE - 15.06.2018

Weil die Besucherzahlen einbrechen, versuchen die Kinobetreiber eine anzügliche Werbekampagne. Dabei gibt es viel bessere Ideen, um den braven deutschen Film wieder aufregend zu machen. mehr...

Comicverfilmungen: Jared Leto plant Soloauftritt als Joker

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Jared Leto war als Fiesling Joker in der Comicverfilmung „Suicide Squad“ zu sehen. Jetzt soll ein Soloauftritt für ihn her. Unverdrossen schraubt Hollywood weiter an seinen Filmuniversen. mehr...

BBC-Serie „Poldark“: Eleanor Tomlinson kritisiert ungleiche Bezahlung

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

In der Serie „Poldark“ spielen Eleanor Tomlinson und Aidan Turner die Hauptrollen - für den Schauspieler zahlt sich das finanziell mehr aus als für seine Kollegin. mehr...

Bilanz von Cannes 2018: Die Kämpfe gehen weiter

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2018

Als Festival im Aufbruch präsentierte sich Cannes in diesem Jahr. Politisches Engagement mit Gehalt suchte man vergebens. Dafür zeigten die Filme Neugier aufs Leben - jenseits von Arroganz und Übersättigung. mehr...

Filmfestspiele: Das sind die Gewinner in Cannes

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2018

Das asiatische Kino zeigte sich bei den Filmfestspielen von Cannes besonders stark: Ein japanischer Film erhielt die Goldene Palme, ein koreanischer die besten Kritikerbewertungen. Der Überblick. mehr...

Filmfestspiele in Cannes: Goldene Palme geht an „Shoplifters“

SPIEGEL ONLINE - 19.05.2018

Das japanische Familiendrama „Shoplifters“ ist bei den Filmfestspielen von Cannes mit der Goldenen Palme als bester Film geehrt worden. Den zweiten Preis erhielt „BlacKkKlansman“. mehr...

Erotisches Kino in Cannes: Das Ende vom Porno?

SPIEGEL ONLINE - 18.05.2018

Vanessa Paradis als lesbische Sexfilmproduzentin und explosive Flirtversuche: Die Filme „Knife + Heart“ und „Climax“ fahnden nach Erotik in Zeiten des Internetpornos. mehr...

Filmfestival in Cannes: Schwarze Schauspielerinnen setzen Zeichen gegen Rassismus

SPIEGEL ONLINE - 17.05.2018

„Schwarz zu sein, ist nicht mein Beruf“ - 16 Schauspielerinnen haben in Cannes auf Diskriminierung in der Filmbranche aufmerksam gemacht. mehr...

Urteil des Europäischen Gerichtshofs: Netflix muss für deutsche Filmförderung zahlen

SPIEGEL ONLINE - 16.05.2018

Seit Jahren wehrt sich Netflix dagegen, so wie andere Unternehmen für die deutsche Filmförderung aufzukommen. Der Europäische Gerichtshof bestätigte jetzt jedoch eine entsprechende Regelung. mehr...

Serienmörder und Rassisten in Cannes: Zur Hölle mit Lars von Trier!

SPIEGEL ONLINE - 15.05.2018

Zwei Schwergewichte schlagen in Cannes auf: Getarnt als Horrorfilm über einen Serienkiller jubelt Lars von Trier dem Festival eine autobiografische Selbstreflexion unter. Spike Lee will dagegen Massen unterhalten. mehr...