ThemaKitaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Kita in Mainz: Ermittlungen wegen sexueller Gewalt unter Kindern eingestellt

SPIEGEL ONLINE - 03.06.2016

In Mainz hatte die Staatsanwaltschaft gegen Mitarbeiter einer Kita ermittelt, weil es unter Kindern Fälle sexueller Gewalt gegeben haben soll. Nun gehen die Ermittler dem Fall nicht mehr nach. mehr...

Koalition in Baden-Württemberg: Grün-Schwarz verkleinert Kabinett

Koalition in Baden-Württemberg: Grün-Schwarz verkleinert Kabinett

SPIEGEL ONLINE - 02.05.2016

Die Spitzen der neuen grün-schwarzen Koalition in Stuttgart haben sich geeinigt. Nur noch zehn Ministerien soll es geben. 1,8 Milliarden Euro müssen eingespart werden. Die Gespräche waren mitunter "hart" und "laut". mehr... Forum ]

Medienbildung: Nachhilfe in der Kita

DER SPIEGEL - 30.04.2016

Erzieherinnen und Erzieher sollten Kleinkindern Umgang mit elektronischen Medien vermitteln; Erzieherinnen und Erzieher sollten Kleinkindern helfen, sich mit elektronischen Medien zurechtzufinden. Das fordern Experten in einem bislang… mehr...

Kinderkrippe: Eltern müssen sich an Kündigungsfristen halten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Das Kind fühlt sich in der Krippe nicht wohl? Das ist das Risiko der Eltern. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wer sein Kind nach kurzer Zeit aus der Krippe nimmt, kommt nicht sofort aus dem Betreuungsvertrag. mehr...

Familienpolitik: Regierung fördert flexible Betreuungsangebote

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

100 Millionen Euro stellt der Bund bis 2018 für das Förderprogramm KitaPlus zur Verfügung: Es soll vor allem berufstätigen Eltern nützen. Künftig sollen Kitas und Tageseltern Kinder nicht länger, aber flexibler betreuen. mehr...

Urabstimmung: Ende des Kita-Streits? Ende der Kita-Streiks!

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Eltern, die auf Kinderbetreuung angewiesen sind, können aufatmen. Im Kita-Konflikt hat es sich endgültig ausgestreikt. Erzieher und Sozialarbeiter stimmten der Einigung mit den Arbeitgebern zu. Gesamtkosten des Abschlusses: 315 Millionen Euro. mehr...

Familie: Unbetreutes Geld

DER SPIEGEL - 10.10.2015

Eingespartes Betreuungsgeld geht nur zum Teil für Kita-Ausbau; Die durch den Wegfall des Betreuungsgeldes eingesparten Mittel werden nicht vollständig in die Kita-Betreuung investiert. Laut einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der… mehr...

Kita-Tarifstreit: Ver.di empfiehlt Erziehern Kompromiss

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2015

Die Einigung zwischen Ver.di und Arbeitgebern stößt in der Gewerkschaft auf viel Kritik. Doch die Gewerkschaftsführung will den Kita-Tarifstreit endgültig beenden: Die Mitglieder sollen in einer Urabstimmung für den Kompromiss stimmen. mehr...

Tarifkonflikt bei Erziehern: Ver.di-Chef Bsirske meldet Durchbruch im Kita-Streit

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Im Kita-Tarifstreit gibt es offenbar eine Einigung: Ver.di-Chef Frank Bsirske spricht von einem Durchbruch. Nun müsse nur noch die Gewerkschaftsbasis zustimmen. Neue Streiks wären damit abgewendet. mehr...

Tarifstreit über Erzieher: Ver.di-Chef Bsirske droht mit Kita-Streiks ab Mitte Oktober

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2015

Arbeitgeber und Gewerkschaften wollen im Kita-Streit wieder verhandeln - doch mit einer raschen Einigung rechnet niemand. Ver.di-Chef Frank Bsirske fordert ein verbessertes Angebot, die Gegenseite zeigt sich wenig kompromissbereit. mehr...

Flüchtlingskrise: Regierung rechnet mit 68.000 neuen Kita-Kindern

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Mit den Flüchtlingsfamilien aus Syrien, dem Irak und Afghanistan kommen auch immer mehr Kleinkinder nach Deutschland. Für Zehntausende werden laut Familienministerium neue Kita-Plätze benötigt. mehr...

Bundeshaushalt: Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Familienministerin Schwesig hat eine Abfuhr von Finanzminister Schäuble erhalten. Das Geld, das durch die Abschaffung des Betreuungsgeldes gespart wird, soll demnach nicht in Kitas investiert werden. mehr...

Themen von A-Z