ThemaKitaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert

Gehaltsrunde für Erzieher: Schlecht bezahlt, gut gefordert

SPIEGEL ONLINE - 18.12.2014

Deutschlands Erzieher wollen mehr Geld und Ansehen. Sie fordern durchschnittlich zehn Prozent mehr Lohn. Die Kommunen halten das für ungerechtfertigt. Aber was sollten die Fachkräfte verdienen? Und was ist uns die Betreuung unserer Kinder wert? Von Yasmin El-Sharif mehr... Forum ]

Steuerfreie Extras Wenn der Chef die Kita zahlt

Steuerfreie Extras: Wenn der Chef die Kita zahlt
KarriereSPIEGEL - 12.12.2014

Über eine Gehaltserhöhung freuen sich meist zwei: Der Angestellte und der Staat. Zulagen vom Arbeitgeber können aber steuerfrei bleiben - für die Tankfüllung, den Umzug oder Bier. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

Bundestag: Kommunen bekommen mehr Geld für Kita-Ausbau

SPIEGEL ONLINE - 04.12.2014

550 Millionen Euro mehr für den Kita-Ausbau - der Bundestag hat eine finanzielle Entlastung der Städte und Gemeinden beschlossen. Die Opposition kritisierte, für die Qualität der Kitas tue die Bundesregierung nichts. mehr...

Erziehung: Kita-Streik droht

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Gewerkschaften drohen mit bundesweitem Kita-Streik. Ver.di und die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) bereiten sich für Anfang nächsten Jahres auf einen bundesweiten Kita-Streik vor. Sollten die Tarifverhandlungen, die ab Januar mit den ... mehr...

Experten zu Kita-Qualität: 100.000 Erzieher fehlen

SPIEGEL ONLINE - 10.11.2014

Die Familienminister von Bund und Ländern wollen die Qualität in Kitas verbessern. Jetzt haben Bildungsexperten nachgerechnet, was das kosten würde: bis zu 19,4 Milliarden Euro. mehr...

Kinderbetreuung: Familienministerin verspricht 500 Millionen für Kitas

SPIEGEL ONLINE - 06.11.2014

Eltern sind überwiegend zufrieden, Politiker noch nicht: Familienministerin Manuela Schwesig will mit ihren Länderkollegen die Qualität in Kindertagesstätten verbessern - mit 500 Millionen Euro zusätzlich für Sprachförderung. mehr...

Schwesig zu Kita-Kosten: Die Studiengebühren wurden ja auch abgeschafft

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2014

Beitragsfreie Kitas, Elterngeld Plus und eine familiengerechte Arbeitswelt: Familienministerin Schwesig verteidigt ihre ambitionierten Pläne - und verrät, warum sie sich von alternden Politikern nicht mit "Küstenbarbie" aufziehen lässt. mehr...

Kita-Betreuung: Kleinkinder haben eine 38-Stunden-Woche

SPIEGEL ONLINE - 16.09.2014

In Deutschland werden mehr als die Hälfte aller Kita-Kinder unter drei Jahren mindestens 35 Stunden pro Woche von Erziehern betreut. Damit ist die Zeit in den vergangenen zwei Jahren weiter gestiegen. Besonders in Bayern. mehr...

Kitaplätze: Viele Widersprüche

DER SPIEGEL - 18.08.2014

Kitaplatz: Wissenschaftliche Dienste des Bundestags sehen in der Rechtslage juristische Unklarheiten und Widersprüche. Der Rechtsanspruch auf einen gut erreichbaren und qualitativ hochwertigen Kitaplatz steht für viele Eltern ein- bis unter dreijäh... mehr...

Erziehung: Der Kita-Betrug

DER SPIEGEL - 28.07.2014

Der Ausbau war rasant, auf der Strecke blieb die Qualität der Tagesstätten. Experten fordern bundesweite Mindeststandards. Die wollte Familienministerin Schwesig eigentlich auch, doch in ihrem neuen Qualitätsgesetz findet sich dazu nichts. Vergange... mehr...

Interaktive Grafik: So viele Erzieher fehlen in Ihrem Bundesland

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Ein Erzieher kümmert sich um drei Kleinkinder - so sähe eine optimale Situation in der Kita aus. Doch in vielen Regionen fehlen dafür laut einer Bertelsmann-Studie Zehntausende Betreuer. Wo der Bedarf am größten ist, zeigt unsere interaktive Grafik. mehr...

Bertelsmann-Studie: Deutschlands Kitas fehlen 120.000 Erzieher

SPIEGEL ONLINE - 25.07.2014

Es gibt zwar mehr Kita-Plätze in Deutschland, aber die Kinder werden nicht immer gleich gut betreut. Laut Bertelsmann-Studie müssten Zehntausende zusätzliche Erzieher eingestellt werden - die Kosten wären erheblich. mehr...

Themen von A-Z