ThemaKitaRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaften weisen Angebot der Arbeitgeber zurück

Öffentlicher Dienst: Gewerkschaften weisen Angebot der Arbeitgeber zurück

SPIEGEL ONLINE - 12.04.2016

Die Gewerkschaften sind empört: Bund und Kommunen hatten ihnen ein Lohnplus von drei Prozent angeboten. Das sei ein "Akt der Missachtung", sagte Verdi-Chef Frank Bsirske. Jetzt soll gestreikt werden. mehr...

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in mehreren Bundesländern

Öffentlicher Dienst: Warnstreiks in mehreren Bundesländern

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

In fünf Bundesländern wird im öffentlichen Dienst gestreikt. Die Gewerkschaft Ver.di erhöht so den Druck in den Tarifverhandlungen. In Wittenberg sind zwei Kitas vorübergehend geschlossen. mehr...

Warnstreik-Drohung im öffentlichen Dienst: Gewerkschaft zeigt sich verhandlungsbereit

Warnstreik-Drohung im öffentlichen Dienst: Gewerkschaft zeigt sich verhandlungsbereit

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Gewerkschaften drohen mit Warnstreiks im öffentlichen Dienst. Zugleich deuten sie an, wo sie zu Kompromissen bereit wären. mehr...

Tarifstreit im öffentlichen Dienst: Gewerkschaft droht mit Kita-Warnstreik

Tarifstreit im öffentlichen Dienst: Gewerkschaft droht mit Kita-Warnstreik

SPIEGEL ONLINE - 31.03.2016

Ämter, Verkehrsbetriebe und auch Kitas könnten betroffen sein. Vor Beginn der zweiten Tarifrunde für den öffentlichen Dienst bringen Gewerkschaften Warnstreiks ins Spiel. mehr...

Kritik an Schulessen-Kampagne: "Minister Schmidt nervt Ernährungsexperten"

Kritik an Schulessen-Kampagne: "Minister Schmidt nervt Ernährungsexperten"

SPIEGEL ONLINE - 02.03.2016

"Nichtssagend", "Luftnummer", "schöne bunte Bilder" - die 2,2 Millionen Euro teure Kampagne aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium für besseres Essen in Kitas und Schulen sorgt vor allem für: Spott. mehr... Forum ]

Kinderkrippe: Eltern müssen sich an Kündigungsfristen halten

Kinderkrippe: Eltern müssen sich an Kündigungsfristen halten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Das Kind fühlt sich in der Krippe nicht wohl? Das ist das Risiko der Eltern. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wer sein Kind nach kurzer Zeit aus der Krippe nimmt, kommt nicht sofort aus dem Betreuungsvertrag. mehr... Forum ]

Kinderkrippe: Eltern müssen sich an Kündigungsfristen halten

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Das Kind fühlt sich in der Krippe nicht wohl? Das ist das Risiko der Eltern. Der Bundesgerichtshof hat entschieden: Wer sein Kind nach kurzer Zeit aus der Krippe nimmt, kommt nicht sofort aus dem Betreuungsvertrag. mehr...

Familienpolitik: Regierung fördert flexible Betreuungsangebote

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2016

100 Millionen Euro stellt der Bund bis 2018 für das Förderprogramm KitaPlus zur Verfügung: Es soll vor allem berufstätigen Eltern nützen. Künftig sollen Kitas und Tageseltern Kinder nicht länger, aber flexibler betreuen. mehr...

Urabstimmung: Ende des Kita-Streits? Ende der Kita-Streiks!

SPIEGEL ONLINE - 29.10.2015

Eltern, die auf Kinderbetreuung angewiesen sind, können aufatmen. Im Kita-Konflikt hat es sich endgültig ausgestreikt. Erzieher und Sozialarbeiter stimmten der Einigung mit den Arbeitgebern zu. Gesamtkosten des Abschlusses: 315 Millionen Euro. mehr...

Kita-Tarifstreit: Ver.di empfiehlt Erziehern Kompromiss

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2015

Die Einigung zwischen Ver.di und Arbeitgebern stößt in der Gewerkschaft auf viel Kritik. Doch die Gewerkschaftsführung will den Kita-Tarifstreit endgültig beenden: Die Mitglieder sollen in einer Urabstimmung für den Kompromiss stimmen. mehr...

Tarifkonflikt bei Erziehern: Ver.di-Chef Bsirske meldet Durchbruch im Kita-Streit

SPIEGEL ONLINE - 30.09.2015

Im Kita-Tarifstreit gibt es offenbar eine Einigung: Ver.di-Chef Frank Bsirske spricht von einem Durchbruch. Nun müsse nur noch die Gewerkschaftsbasis zustimmen. Neue Streiks wären damit abgewendet. mehr...

Tarifstreit über Erzieher: Ver.di-Chef Bsirske droht mit Kita-Streiks ab Mitte Oktober

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2015

Arbeitgeber und Gewerkschaften wollen im Kita-Streit wieder verhandeln - doch mit einer raschen Einigung rechnet niemand. Ver.di-Chef Frank Bsirske fordert ein verbessertes Angebot, die Gegenseite zeigt sich wenig kompromissbereit. mehr...

Flüchtlingskrise: Regierung rechnet mit 68.000 neuen Kita-Kindern

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2015

Mit den Flüchtlingsfamilien aus Syrien, dem Irak und Afghanistan kommen auch immer mehr Kleinkinder nach Deutschland. Für Zehntausende werden laut Familienministerium neue Kita-Plätze benötigt. mehr...

Bundeshaushalt: Schäuble will Betreuungsgeld nicht für Kitas ausgeben

SPIEGEL ONLINE - 02.09.2015

Familienministerin Schwesig hat eine Abfuhr von Finanzminister Schäuble erhalten. Das Geld, das durch die Abschaffung des Betreuungsgeldes gespart wird, soll demnach nicht in Kitas investiert werden. mehr...

Studie: Kita-Betreuung wird besser - doch es fehlt weiter Personal

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2015

Die Situation in Kitas verbessert sich, doch die Unterschiede zwischen den Ländern bleiben laut einer Studie groß. Drängendstes Problem: der Personalmangel. mehr...

Tarifstreit über Erzieher: Keine Einigung - und vorerst keine Kita-Streiks

SPIEGEL ONLINE - 13.08.2015

Arbeitgeber und Gewerkschaften sind im Kita-Tarifstreit an den Verhandlungstisch zurückgekehrt. Eine Einigung ist jedoch nicht in Sicht. Die Gespräche sollen Anfang Oktober fortgesetzt werden mehr...

Themen von A-Z