Thema Klaus Hurrelmann

Alle Artikel und Hintergründe

Ältere Pädagogen: „Lehrer müssen Snapchat und Instagram kennen“

SPIEGEL ONLINE - 13.09.2017

Viele Lehrer in Deutschland sind älter als 50 Jahre. Ist das schlimm? Bildungsforscher Klaus Hurrelmann sagt: Nein - wenn sie bestimmte Dinge beachten. mehr...

Jugend und Politik: Warum Parteien die Generation Y brauchen

SPIEGEL ONLINE - 04.01.2017

Jugendliche engagieren sich für sozial Schwache, für die Digitalisierung und gute Arbeitsbedingungen - aber nicht in den Parteien. Deren Mitglieder sind im Durchschnitt 60 Jahre alt. Das muss sich schnell ändern. mehr...

Interview zu Amokläufern: „Hass auf die Umwelt - und sich selbst“

SPIEGEL ONLINE - 24.07.2016

Der Attentäter von München hat seine Tat lange vorher geplant - das ist typisch für Amokläufer, sagt Jugendforscher Klaus Hurrelmann. Hätte man den jungen Mann noch stoppen können? Und hatte er den Amokplan aus einem Buch? mehr...

Bundeskanzlerin: Kinder der Stille

DER SPIEGEL - 10.11.2014

Für junge Deutsche ist Angela Merkel die Frau, die immer da war, die so vieles bestimmt. Wie prägt das diese Menschen? Was könnten sie mit ihren Erfahrungen aus Deutschland machen? Ein Porträt der „Generation Merkel“. Von Dirk Kurbjuweit mehr...

Die rätselhaften jungen Leute

KulturSPIEGEL - 29.09.2014

Klaus Hurrelmann, Erik Albrecht: „Die heimlichen Revolutionäre - Wie die Generation Y unsere Welt verändert“. Beltz; 256 Seiten; 18,95 Euro. mehr...

Drogenkonsum unter Jugendlichen: „Nur Loser stecken sich noch eine an“

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2012

Die Zahl jugendlicher Raucher ist stark zurückgegangen. „Die Zigarette passt nicht mehr zum jungen Lebensstil“, sagt der Bildungsforscher Klaus Hurrelmann - und warnt vor der Ersatzdroge Internet. mehr...

Neue Erziehungsstudie: Die Kinderglücksformel

SPIEGEL ONLINE - 01.06.2010

Gute Erziehung ist nicht zwangsläufig eine Geldfrage: Das belegt eine neue Studie zur Lebenssituation von Kindern in Deutschland. Ob die Kleinen glücklich sind, hängt weder vom Einkommen der Eltern noch von persönlichen Freiheiten ab - sondern von den Grenzen, die man ihnen setzt. mehr...

Jungs in der Krise: „Sie wollen alles sein, bloß kein weibischer Streber“

SPIEGEL ONLINE - 23.04.2010

Ihre Lernmotivation ist mau, in der Schule schwächeln sie und verfallen oft in Macho-Posen: Was ist bloß mit den Jungs los? Im SPIEGEL-ONLINE-Interview erklärt Jugendforscher Klaus Hurrelmann, warum Schülerinnen die Schüler abhängen - und was Lehrer tun können. mehr...

Weg damit: Keiner mag die Hauptschule

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2006

Die Hauptschule gehört abgeschafft, fordert Klaus Hurrelmann in einem offenen Brief an die Kultusminister. Der Jugendforscher schlägt eine Fusion mit Realschulen vor - ein Modell, das viele Experten favorisieren und sich bundesweit durchsetzen könnte. mehr...

Misshandlungen: Zehntausende Kinder sind gefährdet wie Kevin

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2006

Der Sozialwissenschaftler Klaus Hurrelmann nennt erschreckende Zahlen: Rund 80.000 Kinder unter zehn Jahren seien in Deutschland hoch gefährdet, ein ähnliches Schicksal zu erleiden wie der getötete Kevin aus Bremen. Die Erfahrungen der Berliner Polizei geben ihm Recht. mehr...