ThemaKlaus Uwe BenneterRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Machtverteilung im nächsten Bundestag: SPD-Justitiar liebäugelt mit Spaltung der Unionsfraktion

SPIEGEL ONLINE - 10.08.2009

Es wäre ein Traditionsbruch: SPD-Politiker fordern, im neuen Bundestag die gegnerische CDU/CSU-Fraktion zu spalten, um diese zahlenmäßig zu überflügeln. Justitiar Klaus Uwe Benneter hält den Sitz-Trick für überfällig - und erntet in der Union Spott und Hohn. mehr...

KRIMINALITÄT: Widerstand gegen „Großen Spähangriff“

DER SPIEGEL - 21.04.2008

SPD will verschärfte Sicherheitsgesetze stoppen; In der SPD gibt es massive Bedenken gegen die von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) geplante Verschärfung der Sicherheitsgesetze. Vor allem die geplante Einführung der visuellen… mehr...

Rekordtemperaturen: Politiker fordern Siesta bei Sommerhitze

SPIEGEL ONLINE - 27.07.2006

Die anhaltende Hitze sorgt für Erfindungsreichtum, wenn es um Möglichkeiten der Entspannung geht - auch bei Politikern: Der ehemalige SPD-Generalsekretär Benneter und Grünen-Fraktionsvize Ströbele fordern die Einführung einer langen Mittagspause. mehr...

Gerhard Schröder

DER SPIEGEL - 06.02.2006

Altbundeskanzler Gerhard Schröder hat sein neues Büro in Berlin bezogen; Gerhard Schröder , 61, Altbundeskanzler, hat ein weiteres politisches Kraftzentrum im Berlin der Großen Koalition eröffnet. Unter den Linden 50, wo einst… mehr...

WAHLKAMPF: Kollektive Gedächtnislücke

DER SPIEGEL - 15.08.2005

Lustvoll polemisiert die SPD gegen die von der Union geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer. Das Problem: Noch vor kurzem waren auch prominente Genossen dafür. mehr...

SPD: Parade der Oldies

DER SPIEGEL - 11.07.2005

Mit Macht drängen die alten Genossen wieder in den Bundestag. Das Gerangel auf den Landeslisten ist erbittert wie selten. mehr...

Interview mit SPD-Generalsekretär Benneter: „Europa ist sicher nicht am Ende“

SPIEGEL ONLINE - 19.06.2005

Die EU steckt nach dem gescheiterten Finanzgipfel in der Krise. Im Interview mit SPIEGEL ONLINE spricht SPD-Generalsekretär Klaus-Uwe Benneter über die deutsche Verhandlungsführung, Anschuldigungen der Opposition und die Verbalattacke des türkischen Premiers auf Kanzler Schröder. mehr...

Geschockte Genossen: „Das ist politischer Selbstmord“

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2005

Von blankem Entsetzen bis zur Euphorie reichte die Bandbreite der Reaktionen bei den im Willy-Brandt-Haus versammelten Sozialdemokraten, als Parteichef Müntefering vorgezogene Neuwahlen ankündigte. Einig sind sie sich nur in einem: dass sie vollkommen überrascht wurden. mehr...

PARTEIEN: „Ohne politische Substanz“

DER SPIEGEL - 29.11.2004

Die Generalsekretäre - in ihren Parteien einst zentrale Figuren - sind zu reinen Gehilfen heruntergekommen. Überall rumort es. Stark gefährdet: Cornelia Pieper von der FDP. mehr...

Bennis Enkel

DER SPIEGEL - 18.10.2004

Ortstermin: Bei einem Rhetorikwettbewerb in Berlin misst sich die politische Elite von morgen. mehr...

Themen von A-Z