Wowereits Berlin-Buch: Alles Wowi, alles paletti

SPIEGEL ONLINE - 10.05.2018

Kein neuer Flughafen, zu wenig Kitaplätze, allerorten Mangel - in einem Wort: Berlin. Der Ex-Regierende Klaus Wowereit findet in seinem neuen Buch trotzdem ziemlich viel ziemlich dufte. mehr...

Geschichte eines Satzes: „Der Islam gehört (nicht) zu Deutschland“

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2018

Die Debatte begann mit Christian Wulff - obwohl sich schon Wolfgang Schäuble Jahre zuvor zu der Frage äußerte: Gehört der Islam zu Deutschland? Eine Auswahl der Antworten, die Spitzenpolitiker seither darauf gegeben haben. mehr...

Innere Sicherheit: Rein, raus, weg

DER SPIEGEL - 29.07.2017

Berlin hat seine Polizei gnadenlos kaputtgespart. Dann kam der Attentäter Anis Amri. Über Polizisten, die nicht mehr Herr der Lage sind, weil Politiker ihnen das Nötigste dafür genommen haben. mehr...

Stimmen

DER SPIEGEL - 30.05.2015

Prominente aus Politik und Gesellschaft fordern völlige Gleichberechtigung für Lesben und Schwule; HEINRICH BEDFORD-STROHM,Ratsvorsitzender der Evangelischen Kirche in Deutschland"Für mich ergibt sich aus zentralen biblischen Geboten der Impuls zu… mehr...

Ehrenamt in Industrie-Verein: Wowereit geht in die Wirtschaft

SPIEGEL ONLINE - 14.01.2015

Klaus Wowereit ist nicht lange ohne Beschäftigung geblieben: Der Ex-Regierungschef von Berlin wird neues Präsidiumsmitglied im Verein Berliner Kaufleute und Industrieller. Geld bekommt er dafür allerdings nicht. mehr...

Hauptstadt: „Berlin leistet Unglaubliches“

DER SPIEGEL - 15.12.2014

Der Regierende Bürgermeister Michael Müller über den langen Schatten seines Vorgängers Klaus Wowereit, das Flughafen-Debakel und seinen neuen Politikstil mehr...

Bürgermeisterwechsel in Berlin: Tschüs, Wowi

SPIEGEL ONLINE - 11.12.2014

13 Jahre regierte Klaus Wowereit Berlin. An diesem Donnerstag tritt der Sozialdemokrat ab. Für die Hauptstadt eine Zäsur - aber auch für ihn. Rückblick auf einen sehr speziellen Politiker. mehr...

Pannenflughafen BER: Ex-Daimler-Manager als Wowereit-Nachfolger im Gespräch

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2014

Der Luftfahrtexperte Axel Arendt soll Presseberichten zufolge neuer Aufsichtsratschef beim Hauptstadtflughafen BER werden. Auch über eine Ablösung von Geschäftsführer Hartmut Mehdorn wird spekuliert. mehr...

SPIEGEL-Gespräch: „Ich war immer auch ein Exot“

DER SPIEGEL - 24.11.2014

Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit, 61, über seinen nahenden Abschied aus der Politik und die Frage, warum er auf Partys nicht mehr tanzen mag mehr...

Maischberger-Talk mit Wowereit: „Erst mal kommt nichts“

SPIEGEL ONLINE - 03.09.2014

Flughafen-Sünder, mutiger Sanierer oder urbaner Heiland? Sandra Maischberger ließ mit Gästen die Karriere des Klaus Wowereit Revue passieren. Das Ergebnis war so ambivalent wie die gesamte Amtszeit des Berliner Bürgermeisters. mehr...