ThemaBüroalltagRSS

Alle Kolumnen

Corbis

Ärger im Büro?

Jeder kennt kleine Ärgernisse im Büro-Alltag: Die Kollegen tratschen, der Chef ist ahnungslos - und keiner kocht Kaffee. Managementberater Rüdiger Klepsch gibt Tipps, wie Sie solche Situationen am besten meistern.

Gefahren am Arbeitsplatz "Kugelschreiber sind Todesmaschinen"

Gefahren am Arbeitsplatz: "Kugelschreiber sind Todesmaschinen"
KarriereSPIEGEL - 23.07.2014

Sie haben Angst vorm Fliegen, vor Gewittern oder Haien? Ha! Wirklich gefährlich ist es an Ihrem Arbeitsplatz: Autor Thorsten Wiese erklärt, bei welchen Jobs die meisten Verletzungen drohen - und warum wir uns vor Kulis in Acht nehmen sollten. Ein Interview von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

Büropsychologie Mach's doch einfach

Büropsychologie: Mach's doch einfach
KarriereSPIEGEL - 18.06.2014

Soll ich? Oder lass ich's lieber sein? Bei Karrierefragen lassen wir im Zweifel lieber alles beim Alten - und quälen uns hinterher mit dem "Was wäre gewesen, wenn ...?". Wie man den Kreislauf durchbricht, weiß Volker Kitz. mehr... Forum ]

Büropsychologie Denken Sie negativ

Büropsychologie: Denken Sie negativ
KarriereSPIEGEL - 02.06.2014

Das ganze Büro macht, was es will - aber keiner, was Sie wollen? Mit einer kleinen Änderung Ihrer Wortwahl kann künftig alles in Ihrem Sinne laufen. Denn in jedem Kollegen steckt vor allem ein Egoist. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Büropsychologie Hauptsache, Sie sehen kompetent aus

Büropsychologie: Hauptsache, Sie sehen kompetent aus
KarriereSPIEGEL - 26.05.2014

Auf Chefetagen reden Menschen gern über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben. Doch keine Sorge - auch Sie können Ihr Publikum trotz überragenden Nichtwissens beeindrucken. Sie sollten zuvor nur über Ihr Outfit nachdenken. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Psycho-Tricks fürs Büro Beliebt werden durch Ausnutzen

Psycho-Tricks fürs Büro: Beliebt werden durch Ausnutzen
KarriereSPIEGEL - 19.05.2014

Sie möchten sich bei Ihren Kollegen beliebt machen? Dann tun Sie ihnen bloß keinen Gefallen. Im Gegenteil, bitten Sie lieber selbst um Hilfe. Denn wer andere ausnutzt, wird gemocht. Schuld ist unser harmoniesüchtiges Gehirn. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Soziale Reflexe Die Firma wird umgebaut? Nix wie weg!

Soziale Reflexe: Die Firma wird umgebaut? Nix wie weg!
KarriereSPIEGEL - 13.05.2014

Kolumne Oft unterschätzen Manager die Fluchtreflexe, die manche Entscheidung beim Mitarbeiter auslöst. Damit gefährden sie die eigenen Projekte, warnt Führungstrainer Rüdiger Klepsch. Schon wer wenige Faustregeln befolgt, verhindert größeres Unheil. mehr... Forum ]

Großraumbüro vs. Homeoffice Was wir von Kakerlaken lernen können

Großraumbüro vs. Homeoffice: Was wir von Kakerlaken lernen können
KarriereSPIEGEL - 27.04.2014

Großraumbüro, das bedeutet Telefonalarm und nervige Macken der Kollegen. Ist die Flucht ins Homeoffice also eine gute Idee? Nur bedingt - wie ein Experiment mit Kakerlaken zeigt. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Büroalltag Total begeistert bei der Arbeit

Büroalltag: Total begeistert bei der Arbeit
KarriereSPIEGEL - 03.04.2014

Kolumne Wer begeistert ist von seinem Job, klotzt richtig ran. Trotzdem wissen viele Führungskräfte nicht, wie sie ihren Leuten Laune machen, sagt Managementtrainer Rüdiger Klepsch. Schon wenige Grundregeln helfen weiter. mehr... Forum ]

Büropsychologie So stellen Sie Schwätzer und Lästerer ruhig

Büropsychologie: So stellen Sie Schwätzer und Lästerer ruhig
KarriereSPIEGEL - 23.03.2014

Spontaneität schön und gut, doch meistens fällt einem der perfekte Spruch Stunden später ein. Dabei gibt es einen einfachen Trick, die Kollegen ruhigzustellen. Ein Stall ohne Schweine kann dabei hilfreich sein, weiß Volker Kitz und verrät die besten Psychotricks fürs Büro. mehr...

Büropsychologie Warum Teamarbeit faul und unglücklich macht

Büropsychologie: Warum Teamarbeit faul und unglücklich macht
KarriereSPIEGEL - 16.03.2014

"Wir suchen einen teamfähigen Mitarbeiter" - der Satz gehört unweigerlich in jede Stellenanzeige. Dabei richtet der grassierende Team-Fetischismus viel Schaden an, sagt Buchautor Volker Kitz. Er verrät, wie man im Alltag dem Teamterror entkommt. mehr...



Zum Autor
  • Rüdiger Klepsch
    Rüdiger Klepsch arbeitet seit 1990 als Managementberater (Dr. Klepsch & Partner). Er hilft Führungskräften und Mitarbeitern, ihre kommunikativen und sozialen Fertigkeiten zu verbessern. Zuvor war der studierte Psychologe als Psychotherapeut am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg tätig.
  • www.klepsch-partner.de

Fotostrecke
Chef-Typologie: Superstars, kreative Chaoten, Nichtskönner

KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Social Networks