ThemaBüroalltagRSS

Alle Kolumnen

Corbis

Ärger im Büro?

Jeder kennt kleine Ärgernisse im Büro-Alltag: Die Kollegen tratschen, der Chef ist ahnungslos - und keiner kocht Kaffee. Managementberater Rüdiger Klepsch gibt Tipps, wie Sie solche Situationen am besten meistern.

Fahrtrichtung abwärts So vergurken Sie Ihre Karriere

Fahrtrichtung abwärts: So vergurken Sie Ihre Karriere
KarriereSPIEGEL - 20.01.2015

Satire Sind die guten Vorsätze schon vergessen? Recht so. Neujahr = Neustart, das ist doch Kinderkram. Mit diesen fünf Profitricks werden Sie auch 2015 sicher wieder keine Karriere machen. Von Helene Endres mehr... Forum ]

Neustart auf der Arbeit Endlich werde ich effizient

Neustart auf der Arbeit: Endlich werde ich effizient
KarriereSPIEGEL - 04.01.2015

Der Arbeitstag war stressig, und doch können Sie kaum sagen, was sie eigentlich geschafft haben. Dieses miese Feierabendgefühl wollen Sie im neuen Jahr vermeiden? Viel Glück - diese fünf Tipps helfen. mehr... Forum ]

Manager-Phrasen Sprechen Sie Bullshit?

Manager-Phrasen: Sprechen Sie Bullshit?
KarriereSPIEGEL - 25.11.2014

Wenn du nicht weißt, was du sagen sollst, sag es auf Englisch. In vielen Büros ist Marketing-Blabla voller sinnloser Anglizismen erste Amtssprache. Trainieren Sie Ihre Hohlsprech-Skills - mit dem Bullshit-O-Maten. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

Manager-Phrasen als Slam-Poesie In Bullshit-Gewittern

Manager-Phrasen als Slam-Poesie: In Bullshit-Gewittern
KarriereSPIEGEL - 20.11.2014

"Am Ende des Tages hat der Change-Prozess Prio 1" - beim ersten deutschen Bullshit-Slam schießen die Teilnehmer Manager-Nonsens im Stakkato. Und entlarven, worum es Dauer-Bullshittern wirklich geht. Von Alexander Demling mehr... Forum ]

Gefahren am Arbeitsplatz "Kugelschreiber sind Todesmaschinen"

Gefahren am Arbeitsplatz: "Kugelschreiber sind Todesmaschinen"
KarriereSPIEGEL - 23.07.2014

Sie haben Angst vorm Fliegen, vor Gewittern oder Haien? Ha! Wirklich gefährlich ist es an Ihrem Arbeitsplatz: Autor Thorsten Wiese erklärt, bei welchen Jobs die meisten Verletzungen drohen - und warum wir uns vor Kulis in Acht nehmen sollten. Ein Interview von Anna-Lena Roth mehr... Forum ]

Büropsychologie Mach's doch einfach

Büropsychologie: Mach's doch einfach
KarriereSPIEGEL - 18.06.2014

Soll ich? Oder lass ich's lieber sein? Bei Karrierefragen lassen wir im Zweifel lieber alles beim Alten - und quälen uns hinterher mit dem "Was wäre gewesen, wenn ...?". Wie man den Kreislauf durchbricht, weiß Volker Kitz. mehr... Forum ]

Büropsychologie Denken Sie negativ

Büropsychologie: Denken Sie negativ
KarriereSPIEGEL - 02.06.2014

Das ganze Büro macht, was es will - aber keiner, was Sie wollen? Mit einer kleinen Änderung Ihrer Wortwahl kann künftig alles in Ihrem Sinne laufen. Denn in jedem Kollegen steckt vor allem ein Egoist. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Büropsychologie Hauptsache, Sie sehen kompetent aus

Büropsychologie: Hauptsache, Sie sehen kompetent aus
KarriereSPIEGEL - 26.05.2014

Auf Chefetagen reden Menschen gern über Dinge, von denen sie keine Ahnung haben. Doch keine Sorge - auch Sie können Ihr Publikum trotz überragenden Nichtwissens beeindrucken. Sie sollten zuvor nur über Ihr Outfit nachdenken. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Psycho-Tricks fürs Büro Beliebt werden durch Ausnutzen

Psycho-Tricks fürs Büro: Beliebt werden durch Ausnutzen
KarriereSPIEGEL - 19.05.2014

Sie möchten sich bei Ihren Kollegen beliebt machen? Dann tun Sie ihnen bloß keinen Gefallen. Im Gegenteil, bitten Sie lieber selbst um Hilfe. Denn wer andere ausnutzt, wird gemocht. Schuld ist unser harmoniesüchtiges Gehirn. Von Volker Kitz mehr... Forum ]

Soziale Reflexe Die Firma wird umgebaut? Nix wie weg!

Soziale Reflexe: Die Firma wird umgebaut? Nix wie weg!
KarriereSPIEGEL - 13.05.2014

Kolumne Oft unterschätzen Manager die Fluchtreflexe, die manche Entscheidung beim Mitarbeiter auslöst. Damit gefährden sie die eigenen Projekte, warnt Führungstrainer Rüdiger Klepsch. Schon wer wenige Faustregeln befolgt, verhindert größeres Unheil. mehr... Forum ]



Zum Autor
  • Rüdiger Klepsch
    Rüdiger Klepsch arbeitet seit 1990 als Managementberater (Dr. Klepsch & Partner). Er hilft Führungskräften und Mitarbeitern, ihre kommunikativen und sozialen Fertigkeiten zu verbessern. Zuvor war der studierte Psychologe als Psychotherapeut am Universitätsklinikum Eppendorf in Hamburg tätig.
  • www.klepsch-partner.de

Fotostrecke
Chef-Typologie: Superstars, kreative Chaoten, Nichtskönner

KarriereSPIEGEL auf Twitter

Verpassen Sie keinen KarriereSPIEGEL-Artikel mehr! Hier können Sie dem Ressort auf Twitter folgen:


Social Networks