GroKo-Verhandlungen: Union und SPD wollen Klimaziele per Gesetz festschreiben

GroKo-Verhandlungen: Union und SPD wollen Klimaziele per Gesetz festschreiben

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2018

Nächste Einigung bei den Koalitionsverhandlungen: Für Energie, Verkehr und Landwirtschaft soll es bis 2030 verpflichtende Klimaziele geben. Beim Thema Diesel bleiben Union und SPD dagegen vage. mehr... Forum ]

Luftverschmutzung: Der lange Bremsweg des dreckigen Diesels

Luftverschmutzung: Der lange Bremsweg des dreckigen Diesels

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Die Luft in vielen Städten ist seit Jahren zu dreckig, die EU-Kommission droht mehreren Ländern mit Klagen. Umweltministerin Hendricks nimmt die Autobauer in die Pflicht - und fordert die Umrüstung alter Diesel. Von Markus Becker, Brüssel mehr...


Frist bis Ende nächster Woche: Im Streit über dreckige Luft droht Deutschland Klage aus Brüssel

Frist bis Ende nächster Woche: Im Streit über dreckige Luft droht Deutschland Klage aus Brüssel

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Der Konflikt über dreckige Luft in deutschen Städten spitzt sich zu. Bis Ende kommender Woche hat Deutschland Zeit, wirksame Maßnahmen zu ergreifen. Danach droht eine Klage durch die EU-Kommission. mehr... Video ]

Luftverschmutzung: Hendricks erwartet Klage der EU

Luftverschmutzung: Hendricks erwartet Klage der EU

SPIEGEL ONLINE - 30.01.2018

Die EU-Kommission droht Deutschland mit einer Klage wegen der Luftverschmutzung in Städten. Nicht einmal Umweltministerin Hendricks glaubt, dass die Maßnahmen der Regierung ausreichen, um das zu verhindern. mehr...


Skibergsteigerin über den Klimawandel: "Ich habe es selbst gesehen"

Skibergsteigerin über den Klimawandel: "Ich habe es selbst gesehen"

SPIEGEL ONLINE - 23.01.2018

Hilaree O'Neill wirbt beim Weltwirtschaftsforum in Davos für den Klimaschutz - auch aus Eigennutz. Als Skibergsteigerin in extremen Höhen erlebt die Amerikanerin die Gefahren der Erderwärmung hautnah. Ein Interview von David Böcking mehr... Video | Forum ]

Landwirtschaft und Klimaschutz: Darf's ein Schnitzel weniger sein?

Landwirtschaft und Klimaschutz: Darf's ein Schnitzel weniger sein?

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2018

Mit einer neuen Strategie will die deutsche Landwirtschaft klimafreundlicher werden. Denn viel ist bisher noch nicht passiert, klagen Umweltschützer. Wichtig sind nicht zuletzt die Konsumenten, also wir alle. Und unser Hunger auf Fleisch. mehr... Forum ]


Aufgegebene Klimaziele 2020: Sieg der Trägheit

Aufgegebene Klimaziele 2020: Sieg der Trägheit

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Deutschland verabschiedet sich von seinen Klimazielen bis zum Jahr 2020, so wollen es SPD und CDU. Dahinter steckt Realismus, aber womöglich auch ein gefährliches Beharren auf alten Gewohnheiten. Ein Kommentar von Holger Dambeck mehr...

Klimapolitik: Merkels Versagen - in einem Chart

Klimapolitik: Merkels Versagen - in einem Chart

SPIEGEL ONLINE - 09.01.2018

Union und SPD wollen das deutsche Klimaziel 2020 verschieben. Grund für das Debakel sind acht Jahre zaghafte Energie- und Umweltpolitik. Merkels Versagen - zusammengefasst in einem Chart. Von Aída Márquez und Stefan Schultz mehr... Forum ]


Sondierungen: Union und SPD wollen Klimaschutzziel aufgeben

Sondierungen: Union und SPD wollen Klimaschutzziel aufgeben

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Es war einer der Jamaika-Knackpunkte - nun haben Union und SPD das deutsche Klimaschutzziel gleich zu Beginn der Koalitionsgespräche gekippt. Eine Verringerung des CO2-Ausstoßes um 40 Prozent bis 2020 sei unerreichbar. mehr... Forum ]

Kosten der Energiewende: BDI-Chef warnt vor Produktionsverlagerung ins Ausland

Kosten der Energiewende: BDI-Chef warnt vor Produktionsverlagerung ins Ausland

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

Die Energiewende bereitet der deutschen Industrie Unbehagen. Die damit verbundenen Kosten würden die Wettbewerbsfähigkeit gefährden, sagt BDI-Chef Kempf - und warnt vor Produktionsverlagerungen. mehr... Forum ]

Interview mit Uno-Entwicklungschef Steiner: "Die Armut sinkt"

Interview mit Uno-Entwicklungschef Steiner: "Die Armut sinkt"

SPIEGEL ONLINE - 08.01.2018

2017 war ein Jahr ohne große Hungerkatastrophe, sagt Achim Steiner, der deutsche Chef des Uno-Entwicklungsprogramms und erklärt, warum er trotz vieler Probleme den "pessimistischen SPIEGEL-Blick" nicht teilt. Ein Interview von Susanne Amann und Carolin Wahnbaeck mehr...