ThemaKlimapolitikRSS

Alle Artikel und Hintergründe

Energiepolitik: EU verabschiedet sich von Klimaschutzzielen

Energiepolitik: EU verabschiedet sich von Klimaschutzzielen

SPIEGEL ONLINE - 15.01.2014

Die EU als Ökovorbild? Das war einmal. Die Europäische Kommission will sich von ambitionierten Klimaschutzzielen verabschieden - und gefährdet damit auch die deutsche Energiewende. Der umstrittenen Fracking-Methode will die Behörde dagegen den Weg ebnen. Von Gregor Peter Schmitz, Brüssel mehr... Forum ]

Atomenergie: Klimaforscher fetzt sich mit Umweltverbänden

Atomenergie: Klimaforscher fetzt sich mit Umweltverbänden

SPIEGEL ONLINE - 22.12.2013

Klimaforscher James Hansen kämpft mit Ökoaktivisten gegen die Erderwärmung - jetzt wirft er ihnen vor, sie würden aus Furcht vor dem Verlust von Spenden ein wirksames Mittel gegen den Klimawandel ablehnen: Atomkraftwerke. Umweltverbände sind entsetzt. Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Gescheiterte Klima-PR: "Das laaaaangweiligste Thema der Menschheit"

Gescheiterte Klima-PR: "Das laaaaangweiligste Thema der Menschheit"

SPIEGEL ONLINE - 19.12.2013

Das Interesse am Klima lässt nach. "Für das Versagen bei der Kommunikation des Themas gibt es keine Entschuldigung", sagt der zum Filmemacher gewandelte Biologe Randy Olson im Interview. Umwelt-Geschichten seien so langweilig, dass sie selbst Roboter in den Selbstmord trieben. Die "Marke" sei ruiniert. Ein Interview von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Europas Presse zur Klimakonferenz: "Aufforderung zum wirtschaftlichen Selbstmord"

Europas Presse zur Klimakonferenz: "Aufforderung zum wirtschaftlichen Selbstmord"

SPIEGEL ONLINE - 22.11.2013

Lange galt Deutschland als Musterschüler in Sachen Klimaschutz. Doch nun blockiert es Reformen und EU-Richtlinien zur Reduzierung von Treibhausgasen. Europas Presse fragt sich, wie die deutsche Klimapolitik nun einzuschätzen sei. Von Katja Petrovic mehr... Forum ]

Uno-Tagung in Warschau: Umweltverbände verlassen Klimakonferenz

Uno-Tagung in Warschau: Umweltverbände verlassen Klimakonferenz

SPIEGEL ONLINE - 21.11.2013

Sie haben genug: Die großen Umweltverbände haben die Uno-Klimakonferenz in Warschau unter Protest verlassen. Die Aktivisten erheben schwere Vorwürfe gegen einzelne Staaten, vor allem gegen das Gastgeberland Polen. Aus Warschau berichtet Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Umweltminister im Stress: Schwarz-Rot verhakt sich im Streit um Energiewende

Umweltminister im Stress: Schwarz-Rot verhakt sich im Streit um Energiewende

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2013

Die Energiewende wird zur Belastung für die Koalitionsgespräche. Union und SPD werfen sich gegenseitig vor, eine Einigung zu blockieren. Die Lage ist so verfahren, dass Umweltminister Peter Altmaier nur für ein paar Stunden auf der Warschauer Klimakonferenz erschien. Aus Warschau berichten Annett Meiritz und Gerald Traufetter mehr... Forum ]

Uno-Verhandlungen: Deutschland verspricht Milliarden für globalen Klimaschutz

Uno-Verhandlungen: Deutschland verspricht Milliarden für globalen Klimaschutz

SPIEGEL ONLINE - 20.11.2013

Hoffnung bei den Uno-Klimaverhandlungen in Warschau: Ab 2014 soll über ein globales Klimakonto Geld in Entwicklungsländer fließen. Deutschland will einen milliardenschweren Beitrag leisten - und die Energiewende exportieren. Aus Warschau berichtet Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Prognose: CO2-Ausstoß erreicht 2013 Rekordwert

Prognose: CO2-Ausstoß erreicht 2013 Rekordwert

SPIEGEL ONLINE - 19.11.2013

Maßnahmen zum Klimaschutz haben offenbar wenig Erfolg: 2013 hat die Menschheit einer neuen Schätzung zufolge so viel Kohlendioxid-Treibhausgas ausgestoßen wie noch nie. mehr... Forum ]

Rangliste: Umweltschützer strafen Deutschlands Klimapolitik ab

Rangliste: Umweltschützer strafen Deutschlands Klimapolitik ab

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2013

Schlechte Note: In der Klimaschutz-Rangliste der Umweltorganisation Germanwatch fällt Deutschland von Platz acht auf Platz 19 zurück. Grund dafür sei die Blockadehaltung der Bundesregierung bei Energieeffizienz, Autoabgasbegrenzung und Emissionshandel. Von Axel Bojanowski mehr... Video | Forum ]

Klimawandel: Wissenschaftler fordern Abkehr von Kohlestrom

Klimawandel: Wissenschaftler fordern Abkehr von Kohlestrom

SPIEGEL ONLINE - 18.11.2013

Der Energiebedarf der Menschheit steigt weiter - und mit ihr der CO2-Ausstoß. Klimaforscher fordern nun eine Abkehr von Kohlekraftwerken. Alternativen seien verfügbar und bezahlbar, und nur so sei ein dramatischer Klimawandel zu verhindern. mehr... Forum ]

Themen von A-Z