Thema Klimawandel

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Antarktis: Kaputtes Eis - Forschungsstation muss geschlossen werden

Antarktis: Kaputtes Eis - Forschungsstation muss geschlossen werden

SPIEGEL ONLINE - 17.01.2017

Wegen Rissen im Eis wurde bereits der Umzug einer britischen Forschungsstation in der Antarktis angekündigt. Die unklare Situation hat jetzt aber noch weitreichendere Maßnahmen zur Folge. mehr...

Kongobecken: Forscher vermessen weltgrößtes Torfmoor

Kongobecken: Forscher vermessen weltgrößtes Torfmoor

SPIEGEL ONLINE - 12.01.2017

Es ist größer als England, und sein Boden speichert gewaltige Mengen Kohlenstoff. Forscher haben erstmals das wohl größte Torfmoor der Erde vermessen. Doch wenn für Palmölplantagen Wasser entzogen wird, droht die Zerstörung. Von Julia Merlot mehr...


Nachhaltigkeit: Regierung sieht Defizite bei bezahlbaren Wohnungen und Wasserqualität

Nachhaltigkeit: Regierung sieht Defizite bei bezahlbaren Wohnungen und Wasserqualität

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Teurer Wohnraum und die Nitratbelastung des Grundwassers als Probleme: Das Kabinett hat eine Nachhaltigkeitsstrategie beschlossen, in der sowohl Defizite als auch Erfolge enthalten sein sollen. mehr... Forum ]

Warmes Wasser: Japans größtes Korallenriff stirbt ab

Warmes Wasser: Japans größtes Korallenriff stirbt ab

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2017

Das Meer ist zu warm, deshalb verlieren die Korallen in Japans größtem Riff zunehmend ihre Farbe. Mehr als zwei Drittel der Fläche sind bereits betroffen. mehr... Forum ]


Klimapolitik: 600 Firmen fordern besseren Umweltschutz von Trump

SPIEGEL ONLINE - 10.01.2017

Die US-Wirtschaft verlangt klare Entscheidungen in Sachen Umweltschutz vom neuen US-Präsidenten. Nun haben sich über 600 Unternehmen in einem offenen Brief für einen Kurswechsel von Trumps Klimapolitik starkgemacht. mehr...

Klimakatastrophe im Mittelalter: Europas härtestes Jahrzehnt

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

Mit dem Winter 1431 begann ein grausames Jahrzehnt: Hunger, Krankheiten und Kriege entvölkerten Europa. Die Ursache: eine erstaunliche Witterung. Die Katastrophe könnte sich jederzeit wiederholen. mehr...

Wetterstatistik: Forscher rechnen 2016 erneut mit Hitzerekord

SPIEGEL ONLINE - 21.12.2016

Es könnte das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen werden. Auch 2016 stiegen die Temperaturen weltweit. Fast jeder Monat brachte einen neuen Rekord. mehr...

Klimawandel: Peruanischer Bauer scheitert mit Klage gegen RWE

SPIEGEL ONLINE - 15.12.2016

Saúl Lliuya fürchtet um seine Heimat in den Anden, weil der Klimawandel die Gletscher schmelzen lässt. Deshalb hatte der Bauer den Energiekonzern RWE verklagt. Jetzt wurde die Klage vom Landgericht Essen abgewiesen. mehr...

Angst vor Donald Trump: Klimaforscher in den USA bringen ihre Daten in Sicherheit

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2016

Forscher in den USA fürchten die neue Regierung von Donald Trump: Sie wappnen sich für einen Frontalangriff auf ihre Institutionen, bringen ihre Daten in Sicherheit. mehr...

CO2-Ausstoß: Deutschland wird Klimaschutzziel für 2020 verfehlen

SPIEGEL ONLINE - 14.12.2016

Offenbar haben sich die Klimaschutzexperten der Bundesregierung verkalkuliert. Denn die CO2-Emissionen Deutschlands werden in den kommenden Jahren höher ausfallen als bislang angenommen. mehr...

Strömendes Eis: Satellit erkennt Gletscherfluss

SPIEGEL ONLINE - 13.12.2016

Wie verändert der Klimawandel Eismassen? Neue Bilder der Nasa geben Aufschluss: Nahezu in Echtzeit zeigen sie, wie schnell sich Gletscher bewegen. mehr...

Treibhausgas: Methanausstoß gefährdet Klimaziele

SPIEGEL ONLINE - 12.12.2016

In den vergangenen zehn Jahren ist überraschend viel Methan in die Atmosphäre gelangt. Der Ursprung stellt Forscher vor Rätsel. mehr...

Anstieg des Meeresspiegels: Grönlandeis könnte komplett verschwinden

SPIEGEL ONLINE - 08.12.2016

Der Kollaps von Grönlands Eispanzer würde die Meere um sieben Meter anschwellen lassen. Substanzen im Gestein unterm Eis nähren die Befürchtung: Das Grönlandeis könnte komplett verschwinden. mehr...

USA: Kohle-Befürworter soll US-Umweltschutzbehörde leiten

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2016

Obama sagte dem Klimawandel den Kampf an, Donald Trump hat dafür nichts übrig. Jetzt will er Scott Pruitt, einen Kohle-Befürworter, zum Chef der Behörde machen. mehr...