Thema Klimawandel

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Meereis: Minusrekorde am Nord- und Südpol

Meereis: Minusrekorde am Nord- und Südpol

SPIEGEL ONLINE - 23.03.2017

Im Winter ist es in der Arktis kalt und dunkel - dann wächst auch das Meereis. Doch die Werte aus diesem Jahr sind so schlecht wie noch nie. Und auch in der Antarktis gibt es einen Minusrekord. mehr...

Klimawandel-Skeptiker: Herr Limburg kämpft gegen Windräder

Klimawandel-Skeptiker: Herr Limburg kämpft gegen Windräder

SPIEGEL ONLINE - 18.03.2017

Michael Limburg, 76, könnte ein ruhiges Rentnerleben führen. Stattdessen kämpft er gegen die Wissenschaft: Er glaubt nicht daran, dass der Mensch schuld ist am Klimawandel. Was treibt ihn an? mehr...


Posse um Kokosnuss-Kanone: Harte Schale, weiser Kern

Posse um Kokosnuss-Kanone: Harte Schale, weiser Kern

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Ein Künstler baut eine Kanone mit Kokosnuss-Munition, dann rückt die Polizei an. Der mutmaßliche Übeltäter wehrt sich: Bei seinem Projekt gehe es um Grundsätzliches. Von Peter Maxwill mehr... Forum ]

Problem Erderwärmung: Adieu Klimaziel

SPIEGEL ONLINE - 16.03.2017

Deutschland kommt beim Klimaschutz nicht voran. Das zeigt ein neues Gutachten. Die Grünen sprechen von einem „Offenbarungseid für die Klimapolitik der Bundesregierung“ - doch im Kanzleramt will man es ruhig angehen lassen. mehr...

Eisschwund in der Arktis: Schuld ist nicht nur der Mensch

SPIEGEL ONLINE - 14.03.2017

Das Eis der Arktis wird immer kleiner. Die Verantwortung dafür trägt die Menschheit - aber nicht allein, wie eine neue Studie zeigt. mehr...

Klimawandel: Ozeane erwärmen sich deutlich schneller als befürchtet

SPIEGEL ONLINE - 12.03.2017

Es ist ein weiterer Beleg für den Klimawandel: Die Ozeane heizen sich immer schneller auf. Neue Daten zeigen, wie sehr sich Forscher in der Vergangenheit geirrt haben. mehr...

Chef der US-Umweltbehörde: Pruitt bezweifelt Einfluss von CO2 auf den Klimawandel

SPIEGEL ONLINE - 10.03.2017

Die US-Umweltschutzbehörde EPA soll dafür sorgen, dass die Staaten internationale Klima-Verpflichtungen einhalten. Doch der neue Chef, Scott Pruitt, zweifelt am wissenschaftlichen Konsens über den Klimawandel. mehr...

Interaktive Karte: Hier bedroht der Klimawandel Skigebiete

SPIEGEL ONLINE - 09.03.2017

Klimaforscher prognostizieren: In den Alpen könnte in Zukunft deutlich weniger Schnee fallen. Eine interaktive Karte zeigt, welche Skigebiete besonders gefährdet sind. mehr...

Neuer Leiter der US-Umweltbehörde: Der ärgste Feind als Chef

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2017

Ein Triumph für Donald Trump, eine Gefahr fürs globale Klima: Scott Pruitt steht als Chef des US-Umweltamts EPA fest. Was ist vom Leiter einer Behörde zu erwarten, die er selbst jahrelang bekämpft hat? mehr...

Schwimmende Städte: Zu Hause auf dem Ozean

SPIEGEL ONLINE - 16.02.2017

Der Meeresspiegel und die Grundstückspreise steigen. Warum nicht auf die Ozeane ausweichen? In schwimmenden Städten könnten Tausende Menschen leben - vielleicht sogar als eigenständige Nation. mehr...

Globale Erwärmung: Wie die USA den Klimaschutz lahmlegen wollen

SPIEGEL ONLINE - 08.02.2017

Treten die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aus? Präsident Trump hätte für einen schnellen Rückzug nur eine Möglichkeit - doch sie wäre dramatisch. Das Ende seiner Klimaschutzzahlungen an die Uno hat Washington bereits eingeleitet. mehr...

Schweizer Alpen: Der Permafrost taut

SPIEGEL ONLINE - 07.02.2017

Der tiefe Permafrostboden in den Schweizer Alpen wird wärmer. Am Stockhorn ist die Temperatur in fünf Jahren um gut einen halben Grad gestiegen. Forscher gehen davon aus, dass sich der Trend langfristig fortsetzt. mehr...

Umweltpolitik: Trump will Klimaseite der Umweltbehörde schließen

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2017

Der neue US-Präsident macht Ernst mit seiner konservativen Umweltschutzpolitik. Offenbar will Trump Internetseiten des Umweltamtes schließen. Und ein Nationalpark hat getwitterte Klimainformationen wieder gelöscht. mehr...