ThemaKlimawandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

US-Wahlkampf: Was der Klimawandel mit dem IS zu tun hat

US-Wahlkampf: Was der Klimawandel mit dem IS zu tun hat

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Der Klimawandel habe den "Islamischen Staat" hervorgebracht, sagt Martin O'Malley, Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten. Was ist dran an der Behauptung? Von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Weltklimavertrag: "Das Todesurteil unterschreibe ich nicht"

Weltklimavertrag: "Das Todesurteil unterschreibe ich nicht"

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Der Außenminister der Marshallinseln kämpft gegen den Untergang seines Landes und droht, den Weltklimavertrag scheitern zu lassen. In der Uno bestimme nicht die Politik, sondern die Industrie, sagt er. Ein Interview von Axel Bojanowski mehr... Forum ]

Weltklimavertrag: Das Todesurteil unterschreibe ich nicht

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Der Außenminister der Marshallinseln kämpft gegen den Untergang seines Landes und droht, den Weltklimavertrag scheitern zu lassen. In der Uno bestimme nicht die Politik, sondern die Industrie, sagt er. mehr...

US-Wahlkampf: Was der Klimawandel mit dem IS zu tun hat

SPIEGEL ONLINE - 22.07.2015

Der Klimawandel habe den "Islamischen Staat" hervorgebracht, sagt Martin O'Malley, Präsidentschaftskandidat der US-Demokraten. Was ist dran an der Behauptung? mehr...

Katastrophe von Krymsk: Die Meereserwärmung brachte die Fluten

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2015

Simulationen kommen zu dem Ergebnis, dass die Erwärmung des Schwarzen Meeres die Flutkatastrophe im russischen Krymsk verursacht hat. Die Überschwemmung riss 2012 mehr als hundert Menschen in den Tod. mehr...

Emissionshandel: Europaparlament billigt Reform, Industrie grummelt

SPIEGEL ONLINE - 08.07.2015

Eines der wichtigsten Instrumente der EU im Kampf gegen den Klimawandel wird verschärft: Das Europaparlament hat die Reform des Emissionshandels abgesegnet. Nicht alle sind darüber erfreut. mehr...

Automatische Taxis: Fahren ohne Fahrer für den Klimaschutz

SPIEGEL ONLINE - 07.07.2015

Selbst steuernde Limousinen könnten Millionen Tonnen Treibhausgase einsparen, haben Forscher berechnet. Die Fahrautomaten sind kleiner und werden mit erneuerbarer Energie betrieben. mehr...

Kohlekraft: Renaissance der Dreckschleudern

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Renaissance der Kohle-Dreckschleudern. Während der Ausbau erneuerbarer Energien weltweit voranschreitet, gibt es einen beunruhigenden Gegentrend: Die Stromgewinnung aus Kohle nimmt deutlich zu. Das ist das Ergebnis neuer Berechnungen des Klimaökono... mehr...

Kommentar: Ausstieg Nummer zwei

DER SPIEGEL - 04.07.2015

Um ihre Klimaziele zu erreichen, muss die Regierung schleunigst das Ende der Braunkohle einleiten. Das Wettrennen nach Paris ist eröffnet. Regenten rund um den Erdball übertreffen sich vor dem Weltklimagipfel in der französischen Hauptstadt mit Ver... mehr...

Klimaskeptiker Ivar Giaever: Nobelpreisträger auf Abwegen

SPIEGEL ONLINE - 02.07.2015

Die höchste Wissenschaftlerehrung schützt nicht vor kruden Theorien. Das zeigt der Fall des Klimawandelskeptikers Ivar Giaever. Eine Begegnung mit dem 86-Jährigen beim Nobelpreisträger-Treffen am Bodensee. mehr...

Ehrgeizige Klimaziele: China will CO2-Ausstoß mehr als halbieren

SPIEGEL ONLINE - 30.06.2015

Wie stark sich das Klima der Erde erwärmen wird, hängt vom CO2-Ausstoß in China ab. Das Land investiert mehr in alternative Energie als alle anderen Staaten. Die neuen Abgasziele werden trotzdem kaum zu erreichen sein. mehr...

Entscheidung am 1. Juli: Gabriels Klimaabgabe vor dem Aus

SPIEGEL ONLINE - 24.06.2015

Mit einer Sonderabgabe für alte Kohlemeiler wollte Wirtschaftsminister Gabriel Deutschlands Klimabilanz verbessern. Doch das Projekt steht vor dem Aus. Beste Chancen hat nun ein Alternativvorschlag. mehr...

Themen von A-Z