ThemaKlimawandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Uno zum Klimawandel: Größte Gefahr in der Geschichte der Menschheit

SPIEGEL ONLINE - 23.09.2014

Politiker haben auf dem Uno-Gipfel in New York eindringlich vor dem Klimawandel gewarnt. Die EU hat strikte Senkungen ihrer Treibhausgasemissionen angekündigt. mehr...

Umwelt: Die Welt wird anders sein

DER SPIEGEL - 22.09.2014

Achim Steiner, der oberste Uno-Klimaschützer, fordert von der Kanzlerin mehr Engagement gegen die globale Erwärmung und beklagt Versäumnisse bei der Energiewende in Deutschland. SPIEGEL: Herr Steiner, diese Woche lädt Uno-Generalsekretär Ban Ki Moo... mehr...

Aktionstag: Von Melbourne bis New York - Klimaschützer demonstrieren weltweit

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

In zahlreichen Städten auf verschiedenen Kontinenten sind Menschen für einen verstärkten Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Veranstalter sprachen von Aktionen in mehr als 160 Ländern. mehr...

Treibhausgas-Bilanz: Menschheit darf nur noch 30 Jahre Kohle, Öl und Gas nutzen

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2014

Wie lässt sich die globale Erwärmung auf zwei Grad begrenzen? Eine neue CO2-Bilanz zeigt: Mehr als die Hälfte der Kohle-, Öl- und Gasvorräte müssen im Boden bleiben. mehr...

Sommerbilanz: Der Klimawandel macht Deutschland nass

SPIEGEL ONLINE - 15.09.2014

Sonne im Norden, Regen im Süden - der Sommer verlief zweigeteilt. Ein Phänomen gebe zu denken, mahnt der Deutsche Wetterdienst: Immer häufiger erscheint ein gefürchtetes T auf der Wetterkarte. mehr...

Uno-Bericht: Schnellste Zunahme von Treibhausgasen seit 30 Jahren

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2014

Von Menschen verursachte Abgase gelten als Ursache des Klimawandels. Jetzt berichtet die Uno, dass die Menge an Treibhausgasen in der Luft einen neuen Höchststand erreicht habe - mit Folgen für Klima und Ozeane. mehr...

Klima: Gipfel der Ausreden

DER SPIEGEL - 08.09.2014

Indien und China boykottieren den Uno-Klimagipfel. Zuerst hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel ihre Teilnahme am Uno-Klimagipfel abgesagt - "aus terminlichen Gründen" (all_capsSPIEGEL 34/2014). Nun folgen Chinas Präsident Xi Jinping und Indiens Prem... mehr...

Neue Kohlekraftwerke: 300 Milliarden Tonnen CO2 nicht mehr zu verhindern

SPIEGEL ONLINE - 27.08.2014

Kann der Klimawandel noch auf ein erträgliches Maß begrenzt werden? Eine neue Studie weckt erhebliche Zweifel. Sie beziffert, welche Treibhausgas-Emissionen allein durch neu gebaute Kohlekraftwerke bereits geplant sind. Die Mengen sind enorm. mehr...

Versuchsstall in Nordrhein-Westfalen: Kühe sollen ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten

SPIEGEL ONLINE - 20.08.2014

Wenn Kühe pupsen, entsteht eine Menge Methangas. Das ist nicht gut für das Klima. Deshalb nimmt sich nun auch Bundesumweltministerin Barbara Hendricks des Themas an. mehr...

Heizen mit Strom: Elektrokessel für die Energiewende

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2014

Comeback für das Heizen mit Strom: Die Stadtwerke Flensburg haben einen riesigen Elektrokessel installiert, um mit Windstrom Fernwärme zu erzeugen. Die Anschaffung des Stromfressers rechtfertigen sie mit - Klimaschutz. mehr...

Themen von A-Z