Thema Klimawandel

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Armut und Klima: Ich mach mir die Welt, wie sie mir nicht gefällt

SPIEGEL ONLINE - 01.10.2017

Donald Trump und die AfD sind sich einig: Migranten aus dem Süden bedrohen unseren Wohlstand. Kurioserweise betreiben die Populisten aber eine Politik, die den Migrationsdruck noch erhöhen würde. mehr...

CO2-Budget der Menschheit: Leben am Limit

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Lässt sich die Erderwärmung noch auf 1,5 Grad begrenzen? Bisher bezweifelten Klimaforscher das. Nun kommt eine neue Studie zu anderen Ergebnissen - und sorgt für Streit. mehr...

Hochrechnung: Klimawandel kostet USA 360 Milliarden Dollar jährlich

SPIEGEL ONLINE - 28.09.2017

Der Klimawandel hat einen Preis - berechnet hat ihn die Umweltorganisation Universal Ecological Fund: Demnach wird er allein die USA Hunderte Milliarden Dollar jährlich kosten. mehr...

Studie zur Wasserfärbung: Erderwärmung beeinflusst Farbe großer Seen

SPIEGEL ONLINE - 25.09.2017

Blau wird blauer, Grün grüner: Die Erwärmung großer Seen wirkt sich laut einer Studie anders auf die Nahrungskette im Wasser aus, als bislang angenommen - und beeinflusst dadurch die Färbung. mehr...

Pariser Abkommen: USA halten Rückzug vom Klima-Rückzug für möglich

SPIEGEL ONLINE - 17.09.2017

Im Juni verkündigte Donald Trump den Ausstieg aus dem Pariser Klimavertrag. Nun erklärt sein Außenminister Rex Tillerson, die USA könnten doch in dem Abkommen bleiben - aus wirtschaftlichem Kalkül. mehr...

Klimawandel: Nordsee erwärmt sich doppelt so schnell wie Ozeane

SPIEGEL ONLINE - 09.09.2017

Der Klimawandel trifft die Nordsee besonders stark: Das Wasser hat sich seit 1965 um 1,67 Grad erwärmt. Das werde sich auch auf die Fischerei auswirken, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen. mehr...

Antarktis: Vulkan verursachte vor 18.000 Jahren ein Ozonloch

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2017

Fast 200 Jahre lang wütete ein Vulkan einst in der Antarktis. Forscher glauben: Der Feuerberg hat schon damals einen Klimawandel eingeleitet. mehr...

Klimawandel in Europa: Höherer Stromverbrauch im Süden, geringerer im Norden

SPIEGEL ONLINE - 29.08.2017

Bisher erreichen die Stromnetze in Europa im Winter ihre Spitzenlast, weil im Norden viel geheizt wird - auch mit Strom. Doch langfristig könnte die Strom-Hochsaison in den Sommer fallen. Der Grund: Mehr Klimaanlagen im Süden. mehr...

Harvard-Studie: Wie ExxonMobil Zweifel an Klima-Forschung streute

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2017

Die Manager von ExxonMobil wussten genau Bescheid - doch in der Öffentlichkeit spielte der Konzern die Risiken des Klimawandels herunter. Das werfen die Autoren einer neuen Studie dem Unternehmen vor. mehr...

Atomraketenversteck in Grönland: Auf den Spuren von Operation „Iceworm“

SPIEGEL ONLINE - 23.08.2017

Tief unter Grönlands Eis baute das US-Militär einst ein Versteck für Atomraketen. Inzwischen gilt die längst verlassene Basis als Umweltrisiko. Nun haben sich Wissenschaftler vor Ort umgesehen. mehr...