ThemaKlimawandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Treibhausgas CO2: Amazonas-Wälder nehmen weniger Kohlendioxid auf

SPIEGEL ONLINE - 19.03.2015

Schlechte Nachrichten fürs Weltklima: Die riesigen Amazonas-Wälder binden immer weniger CO2, wie eine neue Langzeitstudie zeigt. Dies widerspricht bisherigen Erkenntnissen - Forscher sind irritiert. mehr...

Umstrittene Studie: Löste Klimawandel den Syrien-Krieg aus?

SPIEGEL ONLINE - 07.03.2015

Eine alarmierende Studie hat weltweit für Aufregung gesorgt. Die Autoren behaupten, der Klimawandel habe Dürre und Bürgerkrieg in Syrien mitverursacht. Doch die These ist kaum zu halten. mehr...

CO2-Ausstoß: EU beschließt Ziele für Welt-Klimavertrag

SPIEGEL ONLINE - 06.03.2015

40 Prozent weniger Treibhausgase im Vergleich zu 1990 - das will die EU bis 2030 schaffen. Mit dem Klimaziel zieht der Staatenbund in die entscheidende Klimakonferenz. mehr...

Briefe: Die doofen Weltretter

DER SPIEGEL - 28.02.2015

Nr. 9/2015 Der verheizte Planet - Wie die Gier nach Wachstum unser Klima zerstört. ?"Nicht der Planet wird verheizt, sondern die Menschheit; der Planet lebt voraussichtlich noch viele Tausende Jahre."Eberhard Hirschler, Otterstadt (Rhl.-Pf.)Statt r... mehr...

Klimawandel: Wärmestrahlen beweisen verstärkten Treibhauseffekt

SPIEGEL ONLINE - 26.02.2015

Klimatologen haben erstmals über einen längeren Zeitraum in der Natur messen können, wie stark Treibhausgase wirken. Doch nun rätseln sie: Warum ist die Lufttemperatur in den letzten Jahren nicht mehr gestiegen? mehr...

Neuer IPCC-Präsident: Vorsitzender des Uno-Klimarats tritt zurück

SPIEGEL ONLINE - 24.02.2015

Rajendra Pachauri, Chef des Uno-Klimarats IPCC, ist zurückgetreten. Sein Amt übernimmt ein Sudanese. mehr...

Ökologie: Grüne für höheren Dieselpreis

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Grüne für höheren Dieselpreis. Namhafte Grüne wollen wegen des billigen Rohöls den Preis für Dieselkraftstoff anheben. "Ernsthafter Klimaschutz muss auch unbequeme Wege gehen", heißt es in einem gemeinsamen Papier des politischen Bundesgeschäftsfüh... mehr...

Klimawandel: Sind wir noch zu retten?

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Die Erde dürfe sich maximal um zwei Grad erwärmen, so einigten sich die Staatschefs 2009 in Kopenhagen. Ein Wunder wäre dazu nötig oder eine Revolution. Vor dem entscheidenden Klimagipfel 2015 stellt sich die Frage, ob dieses Ziel noch zu erreichen i... mehr...

SPIEGEL-Gespräch: Der kaputte Planet

DER SPIEGEL - 21.02.2015

Die kanadische Autorin Naomi Klein über das Scheitern des Klimaschutzes, ihren Kampf gegen Ölkonzerne und den angeblich größten Feind des Klimas: den freien Markt. Klein, 44, lebt in Toronto. Die Aktivistin beschäftigt sich seit Jahren mit den Folg... mehr...

Klimawandel: Satellitendaten zeigen Versauerung der Meere

SPIEGEL ONLINE - 17.02.2015

Ganz ohne Spezialschiffe und Messsonden haben Forscher die Versauerung der Ozeane gemessen. Satelliten haben die Wasserflächen rund um den Erdball analysiert, die Methode erleichtert die Erforschung des Klimawandels. mehr...

Themen von A-Z