ThemaKlimawandelRSS

Alle Artikel und Hintergründe

AP

Wärmere Welt

Tödliche Hitzewellen, versinkende Küstenstädte, Dürren, Hungersnöte - die Folgen der globalen Erwärmung drohen katastrophal zu werden. Trotz aller Warnungen bläst die Menschheit immer mehr Treibhausgase in die Luft. Kann die Kehrtwende noch gelingen?

Enzyklika von Franziskus: Der grüne Papst

SPIEGEL ONLINE - 16.06.2015

Am Donnerstag präsentiert der Papst seine Enzyklika zum Thema Umwelt, Lobbyisten wollten massiv Einfluss auf den Kirchentext nehmen. Eine nicht autorisierte Fassung ist ins Netz gelangt. Was steht drin? mehr...

Energie: Lieber Schein als Sein

DER SPIEGEL - 13.06.2015

Während sich Angela Merkel auf der Weltbühne als Klimakanzlerin profiliert, blockiert sie in Deutschland den Ausstieg aus der Kohlekraft. Eine mathematische Regel im Politikgeschäft lautet: Die Größe eines Politikerversprechens wächst proportional ... mehr...

Rohstoffe: Illusion der Dinos

DER SPIEGEL - 13.06.2015

Die mächtigsten Energiemanager der Welt tun so, als ginge sie der G-7-Beschluss zum Ende von Öl, Gas und Kohle nichts an. Die Hofburg in Wien war zu k. u. k. Zeiten die Residenz der Habsburger. Hier versammelten sich über die Jahrhunderte hinweg di... mehr...

Uno-Klimakonferenz in Bonn: 1 Problem gelöst, 223 Probleme vertagt

SPIEGEL ONLINE - 12.06.2015

224 Punkte standen bei der Uno-Klimakonferenz in Bonn auf der Agenda. In genau einem konnte man sich einigen. Umweltschützer sind trotzdem mit den Verhandlungen zufrieden - zu Recht. mehr...

Zwei-Grad-Ziel beim Klimaschutz: Von wegen Humbug

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Manche Forscher zweifeln am Plan, die Erderwärmung auf zwei Grad zu begrenzen. Sollte sich die Menschheit also offiziell davon verabschieden? Nur wenn sie sehr gute Alternativen hat - denn der Kampf gegen den Klimawandel muss weitergehen. mehr...

Klimaschutz: Indien braucht Hilfe, um zu helfen

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2015

Selbst China zieht inzwischen mit beim Klimaschutz - nur Indien blockiert weiter ein globales Abkommen. Die jüngste Rhetorik der Regierung lässt jedoch auf einen Wandel hoffen. Nun müssen die G7 finanzielle und technologische Hilfe garantieren. mehr...

G7-Gipfel: CDU-Ministerpräsident lästert über Merkels Klimacoup

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

Angela Merkel ließ sich auf dem G7-Gipfel als Kämpferin für eine CO2-freie Welt feiern. Dabei schont ihre Regierung ausgerechnet alte Kohlemeiler. Ein CDU-Ministerpräsident fühlt sich an die DDR-Planwirtschaft erinnert. mehr...

Klimabeschluss des G7-Gipfels: Warum das Zwei-Grad-Ziel Humbug ist

SPIEGEL ONLINE - 10.06.2015

G7, Uno, EU - alle wollen die globale Erwärmung auf zwei Grad begrenzen. "Dubiose Tricks" werden ihnen vorgeworfen. Nur drei vage Hoffnungen bleiben. mehr...

G7-Gipfel: Die Klima-Mogelei von Elmau

SPIEGEL ONLINE - 09.06.2015

Die G7 streben bis Ende des Jahrhunderts weltweit eine CO2-freie Energieversorgung an. Doch sie tun wenig, um diese Vision umzusetzen. In Deutschland kann man sich nicht einmal auf eine Abgabe für klimaschädliche Kraftwerke einigen. mehr...

Klimaverhandlungen der G7: Reiche Länder ohne Kohle

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2015

Beim G7-Gipfel hoffen Klimaschützer auf ein Signal der reichen Industriestaaten: Sie sollen sich zum kompletten Ausstieg aus fossilen Energieträgern verpflichten. Doch vor allem Japan bremst. mehr...

Themen von A-Z