Katholische Kirche: Kardinal Meisner im Kölner Dom bestattet

Katholische Kirche: Kardinal Meisner im Kölner Dom bestattet

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2017

Der verstorbene Kardinal Joachim Meisner galt als wortgewaltiger Vertreter der Konservativen in der katholischen Kirche. Nun nahmen Gläubige im Kölner Dom Abschied - und erlebten eine Überraschung. mehr...

Strengere Kontrollen: Kölner Dom weist Touristen mit Koffern ab

Strengere Kontrollen: Kölner Dom weist Touristen mit Koffern ab

SPIEGEL ONLINE - 01.03.2017

Einen Scanner wie am Flughafen gibt es nicht, aber Touristen mit größeren Gepäckstücken müssen künftig draußen bleiben. Im Kölner Dom sind ab sofort Rollkoffer und Reisetaschen verboten. mehr...


Strengere Kontrollen: Sicherheitsbestimmungen für Kölner Dom verschärft

Strengere Kontrollen: Sicherheitsbestimmungen für Kölner Dom verschärft

SPIEGEL ONLINE - 10.02.2017

Im Kölner Dom werden die Sicherheitsvorschriften verschärft: Künftig sind dort große Koffer verboten. Zudem sollen mehr Sicherheitskräfte eingestellt und die Videoüberwachung ausgeweitet werden. mehr...

Berlin, Köln, Paris, Brüssel: So rüsten sich Großstädte für die Silvesternacht

Berlin, Köln, Paris, Brüssel: So rüsten sich Großstädte für die Silvesternacht

SPIEGEL ONLINE - 28.12.2016

1500 Polizisten sollen an Silvester in Köln Übergriffe auf Frauen verhindern. Auch andere Städte planen verstärkte Sicherheitsmaßnahmen. mehr...


Kölner Dom: Polizei verbietet NPD-Demo an Silvester

Kölner Dom: Polizei verbietet NPD-Demo an Silvester

SPIEGEL ONLINE - 27.12.2016

Genau ein Jahr nach den sexuellen Übergriffen auf Frauen wollte die rechtsextreme NPD auf der Kölner Domplatte demonstrieren. Die Polizei untersagte das wegen "schwerwiegender Gefahren für die öffentliche Sicherheit". mehr...

Finanzbericht: Vermögen des Kölner Erzbistums wächst auf 3,5 Milliarden Euro

Finanzbericht: Vermögen des Kölner Erzbistums wächst auf 3,5 Milliarden Euro

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2016

Das Erzbistum Köln ist eine der reichsten Diözesen Deutschlands - und das Vermögen wächst weiter. 2015 hat das Bistum 52 Millionen Euro Überschuss erwirtschaftet, jetzt sollen die Ausgaben für Bildung und Soziales steigen. mehr... Forum ]


Zinsflaute: Erzbistum Köln schreibt Millionenverlust

Zinsflaute: Erzbistum Köln schreibt Millionenverlust

SPIEGEL ONLINE - 18.02.2016

Die Niedrigzinsen treffen das Erzbistum Köln. Weil die Diözese mehr Geld für die Altersvorsorge zurücklegen muss, schreibt sie einen Millionenverlust. Doch keine Sorge: Die Reserven sind gewaltig. Von Stefan Kaiser mehr... Forum ]

Übergriffe von Köln: Jäger weist de Maizières Polizeischelte zurück

Übergriffe von Köln: Jäger weist de Maizières Polizeischelte zurück

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

"So kann Polizei nicht arbeiten": Mit diesen Worten hatte Thomas de Maizière die Kölner Polizei kritisiert. Nun schlägt NRW-Innenminister Ralf Jäger zurück. Er wirft dem CDU-Politiker fehlende Detailkenntnisse vor. mehr... Video ]


Übergriffe in Köln: Endlich sagt's mal keiner

Übergriffe in Köln: Endlich sagt's mal keiner

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Die Rede ist von einem Tabu, der Innenminister spricht von wehrlosen Frauen. Doch die verbale Überhöhung der Übergriffe von Köln führt nicht weiter, sondern in die Irre. Ein Kommentar von Barbara Hans mehr... Video | Forum ]

Kritik an Silvester-Einsatz: Kölns Polizeipräsident lehnt Rücktritt ab

Kritik an Silvester-Einsatz: Kölns Polizeipräsident lehnt Rücktritt ab

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Kölns Polizeipräsident Wolfgang Albers steht nach den Übergriffen an Silvester unter Druck - er will aber im Amt bleiben. Die Deutsche Polizeigewerkschaft verbittet sich derweil Kritik von Innenminister Thomas de Maizière an der Kölner Polizei. mehr... Video ]

Übergriffe an Silvester in Köln: Polizeigewerkschaft sieht geringe Chancen für Verurteilungen

Übergriffe an Silvester in Köln: Polizeigewerkschaft sieht geringe Chancen für Verurteilungen

SPIEGEL ONLINE - 06.01.2016

Männer bedrängen, begrapschen und bestehlen Frauen - und könnten dennoch davonkommen: Die Deutsche Polizei-Gewerkschaft rechnet damit, dass nach den Silvester-Übergriffen von Köln kein einziger Täter verurteilt wird. mehr... Video ]